Montag, 2. März 2015

"Owl's Garden" - auch bei mir













Wenn Andrea/Jolijou eine neue Stoffkollektion herausbringt ( mit ihren Stickdateien vor Jahren war es ähnlich ), dann stehe ich immer gleich in den Startlöchern. Warum nur benehme ich mich da wie ein Lemming?
Aber ich kenne meine Gründe nur zu gut: Andrea sucht aus der riesigen Pantone - Farbpalette immer die Farben heraus, die auch meinem Farbensinn am meisten schmeicheln: klare, ungetrübte Farben mit geringen Abtönungen durch Weiß und Schwarz, oft mehrere Farbtöne der gleichen Farbfamilie in einem Dessin nebeneinander vereint. Das ist die Farbharmonie, die mir zusagt. ( So sind mir die Farben bei Susanne/Hamburger Liebe meist eine Idee zu dunkel und bei Sandra/Lilalotta zu kontrastierend mit fehlenden Zwischentönen. ) 

Deshalb war es keine Frage der Zeit, dass ich mir Jerseys-, Sweat- und Nickystoffe aus der Kollektion "Owl's Garden" bestellt habe.
Auf sich warten ließ dann aber der Einsatz der Stoffe bei meinen Nähprojekten. ( Die Baumwollstoffe aus der "Surprise, surprise" - Kollektion, hier gezeigt, sind ja auch so gut wie gar nicht angeschnitten... )

Das wäre den neuen Stoffen nicht anders ergangen, hätte das Enkelkind bei der Suche nach einem Eis in Omas Gefrierschrank nicht auch noch den Wasch-/Heizungskeller inspiziert und sofort & sicher den Nicky für eine Kuschelhose & den Sweat für ein Kapuzen - Shirt aus dem Stapel auf der Waschmaschine gezogen...

Sofort stellten sich leichte Verlustängste ein. Aber die Wünsche des Kindes verstehen konnte ich auch gut.





























So sind dann also vor einer Woche eine "Mareen"/CZM mit Kapuze und eine Kuschelhose nach einem selbst geschaffenen Hybridschnitt aus "Tom"/Kibado und "Forest Path"/ Ottobre ( hier schon einmal vorgestellt ) entstanden. Und die Bauchtasche von "KleinFanø"/Farbenmix kam auch wieder zum Einsatz.

Vor Resten kann ich mich ja auch nicht retten  ( schaffe es aber seit Jahr & Tag nicht, die mal zu sortieren und anderen Interessierten zukommen zu lassen ). Deshalb werden die nach Möglichkeit vermieden.

So ist der kleine Großneffe auch noch zu einem "Pullöverchen" Marke "Little Joel"/Mialuna gekommen:





























Ergänzt  wird es durch eine Felix - Babyhose/ Farbenmix, denn dafür hat der Nicky gerade noch gereicht.

Und aus den allerletzten Fitzelchen gab es dann noch ein Jäckchen mit Hose für das allerkleinste Familienmitglied, den "Poll" ( Schnittmuster von hier ).

Mal schauen, ob ich noch aus den Resten kleine Halstücher "gequält" kriege...

Mit dem "Owl's Garden" bin ich aber noch nicht durch. Auch ein vierter Jersey kam unters Messer - demnächst mehr!




Kommentare:

  1. Wunderwunderschöne Teilchen hast du da für deine Enkelkinder genäht,liebe Astrid!Die Stoffe passen einfach perfekt!

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  2. 12tel Blick am Dom international und jeck, deine Kalenderwoche und nun Eulenüberraschungen, ich hatte einiges aufzuholen zu lesen bei dir... Hoffentlich kommt nun mal eine Woche zum Aufatmen dran, liebe Astrid, mit ein paar Frühlingssonnenstrahlen, echten und im übertragenen Sinne, Hauptsache genug für die Seele ;-) Herzliche Grüße in die Woche von Ghislana

    AntwortenLöschen
  3. So viele wunderschöne Sachen. Der Stoff ist aber auch wirklich schön.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  4. Da werden sich Enkel und Neffen aber sehr freuen. Der Stoff sieht toll aus mit den leuchtenden Farben und man möchte ihn am liebsten mal anfassen und streicheln.

    LG verena

    AntwortenLöschen
  5. Der Farbklang mutet auch sehr frühlingshaft an. Klar, dass sich die kleine modebewußte Dame genau das Stöffchen an Land gezogen hat...
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, modebewusst ist sie sicher nicht, das interessiert sie so gar nicht. Aber sie hat eine Vorliebe für Motivstoffe, "Gemütliches" ( also Nicky & flauschigen Sweat ) und mag momentan auch besonders grün.
      heute haben wir mal richtiges Aprilwetter hierzulande. Und ihr?
      LG

      Löschen
    2. Regen, Hagel, Sonne, Windböen im launigen Wechsel. Und nächste Tage soll es wieder Schnee geben. Aber ich will mich nicht beklagen. Hat alles auch seine guten Seiten...
      Liebe Grüße
      Andrea

      Löschen
  6. Sehr sehr hübsch! Ooh...und das mit den Verlustängsten kenne ich auch. Leider.

    Herzliche Grüße, Antje

    AntwortenLöschen
  7. Hach...ich mag sie auch, diese Farbzusammenstellungen...und deine Nähwerke sowieso...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  8. Deine Pantone-Farbharmonie passt perfekt - ich mag es auch - und auch den Fächer :-)

    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
  9. Meine liebe Astrid,
    gerade wollte ich fragen, wie du immer an die herrlichen Stoffe
    kommst.Nun hast du es offengelegt.
    Tolle Sachen sind wieder entstanden. Alles passend und so
    wunderschön anzusehen.
    Einen guten Start in die neue Woche wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  10. Die sind aber auch besonders schön in dem türkis!!Wow!
    bei mir gibt's diese Woche auch nochmal owls-garden in Sweat!!
    Liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Astrid,
    ich frage mich wie Deine Restekiste sich füllen kann, bei so einer Stoffverwertung ;o)

    Beeindruckte Grüße von der anderen Rheinseite
    Astrid rechtsrheinisch

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Astrid, diese Verlustängste, furchtbar...kenne ich auch. Wenn ich nicht so unentschlossen wäre, hätte mir die Kollektion auch geholt. Deine genähten Sachen sind wundervoll geworden und sogar die Bauchtasche ist musterpassend platziert, ich bin schwer begeistert :-)
    Sei lieb gegrüßt und gedrückt
    Julia

    AntwortenLöschen
  13. Wie entzückend, die Stoffe sind einfach klasse und du hast zauberhafte Schmuckstücke daraus gezaubert. Großes Lob. LG Karin

    AntwortenLöschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht! Und ein gewisses Maß an Herzensbildung auch - ansonsten schalte ich den Kommentar nicht mehr frei. Das kann auch schon mal dauern - dann bin ich vom Schreiben neuer Posts gefesselt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...