Freitag, 17. Oktober 2014

Friday - Flowerday # 42/14



Die Idee:
Jeder, der Blumen in der Vase stehen hat und
sie gerne zeigen möchte, ist herzlich eingeladen!
Das müssen keine floristischen Kunstwerke sein,
sondern Blumen, die zur Jahreszeit passen, 
schön oder witzig arrangiert sind oder eine Geschichte erzählen...
So beschreibt Helga/ Holunderbluetchen® ihr Projekt.




Schon lange habe ich keine Lilien mehr gekauft,
obwohl sie lange, lange meine absoluten Lieblingsblumen für die Vase waren.

Dazu Dill & 
zwei grüne Chrysanthemen in der Lieblingsfarbe und

diese Fruchtstände der Skabiose - 
die mussten alle auch noch mit,
um mich an diesem Wochenende zu erfreuen:

Die Skabiosen werden sicher länger bleiben - so bizarr!



Und hier alles zusammen mit zwei Kürbissen und der Fotomontage von BarbaraBee,
damit man auch merkt, dass wir Herbst haben.
Es soll ja ein richtig warmes Wochenende werden...




Kommentare:

  1. Was für ein wunderbares Arrangement, Astrid!
    Das gefällt mir richtig, richtig gut. Ich bin heute auch Grün / Weiß unterwegs ;-)
    Hab' einen schönen Tag und sei lieb gegrüßt,
    Frauke

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Astrid,
    Lilien liebe ich auch. Früher hatte ich sie regelmäßig in der Vase stehen.
    Was ich heute ganz interessant bei Dir finde sind aber diese Fruchtstände der Skabiose! So toll sehen die aus. Habe ich noch nie gesehen. Sicherlich wirst Du lange Freude daran haben.
    Ich wünsche Dir ein schönes WE!
    Herzlichst ANi

    AntwortenLöschen
  3. Wunderbar hell und licht erscheinen sie, deine Blumen... Hier sieht es dieses Wochenende wettermäßig nicht gerade berauschend aus, aber der Regen war so dringend nötig.... Und die Zeit wird uns nicht lang werden ;-) Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  4. Guen Morgen Astrid,
    wie immer, ist Dein Blumen-Arrangement zauberhaft! Ich mag Lilien auch sehr.
    Du hast aber auch immer den passenden Hintergrund!
    Liebe Grüße
    Renate D.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe eigentlich nur drei, vier Hintergründe, nämlich die, wo in meiner Wohnung die Blumensträuße tatsächlich stehen: meine beiden "Altärchen" im Winter- bzw. Sommerwohnzimmer, die Konsole im Hauseingang, manchmal der Tisch in der Küche.
      Früher hatte ich noch mehr Blumensträuße verteilt, aber die Zeiten der billigen Marktware sind ja vorbei....
      LG

      Löschen
  5. Liebe Astrid,
    ich hoffe Du konntest heute Nacht noch ein wenig schlafen... auch bei Dir heute Lilien, wunderschön sind sie! Erfreu Dich dran und lass es Dir gut gehen,
    Herzliche Grüße, Kebo
    PS: Was heißt MbH?

    AntwortenLöschen
  6. Wenn ich nur lange genug deine freitäglichen Sträuße bewundere und mir konzentriert versuche die Namen einzuprägen, dann wird das irgendwann mal was, mit meinem Blumenwissen.
    Schön hast du's mal wieder, eine tolle, harmonierende Mischung. Dill mag ich auch immer gerne (blüht der bei dir noch?) und die Fruchtstände der Skabiose (völlig unbekannt bisher), sind klasse, wie sie mich mit ihren langen "Winpern" anklimpern.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Freitag, liebe Astrid
    Jutta

    AntwortenLöschen
  7. Lilien sind so wunderschön und elegant. Sie waren die Lieblingsblumen meiner Mutter und standen fast jede Woche in großen Vasen bei uns im Haus. Die Komposition mit Dill ist ganz wundervoll, weil dadurch alles so viel zarter wirkt. In die kleine Vase habe ich mich dann auch gleich noch verliebt! ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die ist von D*epot. Ich Lemming musste doch auch mal so ein Teil in Faltoptik haben...
      LG

      Löschen
  8. Der Duft deiner Lilien verdrängt die kühle Herbstluft - du entdeckst immer so besonderes!
    Die Skarbiosen sind wie ein ferner Planet. Gefällt mir wieder sehr deine Auswahl - blaugrünweißtonig. Einen Wochenedgruß zu dir, liebe Astrid.

    AntwortenLöschen
  9. Schön - wieder mal - sehr schön!!!

    ♥ Franka

    (Mein alter Blog wurde vermutlich gehackt!)
    http://meinedingefranka.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Astrid,
    Dein Strauß ist so schön, dass ich heute zum ersten Mal wirklich mit meinen guten Vorsätzen ringe... aber nein, in zwei Wochen wieder. Danke für Deine lieben Worte zur Lampe!
    Ein wunderschönes Wochenende!
    Deine Sarah

    AntwortenLöschen
  11. Ein ganz wunderbarer Strauß wieder...so passend zum Rest des Stillebens...Ich wünsche dir ein angenehmes Wochenende! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  12. Dein Strauß wirkt ungemein edel!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  13. das kann ja nur wieder vom nachbarfloristen sein! ganz herrlich die farbkombination - besonders mag ich ja die chrysanthemen im zarten grün. und von solch großen skabiosen habe ich vor einiger zeit samen gesammelt. mal sehen, ob mein garten im nächsten jahr davon profitiert!
    herzliche grüße ins wochenende, mano

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da hast du recht: Ich wollte ja fremd gehen, aber da wollten sie doch 1.50 € mehr pro Lilie haben. Da war ich doch wieder voll überzeugt von meinem fähigen, feinen Nachbarn...
      Ein schönes Wochenende!

      Löschen
  14. Liebe Astrid, ja, das Wochenende soll so schön warm werden. Ich freu mich sehr drauf. Ich versuche, noch viele Sonnenstrahlen einzufangen, ich habe das Gefühl, ich muss noch ein bischen auftanken, damit ich über den Winter durchhalte, der Sommer war so rar.
    Die Skabiose hat ja eine tolle Blüte-sehr eigenwillig.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  15. Ein dezentes Farbspiel, herrlich. Deine Kombinationen sind traumhaft und passen so toll auf Dein Sideboard.
    Liebe Astrid,
    ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Herzliche Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Astrid,
    was für ein prachtvoller und doch filigraner Blumenschmuck!
    Da ist das Wort Strauß nicht würdevoll genug.
    Und dann dieser Hindergrund und die kleine passende Dekoration.
    Hach, ich bin gerade ganz verliebt in Deine Bilder.
    Liebe Wochenendgrüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  17. zarte weiss grün töne für ein festlichen blumenstrauss.

    AntwortenLöschen
  18. ...was für ein wunderschöner Strauß, liebe Astrid,
    gefällt mir sehr gut...habe ich bei dir nicht sonst immer die tollen ungewöhnlichen Farbkombinationen bewundert? aber auch dein weißer Strauß ist bewundernswert...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  19. Hab gerade mal nachgeschaut: Von meinen 85 Flower-Friday - Dekorationen waren 25 in reduzierten Grün- und Weißtönen. Das kann ( und mag ) ich auch ;-)
    Ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  20. Oh, was liebe ich die ersten beiden Fotos. Sie sind soooo schön. Ich schaue sie mir gleich noch einmal an.
    Hab ein schönes Wochenende
    Lieben Gruß
    Katala

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das war auch ein schöner Moment, als das Licht so ins Zimmer fiel, den ich sehr genossen habe...
      Ein schönes Wochenende! Grüß die Gänse von mir!

      Löschen
  21. Die Fruchtstände der Skabiose sind einfach wunderbar!! Kompakt und doch so filigran, eine zauberhafte Kombination, liebe Astrid!! Hab' einen charmanten Samstag! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  22. Wunderschöne Lilien zeigst du, liebe Astrid! In Weiß mag ich sie auch am liebsten. Dazu das schöne Grün und die Sonne setzt das i-Tüpfelchen drauf: Perfekt! Dir ein schönes Wochenende und ganz liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
  23. Wenn auch nicht so farbig wie gewohnt, zeigst du doch auch mit weniger Farbe dein Können im Arrangieren! ich bin immer wieder begeistert!
    Liebe Grüße und genieße die Herbstsonne, Dani

    AntwortenLöschen
  24. Schmacht....ich will auch so einen Nachbarn....ich glaub...ich zieh' nach Nippes ;-)
    Ganz herzliche Grüsse und noch einen gemütlichen Sonntag, helga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir haben hier aber auch einen ganz tollen Blumengroßmarkt ( leider komme ich da nur ausnahmsweise hinein, so z.B. zur Hochzeit meiner Tochter, die ich floristisch ganz alleine bewältigen musste, weil der Nachbar im Urlaub war - darauf bin ich stolz bis heute! ). Ich suche mir "meine" Sachen auch ganz alleine heraus beim Lehrmädchen. Die wissen schon, dass sie mich in Ruhe lassen sollen...
      GLG

      Löschen
  25. Den kenne ich natürlich, liebe Astrid :-) Da gibt es tolle Raritäten...ein Traum !!! Da kauft sicherlich auch dein Nachbar ein ;-) Und da gibt es den "Kölner Frühling", ein Floristenwettbewerb, der findent immer Ende März statt...sehenswert !!! GlG

    AntwortenLöschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht! Und ein gewisses Maß an Herzensbildung auch - ansonsten schalte ich den Kommentar nicht mehr frei. Das kann auch schon mal dauern - dann bin ich vom Schreiben neuer Posts gefesselt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...