Mittwoch, 30. September 2015

Rocky Racoon { Made4BOYS }



"Now somewhere in the black mountain hills of Dakota
There lived a young boy name o' Rocky Raccoon-a 
( Irgendwo in den Schwarzen Bergen von Dakota,
lebte ein Junge namens Rocky Waschbär. )"*


So fängt ein alter Beatles - Titel an. Der Rest ist dann aber nur noch bedingt jugendfrei, und deshalb lass ich die weitere Zitiererei sein, denn hier geht es um T - Shirts für zwei Knaben im Alter von 10 Monaten und acht Jahren, da sind Alkohol & Waffen tabu. Und das Bergische Land sollte man auch nicht mit den Schwarzen Bergen gleichsetzen:

























Enkel Nummer vier ist bekanntermaßen ein großer Waschbär - Fan ( hier und hier ). Und da ich bei Anne/Stickandstyle mal wieder fündig wurde, konnte ich zwei neue Shirts nähen, diesmal nach dem Schnitt Ottobre Creative Workshop 301. Einen ganzen Meter benötige ich inzwischen für die Größe 140!

























So ganz kapiert habe ich allerdings nicht, weshalb bei dem einen Dessin noch genug übrig blieb für ein "Little Joel"/ Mialuna für den kleinen Großneffen in Größe 74, beim anderen nicht.

























Muss ich wohl auch nicht...

Gefreut hat er sich, der Enkel, am Sonntag. Meinte, er hätte jetzt keinen Platz mehr in seinem Schrank für gekaufte T - Shirts.








Verlinkt mit Made4BOYS

Kommentare:

  1. toll toll! so eine nähoma ist ganz was feines! und diese schräge knopfleiste gefällt mir außerordentlich.

    liebe grüße . tabea

    AntwortenLöschen
  2. hach, seufz! einfach waschbärmässig grossartig!
    ♥ monika

    AntwortenLöschen
  3. Super - das sind ja klasse Stoffe, die du da vernäht hast!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  4. liebe Astrid, guten Morgen
    Mal wieder ganz klasse, Deine Shirts, toll! liebe Grüße von Petra

    AntwortenLöschen
  5. "Keinen Platz mehr für gekaufte T-Shirts im Schrank" - das klingt spitze!!! ... schöne Shirts, liebe Astrid!
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Hey, was heißt hier denn simpel??? Die sind toll geworden! Ich finde manche Motive dürfen gar nicht so arg kombiniert werden, das Motiv muss immer noch im Vordergrund stehen. Ist Dir super gelungen. Danke für Deinen lieben Kommentar.
    LG Jenny

    AntwortenLöschen
  7. ... mit gefällt dein Mustermix immer :-)

    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
  8. Na ja, das Wanted am Shirt.. passt vielleicht doch zum song. So entzückende Stoffe!

    AntwortenLöschen
  9. Deine genähte Kleidung ist ja sowieso viel schöner als das, was es zu kaufen gibt. Das weiss Dein Enkel, so schön, dass er das gesagt hat.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  10. Wenn ich so einen tollen Waschbären im Schrank hätte, wäre da auch kein weiterer Platz mehr für Einheitsware. Der Stoff lockt mich, obwohl die Lockenmädchen Waschbärbegegnungen im Vorgarten nicht erstaunlich finden... Die Shirts sind einfach entzückend!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  11. Die Waschbären liebe Astrid- wie goldig sind die denn bitte? Dein Enkel kann sich echt glücklich schätzen mit so einer patenten Nähomi ;) ... Kein Platz mehr im Schrank - hach, das kommt mir bekannt vor :)
    Liebste Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen
  12. das ist ja wohl das schönste Kompliment, oder?! tolle Shirts... und so süss!
    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  13. Witzig, genau die beiden Stoffe habe ich grade auch angeschnitten. Deine Stoffkombinationen gefallen mir sehr gut.

    LG Michaela

    AntwortenLöschen
  14. Tolle shirts.
    Mein Zwerg hat gerade nur selbstgenähte Oberteile in Lang in seinem Schrank.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht! Und ein gewisses Maß an Herzensbildung auch - ansonsten schalte ich den Kommentar nicht mehr frei. Das kann auch schon mal dauern - dann bin ich vom Schreiben neuer Posts gefesselt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...