Freitag, 2. Oktober 2015

Friday - Flowerday # 40/15

bietet allen, die Blumenschmuck lieben,
heute wieder ein Forum in ihrem Blog.


Diese Callas in einem zitronigen Gelbton 
leuchteten mich im Laden des Nachbarn an...

... und die Gloriosa entwickelt sich auch langsam zu einem Favoriten:

So schön!

Dazu gab es noch Anthurien in Grüntönen:

Im Hintergrund immer noch die Minihagebutten von hier:


Die Früchtchen links sind übrigens Ziergurken...


Einen schönen Feiertag morgen wünsche ich allen!

Kommentare:

  1. So schön, und ich denke es ist Zeit mir allmählich auch wieder mal ein paar Blümchen zu gönnen ;). Blumen und Vasenauswahl gefallen mir in dieser Woche wieder sehr. Liebe Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen
  2. diese vasen aus glass sind wunderbare gefässe für deine blumen aus aller Welt ? mit einem schönes bild im hintergrund - du kannst einfach dieses stillleben mit blumen immer auf sehr eleganter weise " renouveler ".nächste woche habe ich einen "cours d'art floral" mal sehen was ich lernen kann ;) bon week end !

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Astrid,
    ja, wirklich eine gelungene Kombination! liebe Grüße und einen schönen Start ins Wochenende wünscht Dir Petra

    AntwortenLöschen
  4. Eine Sammlung aparter Schönheiten hast du zusammengestellt!
    Die graue (oder blaue?) Vase ist ja toll, so eine hätte ich auch gern.
    Ich wünsche dir einen wunderbaren Freitag und schicke liebe Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe die Gloriosa, auch wenn sie nicht wirklich lange hält. Interessant ist auch, wie sie gehandelt wird : 5 Blüten werden ohne Wasser in ein luftgefülltes Cellophantütchen gepackt.
    Die Anthurien bekommen, so kurz geschnitten , eine neue Optik und Geltungsform.
    So vertragen sie sich hervorragend mit den gelben Calla, mit denen sie ansonsten konkurrieren müssten :-)
    Ein wundervolles Stillleben, liebe Astrid !!!
    Ganz herzliche Grüsse und ein entspanntes Wochenende, helga

    AntwortenLöschen
  6. Sieht das schön aus, liebe Astrid!!
    Da kann doch das Wochenende kommen! :-)
    Liebe Grüße an Dich!
    ANi

    AntwortenLöschen
  7. Eine tolle Farbzusammenstellung und wieder mal so edel arrangiert!

    Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende!

    Herzliche Grüße,
    Maike

    AntwortenLöschen
  8. Die Ziergurken sind ja der Knaller, habe ich noch nie gesehen. Und dein buntes Arrangement ist wie immer gelungen.
    Ich habe überigens noch eine Ergänzung zu deinem Post bezüglich der Höflichkeit. Bei einem unserer Hundespaziergänge letzte Woche hatte mir eine Dame extra den Weg frei gemacht, damit unser völlig abgedrehtes Hundekind genug Platz zum Springen hat. ich war so damit beschäftigt, das wilde Tier zu bändigen, dass ich ganz vergessen hatte, mich zu bedanken. Sofort habe ich mich aber an deinen Post erinnert und habe mich nochmal umgedreht und ihr gedankt (gerade nochmal gut gegangen...)
    Liebe Grüße und genieße das Wochenende,
    Dani

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Astrid,
    welch´ ausgefallene Blüten und Farben und Formen. Ein Augenschmaus für mich. Gloriosa kannte ich noch gar nicht...
    Ich wünsche Dir ebenfalls einen sonnigen Feiertag.
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  10. Callas sind immer so schön und die Ziergurken mag ich auch total.
    Schönes Wochenende liebe Astrid und herzliche Grüße,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  11. Am besten gefallen mir heute die Ziergurken...;-). Callas sind ja nicht so mein Ding...aber das spielt ja auch keine Rolle, weil sie müssen Dir gefallen...Ein schönes Wochenende! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  12. Wow! Gelbe Callas. Sind die schön! Die erinnern mich an ein wunderbares Erlebnis, hach.....
    Liebe Grüße aus Italien
    Andrea

    AntwortenLöschen
  13. Komposition mit Zitronengelb und Ziergurkengrün... wieder sooo fein! (Als ich gestern meinen Blumenstrauß aus dem Papier pellte, merkte ich, dass er mit einem des anderen Kunden verwechselt wurde. Preislich gleichwertig, aber die falschen Farben. Hätte nicht gedacht, dass mich sowas derartig ankäsen würde.).
    Gloriosa, den Namen merke ich mir. Die hätte ich gern als Schmerzersatz vom Floristen....
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  14. Was für ein Farbspektakel!
    ich überlege gerade, ob ich gelbe Callas überhaupt schon mal gesehen habe.
    Für mich ziemlich unherbstlich und gerade deshalb - zwischen all den anderen
    Herbstblumen - sehr schön.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Astrid,
    deine Zusammentstellung mutet heute asiatisch an. Weshalb ich so empfinde, kann ich schwer beschreiben... Zitronige Noten, unterstrichen von Zitronengras, eine liebliche Süße wie von Litschis und dazu die Schärfe von Chilis. Warum ich beim Anblick deiner Schönheiten gerade daran denken muss, weiß ich wirklich nicht. Vielleicht liegt es einfach daran, dass ich Hunger habe:) Auf jeden Fall gefallen mir die Blumen sehr!
    Ein fröhliches Wochenende
    und liebe Grüße,
    Veronika

    AntwortenLöschen
  16. Ich mag die Callas sehr, man sagte mir mal, dass das Friedhofsblumen sind. Kann ich absolut nicht sagen und zusammen mit den roten Gloriosa wirklich ein Genuß. Das muß ich mir
    merken.

    Schön ist es.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  17. So schön! du sagst es liebe Astrid so ist es! Deine gelbe Callas ist ein Traum! Gefällt mir sehr sehr gut. Und die Minihagebutte sowieso ;-)
    Herzliche grüsse Nica

    AntwortenLöschen
  18. Farbenprächtig, mit Gelb, wie wunderbar. Die Gloriosa habe ich bei dir kennen gelernt, und nur bei dir habe ich sie bisher gesehen... Hier naht die Asternblüte, die ersten sind auf, am Wochenende werde ich mir die roten Minihagebutten dazu holen. Wie nun schon mehrere Jahre... Vorerst tun es hier noch die Topinamburblüten von neulich. Manchmal denke ich, die halten Ewigkeiten... Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ha, und die Brunnera spielt auch noch mit, so schön in ihrer feinen Vase...

      Löschen
  19. Wunderschön - Callas sind meine Lieblingsblumen! Weiße Callas waren mein Brautstrauß!!!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  20. Ein wunderschönes Arrangement liebe Astrid!! ♥
    Hab ein wunderschönes Wochenende und allerliebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  21. Was für eine Farbe, Astrid.. gelbe Callas.. wow!! Und dann noch grüne Anthurien dazu.. so kurz geschnitten habe ich sie noch nie gesehen ;)) gemeinsam mit den Glorien ein wunderschönes Blumenspektakel!! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  22. Die gelben Callas sind wunderschön.
    Eigentlich finde ich sie immer sehr glatt. Bei dir mit dem Fußvolk, gefallen sie mir richtig gut.
    Stutzig bin ich mit der Ziergurke geworden. Die sehen wie Stechäpfel aus.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  23. Gelbe Callas hab ich ja noch nie gesehn... die sehen echt stark aus, aber diese Gloriosa (die ich noch überhaupt nicht kenne) hat es mir ganz besonders angetan.... wirklich wunderschön ♥

    Ich hoffe, Dir geht es gut und ich wünsche Dir ebenso ein tolles Wochenende.
    Ganz liebe Grüße,
    Pamela

    AntwortenLöschen
  24. ...wundervoll einzigartig, liebe Astrid,
    deine Farbzusammenstellungen...gelbe Calla kannte ich auch noch nicht, die leuchten so schön,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  25. wer kann, der kann!!!
    wunderbarstes Zusammenspiel, hab ein schönes Wochenende

    herzliche Grüße

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Astrid,
    ich wußte gar nicht, dass es grüne Anthurien gibt - sie gefallen mir sehr.
    Gelbe Calla kenne ich auch nicht...
    Dir eine gute Zeit,
    Judika

    AntwortenLöschen
  27. Sehr schön diese Gloriosa, aber auch die gelben Callas und deine Zusammenstellung
    LG Siglinde

    AntwortenLöschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht! Und ein gewisses Maß an Herzensbildung auch - ansonsten schalte ich den Kommentar nicht mehr frei. Das kann auch schon mal dauern - dann bin ich vom Schreiben neuer Posts gefesselt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...