Freitag, 2. Januar 2015

Friday - Flowerday # 1/15




 Helga/ Holunderbluetchen® macht mit ihrem Projekt
momentan eine Weihnachtspause.
Ich nicht - denn Blumen müssen bei mir
einfach sein.



Heute herrscht bei mir eine Licht- und Farbstimmung
wie bei Vermeer:

























Das liegt auch am Neuzugang in unserer Kunstsammlung,
einem Foto von Martin Streit auf Aluminium,
das irgendwie mit dem "Mädchen mit dem Perlenohrring" verwandt zu sein scheint.

























Auch die "Nikolausvase" weist an ihrem Rand kleine Vögel
in vermeerschen Farben auf.

























Aber nun endlich zu den Blumen:
Weiße Alpenveilchenblüten mit Kiefernzweiglein.
Schlicht und schön, finde ich.

Ach so: 
Bevor jemand danach fragt: Der Teller gehört zu einem wunderschönen Set von Fragonard,
welches mir die Schwiegermutter der Tochter aus Paris mitgebracht hat.
Ich genieße momentan besonders die schönen Dinge, die mich umgeben.
Ihr hoffentlich auch!









Kommentare:

  1. Wieder sehr schön, dein Blumenstillleben...Die Vase mit den Vögeln ist der Hit...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. sehr schön der erste Vögel-Alpenveichen-Gruss von 2015 ! liebe grüsse
    monique

    AntwortenLöschen
  3. Ja, ein wunderbares Stillleben, es sind nicht "nur" die Blumen, die deine Arrangements so stilvoll machen ;-) Grüße aus dem stürmischen Dauerregen, nach einem vollsonnigen Tag gestern, den wir sogleich zum Wandern genutzt haben.... Hab's fein! Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Astrid, ich wünsche Dir ein wundervolles 2015!! Deine Alpenveilchen mit den Kiefernzweigen sehen wunderbar aus.. lächel!! Besonder die Piepmätze schenken ein Lächeln. Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  5. So schön diese BLAU Akzente!!!

    Fragonard - da empfehle ich auch:
    http://www.fragonard.com/parfums_grasse/FR/fragonard/grasse/musee_du_parfum.cfm

    Da könnte man einkaufen!

    ♥licher Freitagsgruß!
    Franka

    AntwortenLöschen
  6. Stimmt - vermeersche Farben, so schön!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Im ersten Moment dacht ich es seien Christrosen...aber Alpenveilchen, wie schön, ich kenn sie nur als Topfpflanze.
    Ach Astrid, Du hast mich angesteckt, ich muß heute Blumen holen, hier ist es soooo grau und trist. Außer natürlich in unserem Haus, da ist es kunterbunt!
    Ich wünsch Dir nun auch noch schnell ein großartiges Neues Jahr!!
    Hab einen guten Abschluss und eine gute Ankunft im Deiner Zukunft :-)
    Ich freu mich auf weitere interessante Posts von Dir!
    Wir lesen uns,
    allerliebste Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. Die Vase mit den Piepmätzen ist ja der Knüller liebe Astrid! Schön hast du die Blumen arrangiert!

    Liebste Grüße und dir einen schönen Tag
    Nadja

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Astrid,
    wie sich die Bilder doch gleichen...
    und alles andere würde ich auch nehmen und zwar sofort!!!

    liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  10. Ich mag die alten Holländer und Ihre Farben, deine Assoziation passt sehr gut.

    Lg und ein tolles neues Jahr Wünsche ich Dir
    Verena

    AntwortenLöschen
  11. liebe Astrid,
    jedes einzeln Stück - einfach wunderschön!!!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Astrid, vielen Dank für deine immer so lieben Kommentare...wollte ich schon immer sagen ;) Dir wünsche ich ebenfalls ein schönes, frohes neues Jahr! Die Vase mit den Vögelchen ist hamerschön!!!
    Liebste Grüße
    Natalie

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Astrid,
    dir frohe und gesunde Tage im neuen Jahr!

    Das Grün der Kiefer - wie ein Weihnachtsgruß aus dem alten Jahr, verbindet sich mit dem klaren, frischen Neujahrsmorgenweiß der Alpenveilchen, so kommt es mir vor.
    Sehr schön und stimmig deine erste Blumendekoration des Jahres.
    Herzliche
    Claudiagrüße

    AntwortenLöschen
  14. ...Kiefer mit weißer Blüte, liebe Astrid,
    das gefällt mir gut...wenn auch bei mir, die Blüte eine Geranie aus dem Keller ist ;-)...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  15. Ein ganz wunderschönes Stilleben. Und die Vögelchen sind einfach zu fein!
    Ich wünsche dir ein wunderbares neues Jahr!
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht! Und ein gewisses Maß an Herzensbildung auch - ansonsten schalte ich den Kommentar nicht mehr frei. Das kann auch schon mal dauern - dann bin ich vom Schreiben neuer Posts gefesselt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...