Mittwoch, 13. Juli 2016

Mittwochs trag ich VII


Melanie/Meine grüne Wiese schrieb gestern in einem Kommentar "...ich wünschte, mir würde das Nähen auch so locker und flott gelingen." Das tut es vor allem immer dann, wenn ich dem vor lauter Gedanken durchdrehenden Kopf etwas Beschaulich - Handwerkliches entgegensetzen muss wie in diesen Tagen.

Und so kommt es, dass ich hier schon nach drei Wochen wieder mit einem T - Shirt für mich auftauche:

















Der Jersey mit den Prilblümchen liegt schon so lange hier herum, dass ich gar nicht mehr weiß, woher ich den habe. Er ist mir beim Aufräumen ins Auge gestochen, und schwupps! habe ich ihn am Montagabend zerlegt und neu zusammengesetzt.

















Den Schnitt mit dem Fake - Wickeloberteil habe ich mir mal mit Hilfe meines Standard - Shirt - Schnittmuster Ottobre creative workshop 303 zusammen gebastelt ( hier und hier schon mal vorgestellt ).
Dass ich als Einfassband giftgrünen Jersey genommen habe ( statt gelbem, die Farbe des Blümchenmittelpunktes ), gefällt mir besonders gut - das passt auch zu den Retroblümchen im Sixties - Style, denn da kam die Farbe so richtig in Mode.

Und angenehm trägt sich die Jerseyqualität auch bei den eher schwülen Temperaturen in der Köln - Bonner - Bucht...






Verlinkt mit dem Me-Made-Mittwoch


Kommentare:

  1. Sehr chic liebe Astrid und es kleidet dich sehr gut.

    Schönen Mittwoch und alles Gute.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  2. schönes t-thirt, hübsches mannequin!

    AntwortenLöschen
  3. sehr schick! Das sieht toll aus

    Liebe grúße Anja

    AntwortenLöschen
  4. WOW! So ein wundervoller Stoff - der wäre auch genau mein Fall! Steht Dir perfekt! Und die Fotos sind super schön!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  5. Ein tolles Shirt. Die Entscheidung für das grüne Einfassband war genau richtig.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Astrid,
    das T-Shirt ist dir toll gelungen! Passt dir hervorragend, auch die Kette passt perfekt dazu!
    Ich nähe zwar für meine Kinder, aber für mich habe ich noch nie was genäht. Wenn ich aber dein tolle Shirt sehe, bekomme ich gleich Lust es zu versuchen!
    Dir alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen
  7. Und es sieht hervorragend bei dir aus!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Das Grün ist gut gewählt, liebe Astrid, ersetzt es doch die Blütenstiele ...
    Herzliche Grüße
    helga

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Astrid,
    das Shirt ist dir wieder einmal super gelungen. Der Stoff sieht trotz des schwarzen Hindergrunds sehr frisch aus und es steht dir wirklich ausgezeichnet.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  10. Der Stoff und der Schnitt sind fantastisch! Und bei Dir sieht es einfach toll aus.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  11. Ein schönes Shirt!! Aus demselben Stoff ist auch eins meiner liebsten selbst genähten Shirts. Hast du den Stoff vielleicht aus dem Stoffbüro? Da kam meiner her. :-)

    Lieber Gruß!
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da habe ich noch nie gekauft, warum, weiß ich nicht...
      GLG

      Löschen
  12. liebe Astrid, wir können im Partnerlook gehen :) so ein schönes shirt! aus einem meiner absoluten lieblingsjerseys. zum glück hab ich noch 2 meter davon...und noch 2 andere Farben ;)
    viele liebe grüsse
    Andrea

    AntwortenLöschen
  13. Super T-shirt, gefällt mir richtig gut.
    Liebe Grüße
    Teresa

    AntwortenLöschen
  14. Eine schöne Farbkombi die mir sehr gefällt !!! Auch Dein Schmuck ist harmonisch passend dazu !Liebe Grüße von Carmen

    AntwortenLöschen
  15. Rundum hübsches Shirt. Die Prilblümchen habe ich als Kind geliebt und durfte sie damals auf unsere Küchenfliesen kleben.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Astrid,

    ich wünschte, mir würde das Nähen überhaupt gelingen.... :D Aber ich war schon in der Volksschule ein hoffnungsloser Fall. So bewundere ich eben deine Künste (und die diverser anderer) und seufze so vor mich hin - aber eher vor Bewunderung denn vor Frust oder gar Neid. Sehr sehr hübsch siehst du aus in dem tollen Shirt (das auf deinen Bildern wie ein Kleid aussieht). Das Muster ist super, die Farben stehen dir und das grüne Band, das für mich die Farbe ganz junger Birkenblätter hat) gibt dem Ganzen einen Leuchteffekt.
    Den perfekt passenden Bumenstrauß hast du natürlich auch ausgewählt!

    Liebe Grüße,
    Veronika

    PS: Ich mag deinen Lippenstift immer so gerne.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! ;-) Ist einfach ein richtiges Rot, der Lippenstift...
      GLG

      Löschen
  17. Liebe Astrid,

    oh das sieht bezaubernd aus. Das grüne Bündchen gefällt mir, wie Dir, ganz besonders gut. Es ist das i-Tüpfelchen. Einfach super schön geworden und steht dir hervorragend.

    Ganz liebe Grüße
    Sandy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es trägt sich vor allem sehr angenehm! Tolles Stöffchen!
      LG

      Löschen
  18. Dein tolles shirt ist mir in der MMM Vorschau gleich ins auge gesprungen. Schaut toll aus, die grüne Einfassung bringt es absolut! Lg Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  19. sehr geschickt mit dem quietsche-grün als paspel! gelbe oder weisse wäre irgendwie "kaufhaus" :-)
    aber am meisten haben mir deine perlen ins auge gestochen - bernstein? - sehr chic!
    xxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kaufhaus, du sagst es...Die Steine sind kein Bernstein, sondern quietschgelbe Milchopale. Die Bernsteinfarbe steht mir überhaupt nicht.
      GLG

      Löschen
    2. milchopale! wieder was gelernt! bloggen bildet! :-)

      Löschen
  20. Wundervolle Bilder liebste Astrid und richtig tolles Shirt, die grüne Einfassung ist das I-tüpfelchen!! ♥
    Ganz liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  21. Die Paspelfarbe setzt den I-Punkt auf das feine Teil. Die Blumen passen übrigens auch sehr gut dazu und lenken meine Gedanken sofort weg von Prilblumen. Die waren irgendwie bunter (ich hab sie immer über Mutters Spüle geklebt :-)
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  22. Passt mal wieder alles so toll zusammen bei dir ;-). Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  23. Der Stoff ist mir schon ins Auge gestochen als er noch nicht vernäht war. Sitzt toll und steht dir ausgezeichnet.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  24. Dein Oberteil passt perfekt zu Dir und unterstreicht Deinen Typ sehr gut!
    Liebe Grüße, SaSa

    AntwortenLöschen
  25. Da werd ich ganz blaß vor Neid ;-) ... wo ich doch schon Tage an einem Kleid für mich rumbastle und das halbfertige Teil am liebsten aus dem Fenster schmeißen würde . . .
    Du machst mir wieder Mut,
    Doris

    AntwortenLöschen
  26. :-) und schwupps hast du den Stoff zerlegt und wieder neu zusammengesetzt ;-)
    Siehst du, das meinte ich :-)
    Ein tolles Shirt an einer tollen Frau :-)
    Ganz liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  27. Steht dir blendend!
    Bei diesem Stoff bekommt man direkt gute Laune.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  28. Wieder mal eine sehr gelungene Kombination aus Schnitt-Stoff-Farbe!

    AntwortenLöschen
  29. Wie machst du das nur? Bei dir ist aber auch jede Stoff-Schnitt-Kombi eine absolute Punktlandung!
    LG von Quintilia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh danke! Das sehe ich oft gar nicht so....
      GLG

      Löschen
  30. liebe Astrid,
    Gefällt mir richtig gut Dein neues Shirt, steht Dir super!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  31. Das Shirt steht dir sehr gut liebste Astrid! Den Stoff könnte ich mir auch als Kleid sehr gut vorstellen :-)
    Liebste Grüsse Nica

    AntwortenLöschen
  32. Mit Prilblümchen - wie entzückend ist das denn?!! Steht Dir klasse, Astrid!! Lieben Gruß, Nicole

    AntwortenLöschen
  33. Feines Shirt und es sitzt super, was ja bei den Wickeldingern nicht immer so der Fall ist. Liebe Grüße von Ina

    AntwortenLöschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht!

Ich behalte mir momentan aus gegebenem Anlass vor, Kommentare nicht zu veröffentlichen, die ein gewisses Maß an Herzensbildung vermissen lassen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...