Mittwoch, 4. November 2015

TiNO - ein ganz besonderer Me-Made-Mittwoch





...denn heute präsentiere ich nicht nur, was ich mir genäht habe ( mein Beitrag ist auf Seite 26 zu sehen ), sondern darüber hinaus 283 weitere Frauen, denen es auch nicht passt, "dass eine Näherin in Bangladesh 70 Stunden in der Woche arbeitet und mit dem Lohn nicht einmal die Basis - Versorgung ihrer Familie gewährleisten kann. Und am anderen Ende der Welt kaufen die Leute billige Shirts, tragen diese eine Saison und werfen sie dann weg!" 

So hat das meine Wiener Bloggerfreundin Susanne auf ihrem Blog noch einmal formuliert, nachdem sie all die Fotos gesammelt, aufgearbeitet und zu einem Katalog zusammengestellt hat. Hier ist er nun:



Viele Worte brauche ich dazu nicht mehr verlieren, denn es gibt so, so viele verschiedene Frauen in Selbstgenähtem anzuschauen. Holt euch am besten dazu einen Kaffee oder Tee, denn das braucht seine Zeit!

Viel Spaß!

Und:

Lasst euch anregen, beim Kaufen genau hinzuschauen bzw. eure Sachen selber zu nähen!








Verlinkt mit Me - Made Mittwoch - schaut auch dort vorbei! Es geht um selbst Genähtes aus Jeans. Spannend!

Kommentare:

  1. Boha! Sind das viele Teilnehmerinnen. Schwer beeindruckend. Was für eine Arbeit in diesem Machwerk steckt! Und auch sehr schön zusammengestellt - wie du und deine Seitennachbarin so sinnend in die Ferne blickt, als würdet ihr beide das gleiche Licht am Horizont erkennen. LG mila

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Astrid,
    der Katalog ist der Hammer geworden, den muss ich mir heute abend in aller Ruhe angucken, jetzt muß ich erstmal zu meinen Aktenbergen.
    herzlich Judika
    Appros Hammer, ich war in Regensburg bei Hammer und habe mir die Bilder angesehen, Herr Hammer fragte wie ihn auf ihn aufmerksam geworden sei und ich sagte durch einen Beitrag von Frau Ka., er schwärmte von Deinem Artikel und sagte er werde ihn auf seine Web-Site verlinken

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Astrid, ich bin auch schwer beeindruckt von Susannes Engagement und dem Tollen Ergebnis des Katalogs!!!!
    Werde ihn in den nächsten Tagen bei mir auch noch mal vorstellen und verlinken.
    Ich hoffe, es geht dir wieder besser und du hast die Viren in die Wüste, oder noch weiter weg geschickt.
    Liebste Grüße,
    Monika

    AntwortenLöschen
  4. Deine Wiener Bloggerfreundin ist zur Zeit nur noch happy!
    Bussi

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Aktion! Danke fürs Zeigen und drauf Hinweisen!

    Grüße von Ellen

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Astrid,

    besten Dank für deine guten Hinweise.

    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  7. Tief beeindruckt von der Aktion, dem Katalog und den Frauen!

    LG Doris

    AntwortenLöschen
  8. Ich bin sehr begeistert und spreche den vielen Frauen und Näherinnen gorßen Respekt für die wunderbare Aktion und der Verstellung der super tollen Kleidungsstücke aus!!!!
    Ich bin keine Hobbyschneiderin, aber auf fairen Handel achte ich sehr, hoffentlich gelingt es noch mehr Menschen darauf aufmerksam zu machen. DAfür ist die Aktion super, super !! Danke.
    Gruß von
    heiDE

    AntwortenLöschen
  9. ich war ja so gespannt auf den katalog! das resultat ist einfach umwerfend! was ihr frauen da zusammen zustande gebracht habt, ist einfach genial!
    chapeau!!!
    ♥ monika

    AntwortenLöschen
  10. Eine schöne, sinnvolle Aktion, die wir vom Me made Mittwoch gut finden und gerne unterstützen - aber wenn du dich bei unserer Sammlung verlinkst, dann setze bitte auch einen Link zurück.

    viele Grüße! Lucy von MMM-Team

    AntwortenLöschen
  11. Erstaunlich, wie viele Frauen nähen können und das auch tun. Die Alternative ist natürlich, Bio-/Fairtrade-Produkte zu kaufen. Meiner Meinung nach läuft aber letztlich alles darauf hinaus, weniger zu konsumieren.
    Liebe Grüße, Ingrid

    AntwortenLöschen
  12. Eine großartige Aktion, liebe Astrid! Und wie klasse, dass Frauen wie Du und Susanne es klar und deutlich sagen und zeigen!! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  13. Wow...der Katalog ist wunderbar geworden! Schöne Aktion...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  14. Genau das mache ich jetzt.
    Ich bin gespannt!
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  15. Ein ausgesprochen toller Katalog!
    Wie bei Gusta auch bei dir,
    Tolle Frauen, tolle Sachen,
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  16. Tolle Aktion, ich habe schon öfter darüber gelesen und bin nun beeindruckt von dem Katalog! Wow! Und dein Outfit dort ist hammermäßig. Klasse!

    Schön, dass du wieder beim MMM dabei bist. Hoffe, es geht dir besser.

    Freu mich über die Neuigkeiten ;-))
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  17. Das ist ganz wunderbar geworden...., ich muss noch mal blättern kommen. Es tut gut zu wissen, dass da was in Bewegung gekommen ist. Möge es eine Initialzündung sein... (In der Erzieherausbildung haben wir Kleidung und den diesbezüglichen eigenen Konsumstil bei komplexen globalen Nachhaltigkeitsproblemen behandelt, die Reaktionen waren spannend zu erleben und von motivierend bis erschreckend war alles dabei..., aber diese Mädels erziehen ja mal unsere Enkel...). Im Übrigen: Du siehst toll aus! Lieben Gruß und über deine Worte bei mir hab ich mich grad sehr gefreut. Ghislana

    AntwortenLöschen
  18. welch großartige sache! da muss ich gleich ein wenig blättern.

    AntwortenLöschen
  19. Ich habe gestern und heute Abend zwei Stunden lang den Katalog bestaunt und bin begeistert! Eine solch unglaubliche Vielfalt an Frauen, Stilen und Kleidern - und allen gemeinsam ist die große Freude daran! Du strahlst auch so auf deinem Foto! Das gefällt mir mindestens genauso gut wie die wunderschön gemachte Kleidung!

    AntwortenLöschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht! Und ein gewisses Maß an Herzensbildung auch - ansonsten schalte ich den Kommentar nicht mehr frei. Das kann auch schon mal dauern - dann bin ich vom Schreiben neuer Posts gefesselt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...