Freitag, 5. August 2016

Friday - Flowerday # 31/16 & mein Shelfie im August

bietet allen, die Blumenschmuck lieben,
heute wieder ein Forum in ihrem Blog.

Kebo 
sammelt zu Monatsbeginn unsere Shelfies,
zu dem ich meine Konsole
im sog. Sommerwohnzimmer ernannt habe.


























Ich liebe sie, die zarten Blüten der Japananemone...
























ebenso die vielstrahlige Doppeldolde des Kerbels.




























Und sie harmonieren so schön
mit den Drucken,
die ich vorgestern mit meiner Enkelin
angefertigt habe.




























Hach, so zart, so filigran!




























Ich bin ganz begeistert von diesem
Hochsommer - Arrangement
( denn es vermeidet die zu dieser Jahreszeit üblichen warmen Farben... )


Bon week - end!

Kommentare:

  1. Zart und rosa kommt deine Blumendeko daher und heben umso mehr die tollen Drucke hervor.
    Da ward ihr beide aber sehr kreativ, mit dem tollen Effekt gleich neue Werke für die Rahmen zu haben.
    Beides kombiniert: wunderschön!
    GLG, und ein schönes Wochenende,
    Monika

    AntwortenLöschen
  2. ganz und gar bezaubernd! violett, zartrosa, fliederfarben, das mag ich zur zeit sehr, sehr gern. auch wenn mein heutiger blumenstrauß genau das gegenteil ist!!
    eure drucke sind fabelhaft geworden, gerne mehr davon!!
    liebe grüße, ich schick dir ein stückchen blauen himmel!
    mano

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Drucke hat das Kind alle mit nach Hause genommen, so begeistert war es davon.
      Nur einer darf morgen zur Uroma ins Heim...
      LG

      Löschen
  3. Ganz wunderschön, besonders die Matildadrucke! Und dabei nicht nur die sichtbaren Herzen...Liebe Grüße, Sunni

    AntwortenLöschen
  4. Aha, Astrid ist auch von der Mail-Art-Aktion infiziert! Bestimmt sind es Gellidruck, oder?
    Und ganz wunderbar passen die Drucke und die Blumen zusammen.
    Liebe Grüße aus dem märchenhaften Herrenhaus, von dem es bald auch noch Bilder gibt!
    Christine

    AntwortenLöschen
  5. Ja, das ist ein schönes Arrangement, sehr geschmackvoll. Und es erinnert ein wenig an Frühling... diese Anemonen habe ich bereits zwei mal versucht in meinen Garten zu integrieren, entweder vertragen sie den schweren Lehmboden nicht oder ich habe sie im Frühjar aus Versehn für Unkraut gehalten...
    LG Marita

    AntwortenLöschen
  6. ...ich mag die Anemone auch sehr, liebe Astrid,
    und die hast sie so wundervoll arrangiert...passt wieder sehr gut...auch zu den fröhlichen Drucken,

    liebe Grüße
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  7. Wirklich sehr schön, gefällt mir auch sehr gut, dein zartes Arrangement.
    Aber farbmäßig finde ich es nicht jahreszeitenunüblich. Du müsstest mal in meinen Garten schauen...
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Astrid,
    ja, da kannst du auch Stolz sein auf dein Hochsommer - Arrangement!!!
    Es sieht wirklich sehr schön aus!!!
    Schön, wie unterschiedlich Blumensträuße sind und welch ein Genuss
    sie anzusehen!
    Dankeschön!
    Sei herzlich gegrüßt
    von Monika*

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschön, liebe Astrid!
    Die Farben und die Zusammenstellung - sind einfach zauberhaft!
    Ganz viele liebe Sommergrüße
    sendet dir Urte

    AntwortenLöschen
  10. Du schaffst es immer wieder, bei den Blumenarrangements mit Farben und Formen zu zaubern.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  11. Ein schöner Strauß der vor der blauen Wand herrlich zur Geltung kommt.
    Die Drucke finde ich bildhübsch, habt Ihr die mit Wasserfarben hergestellt?
    Ein zartes Arrangement, welches Dich da ins Wochenende begleitet.
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das sind Abzüge von der Gelliplatte mit Acrylfarben. Am Sonntag gibt es noch ein bisschen mehr zu sehen...
      LG

      Löschen
  12. Kompliment! Du hast recht, die Farben sind sehr besonders für die Jahreszeit- ein bisschen hochzeitlich fast- auch mit den süßen Gelliherzchen...
    Lieben Lisagruß!

    AntwortenLöschen
  13. Federleicht, zart, zum Träumen.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  14. Die Anemonenfotos mit den dazu harmonierenden Drucken sind traumhaft schön.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Astrid,

    einfach nur wuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuunderbar!!!!!
    Wunderschöne Farben, ganz zauberhaft.
    Damit grüss ich Dich 100fach... meine Astrid im Garten ist heuer ganz schön gewachsen! VLG SAbine

    AntwortenLöschen
  16. Und die Vase passt perfekt, liebe Astrid !!! Ich bin gerade in Kleve und hier ist unser Vorgarten voller Japananemonen...so schön :-)
    Ganz herzliche Grüsse und ein hoffentlich sonniges Wochenende, helga

    AntwortenLöschen
  17. Wie schön wieder alles zusammen passt. Die Enkelin ist wirklich begabt! Mir gefällts.
    Lie Grüße
    Andrea.
    Manchmal tut sich ein Türchen auf und alles wird wieder gut...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe, das letztere bezieht sich auf deine Sorgen! Bei mir klappt das momentan nicht. Hier kommt jeden Tag was Neues dazu...
      LG

      Löschen
  18. ich eine solche Pflanze schon das zweite Jahr im Garten und heuer fängt sie an zu blühen. Dein Arrangement gefällt mir sehr
    LG Siglinde

    AntwortenLöschen
  19. Ich habe die Herbst-Anemonen auch im Garten ... aber eine will einfach nicht zufriedenstellend blühen ... ich muss ihr mal einen anderen Standort gönnen. Dein Arrangement ist soooo fein.
    Die Drucktechnik kenne ich (noch) nicht ... muss mich mal schlau machen, meine beiden größeren Enkeltöchter sind auch gerne kreativ.
    Ein gutes Wochenende, Christa

    AntwortenLöschen
  20. Dein Ensemble hat ein bisschen was aus längst vergangenen Zeiten ...
    Schön ist es, ich mag die Japananemone auch sehr gern!

    Hab einen schönen Abend mit möglichst wenig trüben Gedanken ... Frauke

    AntwortenLöschen
  21. Dein Arrangement ist ganz fein. Die Farbabkühlung tut dem Auge richtig gut. Obwohl sich das Sommerwetter ruhig wieder blicken lassen darf.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  22. Kinderkunst und luftige leichte Blümchen, gefällt mir sehr die Kombination.
    Sonnige Grüße,
    Kebo

    AntwortenLöschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht!

Ich behalte mir momentan aus gegebenem Anlass vor, Kommentare nicht zu veröffentlichen, die ein gewisses Maß an Herzensbildung vermissen lassen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...