Dienstag, 8. März 2016

Lenkertasche { Taschenspieler 3 }



Meine Tochter äußerte jüngst den Wunsch nach einer neuen Tasche für den Kinderwagen.

Justamäng zeigte meine Namensvetterin von der Schääl Sick ihre gerade genähte Lenkertasche, einem Schnittmuster von der neuen Taschenspieler - CD von Farbenmix. Die gefiel mir. Außerdem muss ich eh aufpassen, dass sich solche Schnittmusterkäufe amortisieren und nicht nur das Regal im Nähzimmer verstopfen. Und dann brauchte ich auch eine ( kleine ) nähtechnische Herausforderung.





"Software" war genug vorhanden ( bis auf ein Paar Steckschlösser ) und so habe ich mich gerne sofort an die Arbeit gemacht. ( Nur das richtige Objekt zum Fotografieren war nicht vorhanden...)








Gefüttert ist die Tasche mit einem rot- weiß gemusterten Stoff von Silke Zwergenschön, enthält diverse Bänder mit Karabinerhaken für Schlüssel & Co und Gummibänder zum Feststellen von Trinkflaschen, Tupperdosen und ähnlichem.





Die gute Astrid rechtsrheinisch hat allerdings ihr schönes Stück nicht lange mit dem Fahrrad ausführen können, denn sie hat sich zwei Tage später bei einem Unfall das Sprunggelenk verletzt. Sieht ähnlich grauenvoll aus wie bei meinem "Arm des Grauens" damals

Schaut doch einfach mal bei Astrid/Nadelwahn vorbei, um ihr Trost zuzusprechen und sie abzulenken!








Und weil wieder Dienstag ist, verlinke ich meinen heutigen Beitrag mit dem Creadienstag, Handmadeontuesday & den Dienstagsdingen.

Kommentare:

  1. für's fahrrad habe ich einen korb... aber meine hunde würden gerne eine schöne stern-trag-tasche haben...ich muss es einmal versuchen...! :)))

    AntwortenLöschen
  2. hier ist ein schönes billet für den tag der frau...könnte dich interressieren...http://echos-de-mon-grenier.blogspot.ch/

    AntwortenLöschen
  3. Super schöne Tasche Astrid!!!
    Und Sterne gehen wirklich immer!
    Das ist alles richtig stimmig für das kleine..?..
    Vlg

    AntwortenLöschen
  4. Ach, liebe Astrid, da bin ich ja total verliebt in deine Lenkertasche.
    Ich als Dauerradfahrerin und "Stars (and Stripes)-Liebhaberin müsst so eine Tasche eigentlich unbedingt haben. Also noch was auf die To-Do-Liste. ;-)
    LG, Monika

    AntwortenLöschen
  5. Die sieht toll aus! Auch der Stoff, den Du für innen verwendet hast, ist einfach traumhaft!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Astrid,
    deine Lenkertasche ist ganz toll geworden,
    - besonders gefällt mir auch, dass du dich für
    Regen abweisenden Stoff entschieden hast. :)
    Liebe Grüße
    Stephanie

    AntwortenLöschen
  7. Schön und praktisch, was will man mehr.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Astrid, sehr schön ist deine Lenkertasche geworden! Ich finde sie sehr praktisch und bin erstaunt wieviel da rein passt.

    Winke, winke aus dem Krankenhaus. Da bin ich ganz gerührt, dass du mich erwähnst. Du bist die Beste - ich drück dich.
    Astrid (immer noch rechtsrheinisch)

    AntwortenLöschen
  9. Eine Lenkertasche ist eine gute Idee. Kannte ich bisher gar nicht.
    Lieben Gruß
    Katala

    AntwortenLöschen
  10. eine tolle tasche hast du da genäht! lg kathrin

    AntwortenLöschen
  11. Sehr praktisch und schön! Und auch noch wasserfest!
    Ja, dann gehe ich jetzt mal schnell zum Trostspenden rüber.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist sehr nett von dir! Es geht ihr gut, aber sie wird noch Einiges mitmachen müssen...
      GLG

      Löschen
  12. Ach, wie lieb, dass Du an die arme andere Astrid verlinkst, ja, die Arme.
    Die Tasche ist toll, aber am besten heute fand ich justamäng *lach*, immer wieder schön, wenn mir solche Heimatwörter begegnen. liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  13. Tolle Tasche. MIr gefallen die vielen Fächer sehr gut. Daran scheitert es bei den meisten.
    Liebe Grüße
    susa

    AntwortenLöschen
  14. Die Tasche ist ja wunderschön geworden!
    Und Dein Blog erstrahlt auch in frühlings-frischem Glanz.
    Da bekomme ich glatt Lust auf Nähen und Blog-Aufräumen. Statt dessen muss ich Wohnung aufräumen und Abendessen kochen - nun ja. Ein andermal.
    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier kocht gerade der Opa....
      Wie geht es dir, liebe Anna! Bin schon gespannt auf Neuigkeiten...
      LG

      Löschen
  15. Wenn ich noch einen Kinderwagen hätte, dann täte ich mir so ein Tascherl auch wünschen. Glasklar!

    AntwortenLöschen
  16. Wow...schickes Design...und dazu noch wetterfest, fein. LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  17. Eine tolle Tasche und der Stoff,bzw. das Wachstuch finde ich total schön, toll gemacht und sehr praktisch,
    viele Grüße von Miri

    AntwortenLöschen
  18. Wie schön die geworden ist liebste Astrid. So eine hätte ich auch gut brauchen können, als ich noch den Kinderwagen geschoben habe. Aber ich bin doch sehr froh, muss ich das nicht mehr :-)
    Herzlichst Nica

    AntwortenLöschen
  19. Ach, das ist ja toll. Eine Lenkertasche für den Kinderwagen. Für mein Fahrrad habe ich einen Korb am Lenker, aber mein Töchterchen hätte sicher gern so eine Tasche für den Kinderwagen. Danke, liebe Astrid, für die Inspiration :-)
    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  20. Der Stoff allein ist ja schon der Hammer! Wäre nicht ein holländischer Korb fürs Fahrrad mein lang ersehnter Favorit, würde ich die mir doch glatt auch nähen :) Sieht ganz toll aus liebe Astrid! ♥
    Ganz liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht! Und ein gewisses Maß an Herzensbildung auch - ansonsten schalte ich den Kommentar nicht mehr frei. Das kann auch schon mal dauern - dann bin ich vom Schreiben neuer Posts gefesselt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...