Dienstag, 25. November 2014

Neu im Programm: Little Joel



Die Tochter tourt im November wieder einmal durch die Lande, um Freundinnen zu besuchen. Und - um mich glücklich zu machen, ist doch wohl klar - ordert sie dann immer für die Kinder der Freundinnen T - Shirts bei mir.

Sie hat aus meinem Lager dazu einen Stoff herausgesucht, der sich bei näherer Betrachtung als Sweatshirtsstoff entpuppte. Den wollte ich allerdings dann nicht mit einem meiner üblichen Standardschnitte verarbeiten, denn es soll ein Shirt für einen knapp Einjährigen werden, und da kann die Halsöffnung doch noch mal zum Problem werden bei weniger elastischem Material.

Und so verfiel ich auf einen Raglanschnitt mit seitlicher Knopfleiste von Mialuna: "Little Joel":




Schön fand ich auch, dass die Möglichkeit im Schnitt enthalten ist, eine Kapuze anzusetzen. Da konnte ich mit etwas hellerem Feinringel dem doch recht dunklen Petrol Paroli bieten. Die gelben Bündchenstreifen tun ein Übriges zum freundlicheren Auftritt...





























Zum Verschließen habe ich mal keine KamSnaps verwendet, sondern die empfohlenen Jersey - Druckknöpfe.
Der Großbuchstabe ist mit Hilfe dieser Datei entstanden.

Eigentlich wollte ich ja aus dem Sweat eine Jogginghose für das kleine M nähen. Doch jetzt war nicht mehr genug davon da. Aber für eine "Mareen", diesmal mit Kapuze, reichte es noch:































Wie das frostige Morgenlicht doch die Farben verändert! Der Farbton ist bei den oberen Fotos besser getroffen!

Ja, so sah es heute Morgen hier aus ( der erste Frost in diesem Herbst ):



Kommentare:

  1. Superschön !
    Und bald auch little joel für little T?! :-)
    liebe Grüße von Petra

    AntwortenLöschen
  2. Wahnsinn. Überall seh ich grad gelbe Bündchen und ich find sie sowas von genial. Dabei brauch ich doch eigentlich nichts. Oder doch?

    AntwortenLöschen
  3. Das mit dem Frost hab ich gemerkt. Ich durfte kratzen heute morgen.
    Da hätte ich eins dieser wunderschönen warmen Sweaties gut gebrauchen können ;o))

    LG Astrid rechtsrheinisch

    AntwortenLöschen
  4. Ups, muss ich wohl morgen früher aufstehen??? Zum Kratzen? Hier war noch kein Frost, aber wer weiß, vielleicht findet er über Nacht her... Morgen ist mein letzter Berlin-Arbeitstag für ein ganzes Vierteljahr, wie entspannend das klingt für mich... Der kleine P hat's gut, so ne toll nähende Mutter von der Freundin der Mama ,-) Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  5. Was für eine Freude, diese wunderschönen Farben! Bei uns droht man mittlerweile auch mit Frost. Aber bislang gab es noch keinen. Nur Grau....
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Astrid,

    wie gut das du nicht mehr weiter "rumgesponnen" hast. Die beiden Shirts sind toll. Ich liebe farbenfrohe Shirts an Kindern.
    LG Klara

    AntwortenLöschen
  7. Ich sehe bunt
    ich lese FROST!

    :-)

    AntwortenLöschen
  8. ...die sehen beide toll aus, liebe Astrid,
    den Frost darfst du gerne bei dir behalten ;-),

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  9. Sind die süß geworden. Ich muss zugeben, der raffinierte Schnitt des ersten Pullis und deine tolle - absolut freundliche - Umsetzung ist mein absoluter Favorit... Wobei das Zweite mit der Kapuze... Hachz... Gott sei Dank muss ich mich nicht entscheiden :-).
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  10. Mag Deine Tochter auch mal bei mir vorbeischauen.. ich hätte da auch die eine oder andere Order.. grins!! Ebenfalls bibbernde Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Die Teilchen sind beide ganz wunderbar. Interessant wie sich die Wirkung von Stoff durch das Licht und die Beistoffe verändert.
    Hier ist schon ein paar Tage nachts Frost, der Preis für die schöne Sonne am Tag.
    Liebe Grüße
    Jennifer

    AntwortenLöschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht! Und ein gewisses Maß an Herzensbildung auch - ansonsten schalte ich den Kommentar nicht mehr frei. Das kann auch schon mal dauern - dann bin ich vom Schreiben neuer Posts gefesselt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...