Freitag, 30. Oktober 2015

Friday - Flowerday # 44/15

bietet allen, die Blumenschmuck lieben,
heute wieder ein Forum in ihrem Blog.
































Mir wird warm ums Herz,
wenn ich morgens die Treppe im Wohnbereich herunterkomme &
die Sonne wirft ein Schlaglicht
auf den Blumenschmuck auf meinem "Altärchen".














Für mich ein Glücksmoment.































Ein Bündel dicker, runder Hagebutten
( was mag ich dieses Rot! )
mit Nadelkissen/leucospermum cordifolium in gelbem Farbton
sowie weiteren Proteenstängeln































überspannt von den bogigen Zweigen mit den Minihagebutten
in der schwarzen Vase
( seit Wochen!!! ).































Zur Seite gestellt habe ich dem Blumenensemble
ein übermaltes Foto des Strandes von Domburg/Zeeland
meines Nachbarn ( und früheren Mallehrers ) Georg Gartz.


( Ich hatte das Foto am Tag vorher wieder richtig ins Passepartout gesetzt 
& mich gefreut.
Beim Sichten der Fotos fiel mir dann erst auf, 
dass es sich schon wieder der Erdanziehungskraft hingegeben hatte. Örgs! )



Ich freu mich trotzdem an all den tollen Farben! Ihr hoffentlich auch!




Kommentare:

  1. fleurs éclatantes pour l'automne mais pas de flammes aux bougies - passage du jour de la Toussaint sur le calendrier ce dimanche - les couleurs verticales posées sur la mer de nouvelle Zélande et surtout le bleu sont superbes, ton voisin a du talent ... comme toi ! j'aime beaucoup cette ambiance voyageuse de ton "Altärchen". merci & bon week'end :)

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Farben, schön arrangiert!
    Schönen Tag ... Frauke

    AntwortenLöschen
  3. Ein schönes herbstliches Ensemble steht da auf deinem "Altärchen"!!
    Ich bin ja immer begeistert, ob deiner botanischen Kenntnisse, weiß ich doch bei den meisten Gräsern, Beeren, etc. nicht worum es sich handelt. Und auch, dass die Blume Nadelkissen heißt, wusste ich nicht. Ich habe mir gestern auch eine gekauft, die sich aber leider erst noch öffnen muss, aber auch geschlossen finde ich sie sehr reizvoll.
    Und hättset du nicht erwähnt, dass das Bild im Passepartout verrutscht ist, mir wãre es nicht aufgefallen.;-)
    Hab einen schönes Wochenende und LG, Monika

    AntwortenLöschen
  4. Hi,
    und immer lockt die Protea, die ist ja auch wunderschön, das Nadelkissen.
    Wunderbar arrangiert.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  5. Ein wunderschöner Farbreigen wieder und das Bild ist super, das würde mir auch gut gefallen. Schade, dass bei uns nur Anwälte in der Nachbarschaft wohnen...
    Liebe Grüße, Dani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-) Dann wohnst du sicher in einem vornehmeren Stadtteil als wir hier...Früher hieß es verächtlich: nur Lehrer & Sozialarbeiter...
      LG

      Löschen
  6. Bei deinem Altärchen wird mir auch warm ums Herz.
    Ich liebe diese kleinen roten Hagebutten.
    Liebst Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Astrid,
    ich glaube Dir, dass Dir beim morgendlichen Anblick dieses schönen Blumenschmucks warm ums Herz wird. Es sieht sehr schön aus. Und das übermalte Bild finde ich auch gelungen.
    Liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen
  8. Bücher, Kunst, schöne Musik und Naturschönheiten. so ist doch das Herst einfach schön! Lieb Grüße, éva

    AntwortenLöschen
  9. Deine Sträusse sind Herbst pur!
    Einfach nur wundervoll.

    Greetings & Love & a wonderful weekend
    Ines

    AntwortenLöschen
  10. Ja, so geht es mir im Moment auch auf dem Weg zur Arbeit. Überall leuchten die Herbstfarben. Und du mußt dafür nicht einmal das Haus verlassen ;). Die Protea habe ich im letzten Jahr auch einmal beim Händler bekommen und mich über ihre Außergewöhnlichkeit gefreut. Sie stand wochenlang in der Vase und hat ihr Aussehen kaum verändert. Liebe Grüße ins Wochenende, Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann ich momentan auch gar nicht, den mich hat ein Infekt total umgenietet und ich liege größtenteils im Bett...
      LG

      Löschen
    2. oh, dann wünsche ich dir eine ganz schnelle genesung, damit du recht bald wieder mit dem kleinen m durch`s laub schlendern kannst ;).

      Löschen
  11. Also erstmal muss ich anmerken, dass es eine Frechheit ist, dass alle Sonne haben, nur wir hier nicht. Aber dieser Frust geht sofort unter, wenn ich deine Blumen sehe. Wunderschöne warme Farben, dieser dicke Strauß Hagebutten, dazu Kupfersterne undundund, mal wieder eine Wonne!
    Glaub ich dir sofort, dass es dir da warm um's Herz wird.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jutta, nach zwei Tagen Dauergrau hat sie sich wieder etwas hervorgetraut. Und da das Laub von unseren Bäumen fällt, merkt man es im Haus.
      LG

      Löschen
  12. Ich mag diese kleinen Hagebutten so gerne und wie gut sie zu den Proteen passen !!!
    Diese Kerzenleuchter habe ich letztens in Berlin gesehen ( bei stoeberndeluxe) , ich habe sie leider nicht gekauft, weil ich dachte, ich habe doch schon so viele...dabei sehen sie bei dir so schön aus , liebe Astrid :-)
    Ganz herzliche Grüsse und ein gute Besserung, helga

    AntwortenLöschen
  13. Ehrlich herrlich, Dein Altärchen!! Ich mag einfach alles darauf, liebe Astrid! Sowohl die Blümchen, als auch die Kunst ;)) besonders die Kerzenständer könnte ich klauen ;)) Liebe Grüße und gute Besserung, Nicole

    AntwortenLöschen
  14. Ein wunderbares Ensemble...mit dem Bild...passt! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  15. Bei Dir schaut die Sonne doch sicherlich gerne durchs Fenster und scheint die Blumenpracht auf Deinen "Altar" an, wenn ich Sonne wäre, ich würde jeden Tag vorbeischauen!
    Ich wünsche Dir einen schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  16. ich mag die Sonnenmalerei in dieser Jahreszeit auch… und Deine Blumen, die aber immer.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  17. Ich mag auch dieses Rot! Ich kann mir richtig gut vorstellen, das es einem warm ums Herz wird, wenn man diese Komposition sieht. Das Bild ist übrigens, auch verrutscht, schön!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  18. dein altärchen anzuschauen ist immer wieder eine große freude! auch heute ein genuss. vielleicht kann ich mir diesen winter endlich auch mal eine protea kaufen, die hat nämlich noch nie hier gewohnt...
    gute besserung, liebe astrid, und herzliche grüße, mano

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Astrid,
    eine ganz ungewöhnliche und exotische Kombination! Tolle Farben und Formen! Bei dem übermalten Foto stellt der linke orange Streifen eine Verbindung zu deinen Hagebutten her, den großen und den kleinen.
    Liebe Grüße
    und ein schönes Wochenende,
    Veronika

    AntwortenLöschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht! Und ein gewisses Maß an Herzensbildung auch - ansonsten schalte ich den Kommentar nicht mehr frei. Das kann auch schon mal dauern - dann bin ich vom Schreiben neuer Posts gefesselt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...