Montag, 26. Oktober 2015

MakroMontag: Blaue Blumen der Romantik































... leuchteten mir gestern Früh auf der Terrasse entgegen, so farbsatt im Nebelgrau, als gäbe es keinen Herbst! Bei mir ein Sinnbild dafür, dass irgendwann auch wieder ein neuer Frühling kommt.





















Die blauen Hortensien hingegen -  wie Rüschen aus Taft sehen sie aus - verändern ihre Farbe bereits ins Violette, ähnlich denen in Rilkes Sonett beschriebenen.


Bei Britta gibt es noch mehr Makroaufnahmen unter diesem Logo:








Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Astrid,
    der blaue Storchschnabel (Rozanne?) blüht hier auch noch, aber so muss ich nicht raus in die nebelfeuchte Kälte, um ihn zu bewundern - sehr fein. Dir eine gute Woche!
    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Die Ränder der Hortensienblätter sehen interessant aus.
    Makrofotographie ist schon was Feines.
    Liebe Montagsgrüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schöne Aufnahmen!
    Liebe Grüße und eine schöne Woche, Monika

    AntwortenLöschen
  4. Was für eine Farbe! Ist das nicht faszinierend, was für Farbtöne wir in der Natur finden? Da geht jedesjal mein Herz auf. Deine Makroaufnahmen sind wunderschön, die Hortensienblüten sehen wirklich wie Rüschen aus.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen liebe Astrid,
    wie schön Du das geschrieben hast:"... Hortensien - wie Rüschen aus Taft ..."! Herrlich.
    Solche Rüschen aus Taft stehen nämlich tatsächlich auch auf meinem Küchentisch und sehen wirklich so aus.
    Liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen
  6. Was für wundervolle Farben an einem Montagmorgen.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,
    Blau ist so wunderschön, nur die Farbe natürlich.

    ;-)))

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  8. Schön! Bei der blauen Blume mag ich ihr leicht zerknittertes Strahlen. Bei den Hortensien ist die pudrig matte Textur so toll und ihr unbeschreiblicher Farbton!
    Liebe Grüße,
    Veronika

    AntwortenLöschen
  9. Ist es nicht immer wieder fantastisch, wenn man gaaaanz nahe dran kommt, um die feinsten, filigranen Formen der Natur zu bestaunen? Die Blau- bis Violetttöne sind auch eine Pracht.
    Liebe Grüße
    ANdrea

    AntwortenLöschen
  10. ...schöne kräftige Farbe, liebe Astrid,
    und faszinierende Formen...schöne Blüte,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  11. Sehr schöne Aufnahmen.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  12. Wunderschöne Farben und tolle Bilder. Diese verschieden Farbabstufungen bei der Hortensie, wundervoll.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  13. Wow, was für Farben liebe Astrid!! ♥
    Ganz liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  14. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  15. wunderschöne Makros, besonders die erste Aufnahme gefällt mir besonders gut
    LG Siglinde

    AntwortenLöschen
  16. Perfekte Fotos bis ins Detail, tolle Farben und super in Szene gesetzt.
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  17. Feine Makros, liebe Astrid ... kann mich gar nicht entscheiden, welches mir besser gefällt ;-).
    Liebe Grüße, Christa

    AntwortenLöschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht! Und ein gewisses Maß an Herzensbildung auch - ansonsten schalte ich den Kommentar nicht mehr frei. Das kann auch schon mal dauern - dann bin ich vom Schreiben neuer Posts gefesselt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...