Dienstag, 27. Januar 2015

Ich schenk dir einen Regenbogen


An dieses Lied, dass meine erste Grundschulklasse nach einem Workshop mit Dorothee Kreusch - Jacob bei uns in der Schule so heiß geliebt hatte, wurde ich erinnert, als mir das kleine M seine Wünsche im neuen Katalog der Firma B*oden ( mit Glitzerstift angekreuzt ) gezeigt hatte. 

Da dem Kind klar war, dass es nur eine begrenzte Anzahl an Sachen aus dem Katalog bekommen konnte, erinnerte es sich an meine Nähfähigkeiten. Ich habe also sofort das Modell auf mein Pinterest - Board gepinnt..

Und gestern Vormittag vor dem Nähen für Karneval habe ich mein Bestes versucht:

























Mit Hilfe des Schnittes "Lillesol Basic No. 2", gut abgelagertem grauen Nicky aus dem Depot und Vliesofix habe ich an das Tunikakleidchen nach- erschaffen. Ich brauchte wieder eine Erholung vom Kostümschneidern...

Und weil das ganz im Sinne der Aktion "Pinnst du noch oder machst du schon?" ( Ausgabe 4 ) des Geschwistergezwitschers ist, verlinke ich diesen Post dort. An Anneliese habe ich dabei auch ganz viel gedacht ;-)...
































Eine weitere Hose mit Regenbogen soll noch folgen. Bin gespannt, ob das Kind sich heute darüber freut. 


Kommentare:

  1. warum hast du bloß an anneliese gedacht, frag ich mich... mhm ;-) - ein wunderbares kleidchen und ein ganz toller regenbogen! da wird dir die kleine aber sowas von um den hals gefallen sein! :-)
    lg aus dem weißen wien! kathrin

    AntwortenLöschen
  2. Du hast das allerschönste hinbekommen, ich wäre gerne das kleine M!
    Ich tät auch den ganzen Bodenkatalog mit Glitzerstift markieren...
    GLG Kerstin
    (als mein Sohn noch klein war haben wir ganz viel Musik von Dorothee Kreusch-Jakob gehört, wir mochten die sehr!)

    AntwortenLöschen
  3. total toll.
    Sieht wirklich sehr geschmackvoll aus. Und professionell.
    Und sehr nach Boden. Ich liebe den Stil auch ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Astrid,
    ich bin felsenfest davon überzeugt das sich das kleine M darüber freut!
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. bestimmt freut sich das Kind - so schön wie es geworden ist!!!

    liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin mir ganz sicher, dass sich dein Enkelkind freut, denn das Kleid ist super geworden.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschön - dieses Regenbogenkleidchen.... das kleine M wird sich sicher wahnsinnig darüber freuen.

    liebe Grüße,
    Pamela

    AntwortenLöschen
  8. So schön! Hast du ganz toll hinbekommen. Da freut sich das Kind sicher.
    LG Jennifer

    AntwortenLöschen
  9. ist das schön!!!
    viele liebe Grüsse...Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Ein Traum!!!
    Udn schön singen bei der Übergabe ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ehrlich gesagt: So besonders gerne mag ich das Lied gar nicht....
      GLG
      Hats Schnee bei euch?

      Löschen
  11. Liebe Astrid,
    Du und das kleine M ihr zaubert mir heute Sonne in den trüben Tag!
    So ein schöner Regenbogen.

    Liebe Grüße
    Astrid rechtsrheinisch

    AntwortenLöschen
  12. soooooo zauberhaft!
    herzlichste grüße & wünsche an dich ;-)
    amy

    AntwortenLöschen
  13. liebe Astrid,
    oh, ist das schön geworden,
    wenn ich nicht schon so"alt" wäre, würde mir das für mich auch gut gefallen.
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  14. Toll geworden! Da keimt in mir eine Idee...ich gehe doch tanzen...und ab und zu auf Bälle...es gibt so schöne Ballkleider...aber unbezahlbar...Vielleicht schicke ich dir mal den einen oder anderen Pin...;-)))? LG Lotta.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-D
      Liebe Lotta, seit meinem letzten Versuch in Seide und Chiffon ( ein Kleid für die Tochter, die schwanger Trauzeugin bei der besten Freundin war ) habe ich mir geschworen, die Finger von solch diffizilen Materialien zu lassen... Es geht nichts über Jersey, genäht mit der Overlock!
      GLG

      Löschen
  15. Wie hübsch liebe Astrid, sieht richtig bezaubernd aus!!

    Liebste Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen
  16. wahnsinn, so perfekt. huch, und danke für die erinnerung! ich muss dringend mein füchslein nach seinem verkleidungswunsch fragen.

    AntwortenLöschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht! Und ein gewisses Maß an Herzensbildung auch - ansonsten schalte ich den Kommentar nicht mehr frei. Das kann auch schon mal dauern - dann bin ich vom Schreiben neuer Posts gefesselt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...