Freitag, 24. Oktober 2014

Friday - Flowerday # 43/14




Die Idee:
Jeder, der Blumen in der Vase stehen hat und
sie gerne zeigen möchte, ist herzlich eingeladen!
Das müssen keine floristischen Kunstwerke sein,
sondern Blumen, die zur Jahreszeit passen, 
schön oder witzig arrangiert sind oder eine Geschichte erzählen...
So beschreibt Helga/ Holunderbluetchen® ihr Projekt.



























Sind das nicht wundervolle Farben?
Ein bisschen mehr fokussieren?

























Ja, es sind wieder Lilien
( weil es letzte Woche so schön war & sie so toll duften )!
Dazu Kängurupfötchen...


...und Hartriegelzweige.
























Granatäpfel & minimalistische Matroschkas ergänzen
das Stillleben.


Eigentlich ist es viel weniger licht als auf den Fotos,
deshalb ist auch Kerzenschimmer gefragt.


So sieht es viel eher in unserem "Sommerwohnzimmer" beim derzeitigen Wetter aus:



Es ist halt Herbst...
Ich genieße es trotzdem.

Und wenn die Blätter von der Magnolie abgefallen sind,
wird es auch wieder heller.
Noch sind sie aber recht grün:



Kommentare:

  1. Ein schönes stilleben Hast du gezaubert. Besonders das zweite Foto gefällt mir sehr.
    LG Siglinde

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Astrid,
    so schön Dein Strauß!! Ein Traum!
    Liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen
  3. Dein Hartriegelherbstrotton gefällt mir sehr wie deine traumhaft alte Magnolie. Das wird im Frühjahr eine überwältigende Blüte. Herzlichen Gruß zu dir liebe Astrid, Iris

    AntwortenLöschen
  4. Ich seh dich dabei, wie du das zusammenstellst, so schön. Ich wünsch dir einen guten Tag, liebe Astrid, der Müdigkeit darf man auch mal nachgeben ;-). Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  5. Herrlich, dieses Farben! Deine Wand mag ich total gerne... gestern war Materialeinkaufstag fürs Buchbinden! Freu dich! Grüße von Michaela

    AntwortenLöschen
  6. Allerfeinst ausgewählt, komponiert und fotografiert, liebe Astridka !!!
    Allerliebste Grüsse und ein entspanntes Wochenende, helga

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Astrid,
    ein wundervolles Arrangement und so dekorativ.
    Ich wünsche Dir ein sonniges und erholsames Wochenende.
    Viele liebe Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Astrid,
    ich bin begeistert von deinen tollen Arrangements.
    Alles ist so stimmig und passt wunderbar. Du bist eine
    Künstlerin.
    Einen guten Start ins Wochenende wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschön und tolle Farben! Und wieder einmal frage ich mich, wieso die Blumenläden um mich herum, immer nur das gleiche Zeugs anbieten. Kängurupfötchen, Hartriegelzweige, das alles ist ganz neu für mich. Die Matroschkas passen toll dazu.
    Und ja, natürliches Licht fehlt! Obwohl, warst du es nicht die viele künstliche Lichtquellen liebt?
    Schöne Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Astrid,
    einer Deiner schönsten Sträuße und das will schon was heißen! Ich schmachte Deine Blumen an, dazu die Granatäpfel und übe mich in Verzicht (noch eine Woche, aber dann...).
    Die Fotos sind auch extrem gut!
    Dir ein schönes Wochenende!
    Deine Sarah

    AntwortenLöschen
  11. Die ersten beiden Fotos wirken fast wie Aquarelle! Känguruhpfötchen - was für ein niedlicher Name, da muss ich gleich mal weiter forschen...
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  12. Oh! Du hast Granatäpfel zum Dekorieren deines hübschen Herbststraußes benutzt!!! Wunderschööööööööön!!!!!!! Das liebe diese Früchte! Ihr Saft schmeckt nicht nur super gut, sondern mit Granatäpfeln lässt sich wirklich die ganze Wohnung herrlich dekorieren. Wie man bei dir ja sieht! Vor allem zur Weihnachtszeit mag ich das sehr gerne. ;-)
    Ganz liebe Grüße und ein wunderschönes Wochenende dir... Michaela :-)

    AntwortenLöschen
  13. Ach ja...diese Farben mag ich auch sehr...Irgendwie verbreiten sie Ruhe und Gelassenheit...Ich wünsche dir ein entspanntes Wochenende! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Astrid,
    ein traumhaft schöner Strauß.... nein, nicht nur traumhaft, sondern einfach nur unfassbar schön. Toll, richtig toll das Arrangement. Von Känguruhpfötchen hab ich übrigens noch nie was gehört, klingt lustig und sieht dabei noch hübsch aus.

    Herzliche Grüße
    Pamela

    AntwortenLöschen
  15. ...schön harmonisch wieder zusammengestellt, liebe Astrid,
    Kängurupfötchen kannte ich auch noch nicht, sehr schön...und deine Matroschkas begeistern mich auch...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  16. ganz wundervoll und bezaubernde farben. ich liebe granatäpfel und lilien.
    wünsch dir ein tolles wochenende
    liebst andrea

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Astrid,
    JAAAA - wunderbare Farben und wieder so ein tolles Arrangement!
    Die rosa-roten Lilien gefallen mir persönlich noch besser als die weißen.
    Dazu die Kängurupfötchen, Hartriegel, Granatäpfel und Matroschkas, soooo schön!
    Liebe Wochenendgrüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Astrid,
    ja wundervolle Farben und wundervolle Pflanzen, jede Woche aufs Neue eine Augenweide.
    herbstliche Grüße
    Judika

    AntwortenLöschen
  19. dieser rot-brombeer-aubergine-weinlaubrot-ton ist mir im herbst und winter der liebste! deine komposition würde perfekt zu meiner kleidung passen ;-)!!
    liebe grüße, mano

    AntwortenLöschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht! Und ein gewisses Maß an Herzensbildung auch - ansonsten schalte ich den Kommentar nicht mehr frei. Das kann auch schon mal dauern - dann bin ich vom Schreiben neuer Posts gefesselt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...