Mittwoch, 16. September 2015

Der MMM und ich



Zwei Jahre und sieben Monate liegt mein erster und einziger Auftritt beim "Me-Made-Mittwoch" zurück. Die Klickzahlen dieses Posts hätten mich eigentlich veranlassen müssen, eifrig am Ball zu bleiben. Aber irgendwie kam immer was dazwischen. Es war ja nicht so, dass ich nicht für mich genäht habe - aber die Veranstaltung hatte auch immer so etwas Ambitioniertes, da fühlte ich mich mit meinen vielen T - Shirts fehl am Platze. Manchmal hatte das Ganze für mich auch zu viel Überbau und zu wenig Spaßfaktor ( Ausnahme: Antje von "machen statt kaufen" aus Köln, die ist jedesmal zu einem Joke bereit ).

Und so bin ich fern geblieben....


Susanne mit ihrer TiNO - Aktion hat mich dann verleitet, mich mit Selbstgenähtem zu inszenieren. Mein Gedanke anschließend: Geht doch!

Und drum habe ich es noch einmal mit einer bunten Version meiner "Stitch Details" - Tunika/ Ottobre 5/2012  versucht:



Ich habe den Schnitt dahingehend modifiziert, dass er aus dünnem Jersey ( ein Dessin von Nette/regenbogenbuntes ) genäht ist, einen Halsbündchenstreifen hat und - auf Anraten der Tochter - die Naht unterhalb der Brust um zwei Zentimeter nach unten versetzt ist. Ich fand aber im Nachhinein das Original für mich besser. Toll finde ich für mich die beiden Brustabnäher. Die werde ich auch für T- Shirtschnitte übernehmen.



Da ich zur Zeit furchtbar gerne solche Kleidchen in Tunikalänge über schmalen Jeans oder Leggings trage & mich darin wohl fühle, werde ich mir weitere Modelle nähen. Jerseys dafür sind genug vorhanden.







Kommentare:

  1. Klasse siehst du in dem Tunikaschätzchen aus, liebe Astrid! Noch mehr davon zu nähen ist eine prima Idee! Du kannst das sehr gut tragen.

    Ganz herzliche Grüße durch den Regen
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Oh, Astrid, deine Tunika ist ein Knaller! Dein modifizierter Schnitt steht dir so gut und der Stoff ist wunderschön! Applaus, Applaus!!!!
    LG, Monika

    AntwortenLöschen
  3. Perfekt,liebe Astrid ♥ Das steht dir ganz wunderbar und sieht so toll aus....ich bin spontan verliebt in das Muster....falls du mal in Produktion gehst...bitte denk an mich :-) Schönen Mittwoch für Dich
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Aaaaaaah Astrid!!! Genau SOWAS such ich für mich. Ich suche seit Wochen so ein Kleid für mich zu kaufen und renne schon von Geschäft zu Geschäft. Mag das mit ner schönen Wollstrumpfhose und Stiefeln für den Herbst. Und seit ein paar Tagen dacht ich mir, ich könnts doch auch für mich nähen (ich hab mir schließlich noch nie ein Kleid genäht) und jetzt kommst Du mit genau so einem Schnitt daher. Ich werd mal gleich bei Ottobre schaun gehen.

    Voll toll ist Deine Version geworden und ich finde, sie steht Dir auch richtig richtig gut.

    Lass es Dir gut gehen und Dich drücken,
    Pamela

    AntwortenLöschen
  5. Oh ja, liebe Astrid. Mal abgesehen vom Tragekomfort und dass ich solche Tuniken LIEBE, wenn auch leider nicht selbst nähen kann, machst du ein richtig, richtig beeindruckendes Bild. Ja, du bist eine noch viel tollere Frau als ich mir vorgestellt habe :)

    Was Auftritte bei Linkparties angeht... hm... da fühle ich mich persönlich inzwischen oft fehl am Platz. Wie ein Gänseblümchen, das sich in das Bild aus einer Vielzahl an Rosen und Orchideen schieben will. Bei dir ist das anders. Du brauchst da echt nicht hinterm Berg zu halten. Ich wünschte, ich hätte nur halb so viel Nähtalent wie du.

    Aber jetzt genug Text. Ich bin mal wieder begeistert und das merkt man auch ;)

    Deshalb lasse ich rasch noch liebste Grüße da,
    Kirstin

    AntwortenLöschen
  6. Das Design gefällt mir gut und Brustabnäher verbessern auch bei Jerseyschnitten immer den Sitz. Das lohnt sich einfach!
    LG Monika

    AntwortenLöschen
  7. Antworten
    1. Ein Muster für dich: Häkelblümchen!
      LG

      Löschen
  8. liebe astrid,
    richtig schick und fröhlich!

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Astrid,
    so schön, Dich zu sehen !!
    Sieht toll aus.
    Liebe Grüße
    Sally

    AntwortenLöschen
  10. Der Schnitt (auch der deiner Frisur) und der Stoff kleiden dich super gut!
    Ich bin in diesem Sommer auch auf den Geschmack von Jerseykleidchen gekommen und habe endlich einen Schnitt gefunden, der mir steht und sich den Jahreszeiten anpassen lässt.
    Herzlich
    Karin

    P.S.: Bei so manchen MMMs gefriert mir auch das Blut in den Adern bei so viel geballter Ernsthaftigkeit...

    AntwortenLöschen
  11. Hallo. Das steht Dir sehr gut und kann dich auch bei MMM sehen lassen. Lass Dich nicht abschrecken. Ansonsten RUMS.😊
    Solltest noch einige folgen lassen. Sieht gut aus! Hoffen wir auf den goldenen Herbst.

    AntwortenLöschen
  12. Astrid, die Tunika ist ja ein wahres Schätzchen geworden!! Super chic siehst du damit aus, steht dir wirklich gut. Bin gespannt auf die weiteren Modelle ... Kann ja sein, dass ich die Letzte bin, die MMM nicht kennt - aber ich geh mich gleich mal schlau machen ;-) ...
    Liebste Grüße zu dir
    Nadja

    AntwortenLöschen
  13. Uiii, wie toll......den Stoff will ich auch unbedingt noch haben......der ist traumhaft! Steht dir total super! Super ist ja auch der Schnitt!!!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Astrid.
    eine tolle Tunika. Der Stoff gefällt mir ausgeprochen gut.
    Ich finde diese Mode im Moment auch super. Man kann
    so einiges vertuschen.
    Ob es uns wohl mal gelingt, dass wir uns treffen? Immer wieder kommst du hier vorbei. Aber wenn der anlass nicht besonders schön ist, verstehe ich, dass dir nicht der Sinn danach steht.
    Einen schönen Tag wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Astrid, deine Tunika gefällt mir sehr! Ich habe mich ja noch nie an ein Oberteil gewagt, und wie ich finde: es wird Zeit. Beim letzten Stoffmarkt habe ich mich mit etwas Jersey und auch einem Schnittmuster für ein Oberteil eingedeckt. Du brauchst mir also nichts von deinen Resten zu schicken. Jetzt muß hier bei uns erst mal wieder Ruhe und Normalität einkehren. Momentan bin ich an vielen Fronten zeitgleich gefordert.
    Liebe Grüße an dich, Astrid.

    AntwortenLöschen
  16. Eine zeitlang habe ich den MMM regelmäßig verfolgt und war immer schrecklich neidisch auf die vielen schönen selbstgenähten Teile. Dann habe ich die Aktion aus dem Auge verloren, weil ich es ja doch nie schaffe mit dem Nähen. Und nun fixt Du mich wieder an.
    Sieht toll aus, die Tunika.
    Lieben Gruß
    Katala

    AntwortenLöschen
  17. Na, da hoffe ich jetzt mal, dass Deine nächste Teilnahme am MMM nicht erst wieder in 2 1/2 Jahren ist :))
    Die Tunika steht Dir auf jeden Fall super, der Stoff ist klasse.
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  18. Ganz wundervoll deine Tunika. Ich werde gleich mal nachsehen, ob ich diese Ausgabe der Ottobre besitze - obwohl ich fast befürchte das es nicht so ist - denn der Schnitt gefällt mir ausgesprochen gut. Gerne mehr davon!
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  19. Wow, tolles Kleid, das passt Dir wirklich perfekt! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  20. Bin von deinen Nähkünsten bei den Kindersachen schon ganz begeistert, aber jetzt dein Oberteil sieht sehr vorteilhaft und exakt aus, schöner Stoff.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  21. Super geworden, und ich werde doch gleich auch mal schauen, ob ich nicht noch einen passenden Jerseystoff zu Hause habe.... Sieht perfekt aus und steht Dir sehr gut.

    AntwortenLöschen
  22. Sehr schick gemütlich! Und ja, Du bist fotogen! :-) Bleib dabei.
    LG
    Henrike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, ich hasse es zu posieren, liebe Henrike!-
      Gemütlich, ja, das ist es. Ich habe es schon wieder an, bei warm- stürmischem Wetter hierzulande.
      GLG

      Löschen
  23. ganz toll, astrid! du darfst dich ruhig öfter zeigen! :-)
    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  24. So chic über den Dächern von Köln!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  25. So eine superschicke Oma...Deine Enkel werden begeistert sein...LG Lotta.
    P. S. Melde mich noch...;-)

    AntwortenLöschen
  26. Starkes Porträt, gefällt mir .. und die Tunika natürlich auch!

    Lieber Gruss, Anne

    AntwortenLöschen
  27. Schön, dich mal "in Groß" zu sehen! Hallo :)
    Das Kleid steht dir wunderbar! Ganz ehrlich!
    Liebe Grüße von Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich bin schon Format füllend. Wir beide gäben ein tolles Gespann ab :-D
      Herzlichst
      A.

      Löschen
  28. Guck nicht so skeptisch (auf dem 2. Foto) - Du siehst super aus !!!!
    Bitte mehr davon.

    LG Astrid rechtsrheinisch

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Astrid,
    Schnitt und Stoff sind einfach wunderbar!
    Liebe Grüße von Hille

    AntwortenLöschen
  30. Schon wieder dieser feine Schnitt!!! Ich mag ihn in Bunt an dir! Die Höhe der Nacht wirkt am Foto gut. Der Schnitt würde mir auch passen... wenn ich Zeit finden würde ihn passend zu machen ;-) Seit einer guten Woche nichts genäht... Schulanfang, was gibts da noch zu sagen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Pass gut auf dich auf! Ich kenne es nur zur Genüge. Morgen jährt sich zum 2. Mal der Tag, an dem ich nach 2 Wochen Schule verunglückt bin... Die Erholung der Ferien ist nach den ersten zehn Tagen immer aufgebraucht.
      Besonders liebe, kollegiale Grüße!

      Löschen
  31. Geht doch?
    Meine liebe Astrid,
    ich finde Dich und das Shirt super!
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Astrid, klasse Fotos, toller Schnitt und superschöner Jersey. Rundum gelungen. Bitte mehr davon!
    Glg
    Astrid

    AntwortenLöschen
  33. liebe Astrid,
    super! Tolles Foto und eine tolle Tunika!
    Du kannst Dich ruhig öfters zeigen!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  34. Was für ein cooles Bild von Dir! Das erste gefällt mir so gut! Kann es gut mit dem, was ich bei Dir so lese übereinbringen. Und Dein neues Kleid steht Dir super.
    Herzliche grüße von
    Lisa

    AntwortenLöschen
  35. Das erste Bild gefällt mir sehr - und das Oberteil auch.
    Wer Abnäher für einen besseren Sitz will, der muss wohl selber nähen - oder professionelle Hilfe buchen - der Schnitt gefällt mir jedenfalls - du machst das super.

    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
  36. Einfach nur wow liebe Astrid!! ♥♥ So genial dein Kleid, vielmehr Tunika ;)) Der Schnitt und vor allem der Stoff gefällt mir supergut...
    Ganz liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  37. Ja, es kann gerne ganz viele solche Posts geben !! Mir gefällt es ++++++ !

    Liebe Grüsse
    Christelle

    AntwortenLöschen
  38. liebe Astrid herzlichen Dank für deinen besuch bei mir, ich freue mich dass du zum lesen zu mir kamst, so schließt sich oftmals durch andere Bloggerinnen mit interessanten Seiten ein neuer Kreis auf.(erweitert sich)
    deine Tunika steht dir ausgezeichnet und den Stil diese mit einer schmalen Jeans oder mit Leggins zu unterstreichen und zu vervollkommnen verwende ich auch, denn er ist alterslos schick und schön. Zwar wurde ich ernsthaft verwarnt in meinem ALTER noch schmale Hosen( siehe Skinnies - :))) zu tragen, denke aber besagte Kommentatorin trägt selbst wahrscheinlich eine völlige andere Mode oder überhaupt keine sondern nur praktisch und schließt von sich auf andere..lacht. Ich tummle mich nun noch ein wenig länger auf deinem Blog herum, weil ich denke da noch einiges mehr an Interessantem zu finden....herzlich Angelface

    AntwortenLöschen
  39. Astrid! Astrid! Astrid!!!
    Brilliant in Szene gesetzt!
    :-)
    Love it!

    AntwortenLöschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht! Und ein gewisses Maß an Herzensbildung auch - ansonsten schalte ich den Kommentar nicht mehr frei. Das kann auch schon mal dauern - dann bin ich vom Schreiben neuer Posts gefesselt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...