Montag, 5. Januar 2015

Auch 2015 gern gesehen: Shirt mit Reh



Eigentlich stimmt es nicht: Dieses Shirt ist noch im alten Jahr entstanden, fand aber nicht den Weg in einen Post, denn es sollte noch eine passende Hose aus Feincord dazu entstehen. Nur: Es fehlte der Schnitt. Tipps von der lieben Julia ( Danke noch einmal an dieser Stelle! ) gab es wieder, aber keine Zeit und Lust, sie herauszusuchen und zu kopieren - es bestand ja kein Notstand!




























Und da in der Zwischenzeit nicht allzu viel Genähtes entstanden ist, darf sich diese "Hilde"/Farbenmix hier & heute endlich vorstellen.

























Verwendung fanden zwei Stenzo - Jerseys aus einem Stoffpaket von hier sowie ein Glitzer - Reh à la Luzia Pimpinella aus meiner Kiste.



























Das richtige Thema für die Kitchi - Sippe!




Kommentare:

  1. Hallo Astrid,
    eine tolle Bilderzusammenstellung.
    Das Shirt ist super hübsch geworden.
    Besonders gefällt mir das Bling-Bling Reh.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Was seh ich denn da, wie schön zusammengestellt (und natürlich genäht, gestickt...), mir ist jetzt ganz und gar nach Wald, aber heute war hier "Usselwetter" und nun ist es dunkel. Sogar der volle Mond ist weg hinter den Wolken... ;-(. Liebe Grüße Ghislana

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Astrid,
    was für eine schöne Bilderauswahl! Mag ich total gern - insbesondere das Bild mit den Rehen.
    Das Shirt sieht hübsch aus!!

    Liebste Grüße von Nadja
    Magst du auch mitmachen? kleines giveaway bei filigarn

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Astrid, wie schön - selbst gebundene Kalender, wie toll. Da beneide ich dich ein wenig drum. Auch um die Freizeit, die du höchstwahrscheinlich ab Februar mehr hast. Wie toll. Ich weiß nicht, ob du dich auf die Zeit freust oder ihr eher noch bissl skeptisch gegenüber stehst. Sie wird ganz bestimmt fantastisch werden!! Und falls dir ein wenig langweilig sein sollte, dann besuchen wir uns einfach gegenseitig in Köln und Halle ;-).
      Ganz liebe Grüße zu dir!!

      Löschen
    2. Freizeit habe ich ja jetzt schon, denn es war kein schöner Abgang und das wird mir sicher noch länger zu schaffen machen...
      Nach Halle würde ich auch gerne wieder mal persönlich kommen. Mein letzter Besuch ist Jahre her...
      Gute Nacht!

      Löschen
  4. Liebe Astrid,
    das Shirt finde ich wirklich richtig irre cool. Bei sowas möchte ich doch glatt noch einmal Kind sein.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  5. deine zweiercollagen sind spitzenmäßig!!
    lieben gruß von mano

    AntwortenLöschen
  6. Ein wirklich schickes Shirt hast du dir genäht und von der Farbgestaltung her kannst du es zu vielen Hosen und auch Röcken tragen. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  7. Das GlitzerReh ist so goldig und passt so schön auf das Shirt. Es springt einem nicht sofort ins Auge, sondern ist unauffällig auffällig:-)
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Astrid, das Shirt ist fantastisch und dann auch so zauberhaft mit Naturbildern als Collage präsentiert. Ich bin sehr begeistert. Zu den Hosen bin ich leider auch noch nicht dazugekommen.
    Wünsche dir einen wundervollen Start in das neue Jahr.
    Lieben Gruß
    Julia

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Astrid....ich wünsche euch von Herzen ein ganz tolles neues Jahr. Auf gaaaaanz viele tolle Kurztrips , an die ihr uns hier vielleicht ein wenig teilhaben lasst ?!!
    Das Shirt ist mal wieder sehr schön und stimmig geworden !
    Wir haben heute noch frei und überlegen gerade wie oder wo wir den Tag verbringen.
    Ich habe auf morgen so überhaupt keine Lust.....grrrrr.

    Macht euch einen tollen Tag ... herz dich...Yvonne

    AntwortenLöschen
  10. Nettes Teilchen! Auch die außenliegenden Covernähte sind toll.
    LG, Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Tolles Shirt, das würde mir auch gefallen! :-) Und ich glaub ne Cover brauch ich auch bald ;-)
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht! Und ein gewisses Maß an Herzensbildung auch - ansonsten schalte ich den Kommentar nicht mehr frei. Das kann auch schon mal dauern - dann bin ich vom Schreiben neuer Posts gefesselt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...