Mittwoch, 21. September 2016

Mit mir ist gut Kirschen essen { MMM }




( auch wenn ich auf den Fotos nicht gerade so dreinschaue ). Aber ein anderer Titel für diesen Post kam mir nicht in den Sinn, als ich darüber nachdachte, wie ich mein frisch "geerntetes" T - Shirt hier im Blog präsentieren sollte.




















Ich habe es mir gestern Mittag genäht, nachdem ich meine frisch geschrottete Nähmaschine ( neben zwei weiteren Maschinen aus meinem Nähpark ) zum Doc gebracht hatte. Irgendwie musste ich mir beweisen, dass ich nicht eine totale Null bin ( ich fühle mich immer furchtbar, wenn ich eine meiner Maschinen außer Gefecht setze ).

Den Jersey mit den kleinen Kirschen auf dunkelblauem Grund ( "Jolly - Cherry" von Jolijou von hier ) hatte ich gerade gewaschen. Den selbst gefrickelten Schnitt mit Wickelcharakter habe ich in der Schublade mit den Schnitten ganz obenauf und schon öfter vorgestellt, gefällt mir jetzt aber nach dem "Raffinessa" - Schnitt nicht mehr so recht.

Ich geh jetzt noch ein weiteres Shirt zuschneiden...






Verlinkt mit dem Me-Made-Mittwoch

Kommentare:

  1. ;-))) Naaa, dann werde ich mal Kirsch bei dir pflücken gehen, die wir dann zusammen naschen können.

    Ich gehe jetzt mal eine Runde Docbesuche machen, danach schaue ich nochmals bei dir vorbei und guck nach den Kirschen.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  2. "Madame Kitchi mag Kirschen :-) " Auch ein schöner Titel, oder ? Ich bewundere jedes Mal,auf's Neue deinen kreativen Output, liebe Astrid !!! Herzliche Grüße und einen schönen Mittwoch, helga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. besser : Mittwochs mag Madame Kitchi Kirschen ;-)

      Löschen
  3. Auch wenn die Kirschenzeit vorbei ist, das Shirt ist toll! LG Marita

    AntwortenLöschen
  4. Sieht toll aus! Und ist ein guter Versuch den Sommer zu verlängern :-).Liebe Grüße, Taija

    AntwortenLöschen
  5. Der Schnitt gefällt mir aber!
    Ich habe gerade mal angefangen zu nähen und habe mal gerade eine einzige Maschine. (muss aber gestehen, daß ich schon nach einer Stufe besser geschaut habe.)
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Ganz ungewohnt in so "gedeckten" Farben und schlichtem Muster. Steht dir gut, wie schön, dass du wieder beim MMM dabei bist.

    Oh je, was ist denn mit den Maschinen passiert? Hoffentlich schnurren sie bald wieder.
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  7. Toller Stoff, toller Schnitt und tolle Frau :-) ! Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Astrid,

    so aus der Ferne habe ich die Kirschen auf deinem Shirt gar nicht erkannt. Es ist dunkler und ruhiger als sonst, steht dir aber gut zu Teint, Haaren und Lippen. Vielleicht ist es innen drinnen in dir noch etwas bewölkt? Das braucht ein bisschen. Und inzwischen sind ein wenig düstere Shirts auch gut :)

    Liebe Grüße,
    Veronika

    AntwortenLöschen
  9. Ich mag ja auch Kirschen. Und mir mir kann man die glaub auch ganz gut essen. Mit Kirschkernweitspucken und sowas. Aber ich komme vom eigentlichen Thema ab - es geht ja ums Shirt. Das gefällt mir ebenso ausgesprochen gut ;)

    Liebe Grüße,
    Pamela

    AntwortenLöschen
  10. Wie immer schaue ich begeistert auf deine selbstgenähten Shirts!
    Auch dies finde ich wieder so schön! Steht dir sehr gut, und ich finde an dem Schnitt ist nichts zu meckern. Aber das kannst du, als Trägerin natürlich besser beurteilen.
    LG, Monika

    AntwortenLöschen
  11. Wow,liebe Astrid,
    das Shirt ist dir toll gelungen. Gefällt mir sehr und passt dir perfekt!Die rote Kette rundet alles noch ab...jetzt bist du ausgehfertig ...vielleicht auf einen Kirschencocktail...?
    Dir alles Liebe...
    Karen

    AntwortenLöschen
  12. DOCH - mit Dir ist sicher gut Kirschen essen! Vernebelte Grüße aus dem Süden!
    Henrike

    AntwortenLöschen
  13. Toll kleidet dich gut, ob von links nach rechts oder umgekehrt!
    Gibt es eigentlich eine richtige Richtung beim Wickelverschluss?
    L G Pia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wickel immer von rechts nach links. Aber richtig beobachtet: Das eine Foto habe ich gespiegelt, weil ich links als Kontrast zum nachbarbild mehr weiß haben wollte ;-)
      LG

      Löschen
  14. ich darf zwar keine Kirschen essen, aber wir können uns ja auf kirschkuchen einigen ;) ein super tolles shirt, liebe Astrid! passt total gut zu dir :)

    viele liebe Grüsse
    Andrea

    AntwortenLöschen
  15. Rote Kirschen ess`ich gern, schwarze noch viel lieber..., aber die roten Kirschen auf dem Shirt sind auf jeden Fall schöner, als schwarze. Hübsches Shirt und jetzt werden die Ärmel wieder länger.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei mir aber nie länger als Dreiviertel wie bei diesem Shirt.
      LG

      Löschen
  16. du liebe güte! habe ich das richtig verstanden; du hast 3 nähmaschinen beim doktor und dann immer noch genügend andere um dir so schnellschnell so ein wunderschönes shirt zu nähen??? ich krieg den mund nicht mehr zu... ;-)
    ♥ monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Über meinen Maschinenpark erfährst du was unter FAQ. Eine Maschine, die ich weggebracht habe, gehört eigentlich meiner Tochter und ich habe sie mir mal ausgeliehen, als meine zur Reparatur war. Und dann ist sie geblieben und ist wohl nicht mehr ganz O.K. wegen Verharzung der Maschinenöle.Ich will sie der Tochter bei unserem nächsten Treffen mitgeben...
      Jetzt stehe ich allerdings ohne normale Nähma da und kann geplante Projekte nicht angehen. So ein Mist! Normalerweise kann man bei meinem Doc welche leihen, aber die hat alle momentan RTL ausgeliehen...
      LG

      Löschen
  17. ich mag deine fotocollagen so gerne! das shirt sieht toll aus und hin und wieder dürfen sich vorlieben auch ändern. :-)
    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  18. Sehr schön! Den Stoff finde ich auch toll.....und zu Dir passt er echt total gut!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  19. Tolles Basicteil, passt einfach immer. und das mit den Kirschen essen: manchmal spuckt man auch wieder eine aus, weil der Wurm drin ist .... lg aus Wien Martina

    AntwortenLöschen
  20. Steht Dir super. Ich bewundere immer die Geschwindigkeit, in der du nähst.
    Einen "Nähpark" hätte ich auch gern, mir muss eine Bernina-Nähmaschine reichen. Dafür wohnt der Doc auch nur gleich um die Ecke (war bislang aber nur für die Inspektionen nötig) .
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  21. Das Shirt ist klasse, Deine Bild-Kompositionen finde ich aber zusätzlich sehr schön, da habe ich viel zu schauen ohne dass es überladen wirkt! LG, Tanja

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Astrid,
    das Wickelshirt sieht total klasse aus - ich wünschte ich könnte sowas auch!!! Und so schön, Bilder von dir zu sehen - sehr hübsch!
    Aber wieso tust den deine Maschinen alle schrotten? Das macht man doch nicht, tztztz ..... hihihihi!

    Ganz liebe Grüße
    Hilda
    - die Kirschen absolut liebt!

    AntwortenLöschen
  23. Schönes Kirschen-Shirt und zusammen mit der Kette ergibt das eine wunderbar frische Ausstrahlung. Liebe Grüße von Ina

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Astrid, bei den vielen tollen Sachen, die du mit den Maschinchen nähst, kann es schon mal sein, dass sie ein Päuschen brauchen. Vielleicht wollen sie dir aber auch mal eins gönnen? Liebe Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen
  25. Du hättest prima in unsere Sonntagskaffeerunde gepasst ;-), es gab nämlich u. a. Kirschtorte, im Garten, in der "roten" Ecke... LG Ghislana

    AntwortenLöschen
  26. Du machst mich ganz neidisch. Das sieht toll aus und ich möchte gerne mit Dir gemütlich Kirschen essen und um die Wette Kerne spucken. Ich bin schon gespannt auf das nächste Exemplar.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  27. ...passt gut zu dir, liebe Astrid,
    und eine "Kirsch"kette hast du sogar auch noch...schön,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Astrid,
    da warst Du ja kaum zu bremsen... .
    Ganz ganz toll Dein Shirt, besonders in Kombi mit der roten Kette.
    Nähmaschine schrotten, das kenne ich und auch den dazugehörenden Ärger.
    Hoffentlich bekommst sie bald wieder heil zurück.
    Herzliche Grüße von
    Regina

    AntwortenLöschen
  29. Wenigstens hast du noch eine Maschine in petto liebe Astrid ;)) Ich müsste dann von Hand nähen.... lach.... Das Shirt ist toll ❤️
    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Astrid,
    das Shirt sieht klasse aus und steht dir super gut.
    Oh, ich mag die Kette auch sehr ;)
    Eine wundervolle Woche noch und weiterhin viel Freude beim Nähen.
    Ganz liebe Grüße
    Kama

    AntwortenLöschen
  31. Also mit mir ist NICHT immer gut Kirschen essen ;-)
    Vielleicht brauch ich so ein Leiberl.

    AntwortenLöschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht!

Ich behalte mir momentan aus gegebenem Anlass vor, Kommentare nicht zu veröffentlichen, die ein gewisses Maß an Herzensbildung vermissen lassen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...