Freitag, 31. Juli 2015

Friday - Flowerday # 31/15


bietet allen, die Blumenschmuck lieben,
heute wieder ein Forum in ihrem Blog.




Auch heute wieder mein neuestes Begrüßungskomittee:
purpurfarbene Callas/ Zantedeschia,
aus einem Arrangement der Vorwoche, 
deren Stengel sich von unten her spiralförmig aufgerollt hatten &
die ich deshalb kürzen musste.



Seit der Krügeversammlung vor zwei Wochen
habe ich wieder Geschmack gefunden an dem kleinen Krug aus Chinaporzellan -
Erdbeerblätter stehen nun darin.



Momentan liebe ich alle  Schattierungen von Violett -
so eine Hochsommerfarbe, finde ich.



Ein schönes Wochenende!

Kommentare:

  1. Guten Morgen, liebe Astrid! Deine Freitagsblümchen sind vom Feinsten. Ich liebe diese Farbpalette und finde sie in Kombination mit Wand und Bild wunderschön.
    Den kleinen Krug habe ich auch gleich wiedererkannt, er scheint ein Tausendsassa.

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und schicke viele liebe Grüße
    Erika

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Astrid,
    Deine Callas haben eine super Farbe. Das sie nicht alle in einer Vase stehen, finde ich schön. Vor allem vor der farbigen Wand, machen sie sich noch mal so gut.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Wundervoll diese shades of violet!

    ♥ Franka

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen liebe Astrid. Wunderbar deine Callas in Violett. Und Violett bis Purpur blüht es auch gerade bei mir im Garten. Mal schauen ob ich mir später ein wenig davon ins Haus hole. Liebe Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön sehen Deine Callas aus, liebe Astrid!
    Die Farbe ist wunderbar, solche habe ich noch nie im Blumenladen gesehen.
    Liebe Grüße schicke ich zu Dir.
    ANi

    AntwortenLöschen
  6. Und sie passen ganz wunderbar zu dir...die Hochsommerfarben...und die Liebe zu bunten Glasvasen...schön! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  7. Oh..., meine Farbpalette aus dem Badezimmer ;-), wunderschön... Ich hab nach der herzerwärmenden Enkelzeit jetzt zwei "Homeoffice"-Arbeitstage vor mir, dannnnnnn kehren hoffentlich auch wieder regelmäßige Bloglesezeiten ein... Blog schreiben schaffe ich gerade noch ein bisschen ;-) Liebste Grüße Ghislana

    AntwortenLöschen
  8. liebe astrid,
    callas finde ich unglaublich bezaubernd und in dieser farbe samt den tollen vasen sind sie ein echter hingucker und was ganz besonderes. du hast mich verzaubert, wieder mal...
    liebe grüße aus dem sonnigen italien
    andrea

    AntwortenLöschen
  9. Ich weiß gar nicht wie ich meine Reaktion beschreiben soll, als ich das erste Foto sah.
    Ich glaube es ging in Richtung "wuhh" und dann musste ich schmuzeln, weil ich die Farbgebung so richtig kitchimäßig finde. Purpur und türkis - hätte ich mich nie getraut - und es sieht so klasse aus!
    Sehr pur, sehr reduziert und doch fehlt es nicht an Wirkung!
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Astrid,
    ich bin sowieso ein Fan von allen violett-lilafarbenen Tönen. Deine Callas gehen schon fast ins Magenta über, aber auch diese Farbe liebe ich. Ein wundervolles Arrangement !
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Astrid,
    ein herrliches Begrüßungskomitee!
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Astrid,
    ... eigentlich mag ich Callas nicht so sehr ... aber dein Arrangement lässt sie mich in einem neuen Licht sehen. Vielleicht fehlte mir einfach nur die nötige Fantasie, diesen eleganten Blumen gerecht zu werden. - Ich werde an mir arbeiten *lach*.
    Liebe Freitagsgrüße, Christa

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Astrid,
    deine Calla sind ja wie extra gemacht für diese Vasen. Oder ist es vielleicht genau anders herum? Eine ganz wunderbare Kombination.
    Liebe Grüße und schönes Wochenende
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  14. Elegant stehen sie dort, Deine Callas. Sehr schön, auch die tiefe Farbgebung,
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  15. wunderbare violettschattierungen - ein entree ganz nach meinem geschmack. schlicht und edel, aber doch auch freundlich fröhlich durch die kleinen erdbeerpflänzchen.
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Astrid,
    immer wenn ich auf deinen Friday-Flowerday Beitrag klicke bin ich schon so neugierig. Ich weiß, es erwartet mich auf jeden Fall etwas Stilvoll-Dramatisch-Edles, doch es ist jedes Mal anders. Diesmal ist die Kombination von Blumenfarbe, Wandfarbund Vasenfarbe ganz besonders. Und das Bild im Hintergrund (samt Rahmen) setzt einen schönen Akzent. Und die Walderdbeerblätter sind ein süßer Kontrast zu den divenhaften Callas!
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße,
    Veronika

    AntwortenLöschen
  17. Die Calla haben eine wunderbare Farbe! Als Solistinnen sehen sie sehr edel aus , kombiniert mit der Erdbeere dennoch leicht.
    Gut, dass Lotta so gern unsere Krüge sehen wollte!
    Liebe Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen
  18. die Farbe deiner Callas passt ja perfekt zu deinen wunderschönen Vasen und zur Wandfarbe und schauen bezaubernd aus
    LG Siglinde

    AntwortenLöschen
  19. Heute ganz klassisch liebe Astrid ❤️ Sieht toll aus!
    Ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Christel

    AntwortenLöschen
  20. ...genau diese Hochsommerfarbe, liebe Astrid,
    ist auch in meinem Garten derzeit vorherrschend...also so in verschiedenen Schattierungen...die Erdbeeren im Krug gefallen mir auch sehr,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  21. Deine Calla sehen so dezent, jede in einer Vase für sich, aus!!
    Was für eine tolle Farbe. Lustigerweise ist die tiefe Lila für mich eher eine Herbstfarbe, vielleicht auch , weil Lila bei mir immer eher in der Herbstdeko auftaucht.
    Hab ein schönes Wochenende, LG, Morgen

    AntwortenLöschen
  22. Was für eine Freude zu sehen, dass Du den China-Krug dazugeholt hast.. hach.. ich mag ihn sehr!! Deine Calla sehen bezaubend aus.. die Farbe ist ja klasse! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  23. Hach, welche Farben!! Und wieder so toll dekoriert. Ich bin schwer begeistert. Du hast es drauf, meine Liebe!
    Hab ein schönes Wochenende
    Astrid

    AntwortenLöschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht! Und ein gewisses Maß an Herzensbildung auch - ansonsten schalte ich den Kommentar nicht mehr frei. Das kann auch schon mal dauern - dann bin ich vom Schreiben neuer Posts gefesselt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...