Freitag, 1. Mai 2015

Friday - Flowerday # 18/15


bietet allen, die Blumenschmuck lieben,
heute wieder ein Forum in ihrem Blog.

Heute starte ich mit einer kleinen Neuerung: In loser Folge 
möchte ich am Anfang meines Friday - Flowerday - Posts 
Blumenarrangements zeigen, 
die ich anderswo gefunden habe.

Als erstes präsentiere ich euch ein  Stillleben,
welches ich bei meiner Tochter angetroffen & fotografiert habe
( ja, der Apfel fällt nicht weit vom Birnbaum... ):



Wie man sieht: Die Liebe zu Farben ist auch hier vorhanden!
Auch wenn es bei mir heute softer "tönt":


Denn bei mir darf der Hase immer noch 
seine Frühlingsmelodeien blasen...

Ich habe noch nicht genug vom Frühlingsboten.

Darüber läuten die Fingerhut - Glocken -
in Weiß besonders schön!


Zum Schluss wieder alle miteinander:



Habt einen schönen Maifeiertag!

Kommentare:

  1. Die Wandfarbe gibt dem Flieder erst den richtigen Kick finde ich. Ich habe heute auch Flieder in der Farbe auf dem Tisch stehen, aber im Vergleich zu dem bei deiner Tochter leuchtet er viel weniger kräftig. Farbe bringt manchmal einfach mehr :). Dein Hasenarrangement in Türkis gefällt mir auch sehr gut. Liebe Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Wie die Mutter so die Tochter.. lächel!! Wunderschön, farbenprächtig!! Aber auch Dein sanftes Stillleben schaut entzückend aus, liebe Astrid!! Vergissmeinnicht - meine heimliche Liebe!! Dir einen wonnigen ersten Mai. Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  3. bon premier mai aussi à toi ! très beaux bouquets !
    monique

    AntwortenLöschen
  4. Zauberhafte Blumen und Blumensträuße in den schönsten Farben.
    Ich wünsche Dir einen sonnigen 1.Mai, liebe Astrid.
    Viele Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  5. sehr schön, dein Fingerhut und die Vergissmeinnicht, aber auch der Flieder mit der lilafarbenen Wand. Ein Hinweis - dein Link bei Helga funktioniert heute nicht
    LG Siglinde

    AntwortenLöschen
  6. Der Fingerhut! Hast du ihn in deinem Garten erbeutet? Er ist so schön, besonders und ich mag ihn am liebsten, wenn er irgendwo im Garten ganz schelmisch die Hütchen aus dem Gestrüpp steckt. ;)
    Hab es schön!

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Astrid,
    auch Dir einen schönen 1. Mai!
    Fröhlich sieht es bei Deiner Tochter aus!
    Und sie hat auch schon Flieder.
    Hier gibt es zur Zeit nur Knospen. Aber bald steht er auch hier in der Vase.
    Dein Arrangement sieht wie immer toll aus.
    Besonders gut gefallen mir die hohen Vasen in denen der Fingerhut ein Zuhause
    gefunden hat.
    Liebe Wochenendgrüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. ...ein üppiger Fliederstrauß, das muß ein wunderbarer Duft im Raum sein...Fingerhut mutet für mich schon sommerlich an, passt zum heutigen Wetter gar nicht, gefällt mir aber gut mit den Vergißmeinnicht,

    einen guten Start in den Mai,
    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  9. wunderschönster fingerhut! die blüten sind sooo hübsch - was für ein kunstwerk! und dann noch den duftenden flieder - ich warte sehnsüchtig, dass unserer bald blüht!
    hab einen schönen ersten mai, liebe astrid!
    herzliche grüße, mano

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschön! Sowohl bim gefallenen Apfel als auch bei dir.
    Ich wünsche dir einen schönen Maifeiertag
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  11. Ach das finde ich aber nett, dass du deine Farbvorliebe weitervererbt hast...;-))). Wunderschön, dieser Fliederstrauß! Hier braucht der Flieder noch ein paar Tage...Ich hoffe, du bist gut in den Mai getanzt! Ein schönes Wochenende wünscht Lotta.

    AntwortenLöschen
  12. Die Wandfarbe Deiner Tochter ist wirklich sehr schön, die Kombination auf dem Foto ist sehr inspirierend.
    Deine weichen und luftigen Farbtöne spielen eine leise Frühlingsmelodie, das mag ich sehr!
    Ich wünsche Dir einen schönen 1. Mai.
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Astrid,
    bei uns ist die Apfelblüte gerade in vollem Gange.

    Und zwei bemerkenswerte Frauen in unmittelbarer Nachbarschaft!
    http://rtk-rosstal.de/helene-de-beauvoir/2015/03/
    http://www.kunstkulturquartier.de/kunsthaus/kunsthaus/
    Gisèle Freund

    Da muss ich unbedingt noch hin!

    Einen guten Maianfang!
    ♥ Franka

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Astrid,
    die hier gezeigten Arrangements sind wundervoll.
    Ob Flieder oder die sanfteren Töne - ich bin begeistert.
    Einen schönen ersten Maifeiertag wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  15. Ganz schön Niveau-voll, deine Zusammenstellung. Wie Einzel- Ikebana!
    Beides schön, zusammen einzigartig!
    Gros bisou
    Sandra

    AntwortenLöschen
  16. Oh wie schön !!! Den Fingerhut mag ich sehr , tolle Fotos, liebe Astrid !!!
    Ganz herzliche Grüsse und ein hoffentlich entspanntes Wochenende, helga

    AntwortenLöschen
  17. Wo hast du bitteschön jetzt um diese Zeit Fingerhut her? Egal alle drei Blumen liebe ich sehr, fast so sehr wie meine Rosen... lach. Von Vergissmeinnicht kann ich im Moment auch gar nicht genug kriegen ♥
    Ganz liebe Maigrüße
    Christel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vom Bahnhofsfloristen (!!!)... Übrigens blüht bei mir seit ein paar Tagen die erste (Kletter-) Rose.
      Dir auch einen schönen Mai!

      Löschen
  18. so schön, der frühling bei dir! und bei deiner tochter! feine idee!
    herzliche grüße
    dania

    AntwortenLöschen
  19. Ich habe auch einen Hasen, der das ganze Jahr einen Platz bei mir hat.
    Die Glockenblumen sind wunderschön. Und alles zusammen mal wieder ein Blumentraum.
    Aber auch der Strauß Deiner Tochter ist ganz nach meinem Geschmack.
    Dir einen schönen Abend,. liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  20. liebe Astrid,
    wieder herrliche Blumen,
    Der Flieder bei Deiner Tochter mit diesem Hintergrund - traumhaft!
    ein wunderschönes Wochenende
    Gerti

    AntwortenLöschen
  21. Hach, so schön! In dieser Farb- und Formenvielfalt könnte ich schier versinken.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht! Und ein gewisses Maß an Herzensbildung auch - ansonsten schalte ich den Kommentar nicht mehr frei. Das kann auch schon mal dauern - dann bin ich vom Schreiben neuer Posts gefesselt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...