Samstag, 28. November 2015

12tel Blick - November 2015






Mein 12tel Blick im November am  23. Tag des Monats,   
über den Tag verteilt : 

Morgens um 9 Uhr,
























am frühen Nachmittag um 14 Uhr
mit einer slowenischen Familie, die ich fürs Familienalbum fotografieren durfte,











zwei Stunden später um 16 Uhr
bei einem Einsatz der Feuerwehr gegen eine Protestaktion
von Umweltaktivisten gegen den Braunkohleabbau im Hambacher Forst,
um auf die Behandlung dreier Kollegen im Gefängnis  hinzuweisen
( Informationen hier )
























und noch einmal um 16.30 Uhr
mit vier freundlichen buddhistischen Mönchen aus Myanmar
( die dann beim Foto sehr seriös dreinschauten ):


























Möglich war das, weil ich einen ganzen Tag gegenüber vom Dom mit Mila
ihre Krippe für den Kölner Krippenweg aufgebaut habe.



Und so sah es in den vergangenen zehn Monaten aus:














Noch einmal werde ich euch im Dezember einen Blick auf das Hauptportal des Domes ermöglichen. Dann muss ich mir was Neues überlegen...








Kommentare:

  1. beaux portraits devant le *kölner dom* il ne manque plus que décembre et l'année 2015 sera bouclée !

    AntwortenLöschen
  2. die mönche gefallen mir besonders :)))

    AntwortenLöschen
  3. Die Mönche mit dem orangenen Sonnenlicht und dem Rettungswagen sind definitiv das witzigeste Foto! Jetzt hast du sogar eine ganze 12er Reihe gemacht... LG mila

    AntwortenLöschen
  4. Was für eine Serie! Da hast Du wirklich die große Auswahl. Mir gefällt der Farbtupfer der buddhistischen Mönche ganz besonders. Irgendwie passen sie ganz speziell zum Dom.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Die Seriosität der mönchischen Blicke ist wirklich bahnbrechend!
    Lieben Lisagruß!
    ( Du solltest die Serie dem Bistum zum Kauf anbieten...;-))

    AntwortenLöschen
  6. Das Bild mit den Mönchen strahlt so schön, auch wenn die Mönche nicht gerade strahlen.
    Dir ein schönes Adventwochenende
    Lieben Gruß
    Katala

    AntwortenLöschen
  7. Da war ja einiges los.
    Tolle Idee von dir und erstaunlich, dass du dazu noch Zeit und Muse gefunden hast.
    Eben doch ein Muktitaskingmensch.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  8. Was für schöne Bilder - mein Favorit ist auch das Mönch-Foto!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. meines auch! die schauen so klasse!
      liebe Grüße!

      Löschen
  9. ...toll, welch unterschiedliche Situationen du fotografiert hast, liebe Astrid,
    da könnte man wohl ein Buch draus machen, wenn man ein paar Tage an diesem Platz stehen würde...
    bei uns steht auch gerade die Feuerwehr vorm Haus...unser Schopf "brennt" und drei Personen sind noch ben -zum Glück nur eine Übung, denn wirklich erleben möchte ich das nicht müssen...aber gut, dass sie das immer mal üben,

    einen frohen 1. Advent,
    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  10. sehr schöne unterschiedliche Fotos von ein und demselben Motiv.
    Ich werde mir für nächstes Jahr auch wieder ein Objekt suchen.
    dir einen schönen 1 Advent, LG Siglinde

    AntwortenLöschen
  11. Sehr spannend - gefällt mir - und die Mönche sind auch bei mir der Hit :-)

    Liebe Grüße - Monika

    Habe heute gelesen, dass es bei euch um den Dom umzu Wildpinkler gibt und inzwischen eine Wand die zurückpinkelt - ich lach mich schlapp (obwohl es ja nicht so komisch ist, dass manche Kerle einfach nicht erwachsen werden wollen ...).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist echt schlimm, für mich als "Nase" vor allem der Geruch in solchen Ecken in der Stadt. Bei Bente weiß ich ja, warum, aber bei den Kerlen....
      GLG

      Löschen
    2. ... die Gründe liegen vielleicht dichter beieinander als wir wissen wollen ...

      Löschen
    3. Das mag ich nicht wirklich glauben...;-)

      Löschen
  12. Was für eine tolle Bilderfolge... Wie immer was los am Dom. Ich freue mich immer den Dom zu sehen. Herzliche Grüße und einen schönen 1. Advent morgen - Ghislana (heute faul und friedlich und zufrieden, wird wieder... ;-))

    AntwortenLöschen
  13. liebe Astrid,
    nicht nur ein schöner 12tel Blick, sondern auch noch viele nette Begegnungen!
    Schön!
    einen schönen 1. Advent und liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Astrid,
    en 12tel Blick finde ich eine toller Möglichkeit zurückzublicken und dein Mönchsfoto mag ich besonders, schön, dass du mich und ich dich gefunden habe!!!
    Liebe adventliche Grüsse, Katja

    AntwortenLöschen
  15. Die Sonneneinstrahlung durch den Tag finde ich ganz toll. Gut, dass du einen schönen Tag zum Fotografieren hattest. Die Mönchsgewänder spiegeln sich fast in der Abendsonne!
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  16. sogar portraits entstehen. das find eich gut. und auch in der verlängerung, nebeneinander die fotos vom dom, sehen sehr gut aus. schöne serie. bin gespannt auf deine neue. ich kann mich nicht einigen. die menschen möchten hier auf keinen fall aufs foto. das habe ich schon bemerkt. dabei hätte ich das mal gern ;o)

    die tabea grüßt

    AntwortenLöschen
  17. Orange Gewänder, orange Abendsonne ... ein wunderbarer Farbtupfer im schnöden Novembergrau. :-)

    LG
    Aqually

    PS: Vielleicht gibt es ja im Dezember Schnee ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für Köln illusorisch, wenn ja, mach ich mich sofort auf den Weg....
      LG

      Löschen
  18. Liebe Astrid, das Mönch Bild ist ja wirklich der Knaller:))
    ♥︎Kerstin

    AntwortenLöschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht!

Ich behalte mir momentan aus gegebenem Anlass vor, Kommentare nicht zu veröffentlichen, die ein gewisses Maß an Herzensbildung vermissen lassen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...