Dienstag, 19. Mai 2015

Let's Farbenmix: "Svenja"



Nell/bienvenidocolorido hatte die Idee, zu einem Sewalong aufzurufen, bei dem Schnitte von Farbenmix, die vielleicht bisher ungenutzt in der Schublade vor sich hin schimmeln, endlich einmal gewürdigt werden. Klarer Fall: Da hatte sie auch MICH im Auge...





Ziemlich bald, nachdem ich 2008 wieder das Nähen von Kinderkleidung aufgenommen hatte ( hier habe ich darüber berichtet ), bin ich im Netz auf die Schnittmuster von Farbenmix gestoßen. Es waren allerdings nur Kleider- und Rockschnitte, denn meine Enkelinnen hatten nur daran Interesse. Also nähte ich fleißig "Insas", "Lisanns", "Noelles" & "Uljanas", "Tinis" & "Roxys", bis ich merkte, dass die passenden Shirts dazu ja eigentlich klasse wären. Außerdem hatte mir der Herr K. eine Overlockmaschine geschenkt. Also mussten die passenden Schnittmuster her!

"Antonia" & "Zoe" waren meine ersten, nach denen ich selbst für die Jungen T - Shirts nähte.  Überzeugen konnten mich die Schnitte nicht: Zu viel musste nachgebessert werden. 
Erst "Hilde" und "KleinFanø" eroberten dauerhaft mein Herz. Trotzdem wurden etliche Schnittmuster gekauft, aber nicht weiter angefasst.  

Danke, liebe Nell, für deinen Anstupser! So habe ich endlich mal eine "Svenja" genäht:



Ich hatte mal Lust auf ein weit schwingendes Oberteil ohne viel Chichi, wenn schon der Jersey ( von hier - keine Werbung, da selbst bezahlt ) so bunt getupft ist…

Aber ein silbriger "Räuberbär" musste noch drauf, wo er doch gerade so geliebt wird ( Stickdatei "Helmut"/Lilalotta ). Und eine erdbeereisfarbene Leggings fand ich auch noch schön dazu ( "Yara"/CZM ).









Nachtrag: Das Shirt sitzt sehr schön, vor allem im Schulterbereich, und schwingt beim Drehen, was ja im Alter von vier Jahren wichtig ist. Werde ich sicher wieder nähen!


Kommentare:

  1. In der Montur sieht das Kind ja selber aus wie ein zuckergesprenkelter Eisbecher. Lecker. Wie immer musst du die absolute Lieblingsoma sein. Und wahrscheinlicher der Horror-Schreck aller anderen Großmütter im Kindergarten, die von ihren Enkelkindern wieder einmal gefragt werden, warum sie eigentlich nicht nähen können?! LG mila

    AntwortenLöschen
  2. eine wunderbare kombi! da schmeckt man sommer, sonne & eis...

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Astrid, ich muss grad kichern über mila`s Kommentar, in dem sie schreibt, dass das Kind darin aussehen wird wie ein zuckergesprenkelter Eisbecher:-) Sie wird wunderbar darin aussehen. Die Farbkombination ist einfach der Hit!
    glg zu Dir,
    Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Das ist aber hübsch. Nicht zu viel Getüdel und trotzdem schön farbenfroh. Ein Hit für den Kindergarten. :-)
    LG Anna

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Astrid,

    ich sage nur wow. In Zukunft schaue ich mir bei dir ab wie ich schlicht und trotzdem wunderschön für meine Mittlere nähe!

    ganz liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  6. Ach, wat geb ich dafür auch so nähen zu können.. ich bin, so glaube ich: Näh-Legasthenikerin.. grummel, grrmmpf!! Allerliebste Kinderkleidung, liebe Astrid. Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Ohhhhh, wieder so schön, mal sehen, ob ich es auch noch schaffe mit zu machen!
    LG
    Henrike

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschön, vor allem die Farbzusammenstellung ist mal wieder mehr als klasse. Die Legging näh ich dir wahrscheinlich direkt nach, Sternenleggings kann man schließlich auch mit sieben nie genug haben! Grüße aus dem verregneten München,
    Karin

    AntwortenLöschen
  9. Schwingt beim Drehen...hach wie herrlich...ja ich erinnere mich dunkel...war mir auch wichtig...;-). LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Astrid,
    "Svenja" ist toll geworden.
    Ist aber auch ein süßer Stoff, den Du vernäht hast.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  11. ich bin hin und wech ... so süß dein nähwerk samt inhalt ;-)
    herzliche grüße & wünsche an dich ;-)
    amy

    AntwortenLöschen
  12. Das hat sich wirklich gelohnt, den Schnitt rauszuholen. Ganz toll geworden :-)
    Grüssle. Birgit

    AntwortenLöschen
  13. total schön, die kombi - schlicht und trotzdem besonders! ich freu mich so, dass du dabei bist, liebe astrid! verzeih meine mittlerweile seltenen kommentare- du weisst, die liebe zeit....

    ganz liebe grüße!

    AntwortenLöschen
  14. ein wirklich schönes Shirt, nein ich brauch den Schnitt nicht ooohmmmm.... danke für deinen Kommentar, es ist schön zu wissen, das nach so langer Zeit, doch noch der ein oder andere in meinen Blog guckt ;-)

    Lieben Gruß

    Conny

    AntwortenLöschen
  15. Steht dem kleinen M ganz entzückend ;o)
    Da fällt mir sofort "Pünktchen und Anton" zu ein.

    Liebe Grüße
    Astrid rechtsrheinisch

    AntwortenLöschen
  16. finde ich wirklich extrem schön!!!
    lg teresa

    AntwortenLöschen
  17. Einfach wunderschön ! Ich kannte den Schnitt nicht und habe ihn nun bestellt.

    Liebe Grüsse
    Christelle

    AntwortenLöschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht! Und ein gewisses Maß an Herzensbildung auch - ansonsten schalte ich den Kommentar nicht mehr frei. Das kann auch schon mal dauern - dann bin ich vom Schreiben neuer Posts gefesselt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...