Freitag, 3. Oktober 2014

Friday - Flowerday # 40/14



Die Idee:
Jeder, der Blumen in der Vase stehen hat und
sie gerne zeigen möchte, ist herzlich eingeladen!
Das müssen keine floristischen Kunstwerke sein,
sondern Blumen, die zur Jahreszeit passen, 
schön oder witzig arrangiert sind oder eine Geschichte erzählen...
So beschreibt Helga/ Holunderbluetchen® ihr Projekt.




Herbststimmung im Hause K.
mit einigen alten Bekannten:
den Hagebuttenzweigen von hier und hier,
den Peperonitöpfchen von hier.




Hinzugekommen sind dunkelpurpurne Dahlien &


und ein Hagebuttenkranz-
der wird uns sicher ein paar Wochen begleiten!




Ich kann mich über solche überdauernden Blumendekorationen immer wieder freuen
( genauso wie über das Graubner - Aquarell, 
welches allerdings immer noch nicht neu ins Passepartout gesetzt ist... )



Ein schönes erstes Oktober -Wochenende!

Kommentare:

  1. Es ist jedes Mal ein Hochgenuss...deine Blumenarrangements zu bewundern...Ich wünsche dir einen schönen Feiertag! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön anzusehen, dein Arrangement! So eine stimmige Zusammenstellung... Hast du den Hagebuttenkranz selber gemacht? (Ich frage mich grad, wie das wohl geht. Mit Styroporring? Gesteckt und geklebt?) So oder so: Er sieht toll aus!

    Liebe Grüße und auch dir ein schönes erstes Oktoberwochenende,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Ohhhhh.........Astrid,
    ich liebe dieses Stillleben von Dir! Die Farben der Blumen vor der Wand wirken umwerfend!
    Wo findet man sooooo viele Hagebutten?
    Liebe Grüße
    Renate D.

    AntwortenLöschen
  4. Rottoniger Herbst. Mir gefällt mir immer sehr bei dir - besonders wie sich der kompakte Hagebuttenkranz in den feinen Zweigen auflöst. Schwebend, tanzend. Lieben Gruß zu dir, Iris

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Astrid,
    mal wieder WUNDERSCHÖN, Dein Herbstarrangement. Hagebutten hab ich heute ja selbst, aber mit Deiner Deko drumherum, kann ich natürlich nicht mithalten.
    Dieser Hagebuttenkranz ist wirklich sehr sehr schön. Den könnt ich mir hier auch gut vorstellen ;-)

    Hab einen ganz wunderbaren Feiertag und ein schönes Wochenende
    Liebe Grüße
    Pamy

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde es wunderschön, wie du "alte" und "neue" Blumendeko kombinierst, immer farblich stimmungsvoll vor deiner Wanddeko.
    Ich habe es leider verpasst diese kleinen Hagebutten an Zweigen (oder wie heißen die?) zu schneiden.
    Als ich aus dem Urlaub zurück war, hat kurz drauf ein Unwetter alles zunichte gemacht, genauso wie die Holunderbeeren, die ich eigentlich noch zu Marmelade verarbeiten wollte.:-(
    Zu spät!!
    Na ja nächstes Jahr.
    Aber du warst ja rechtzeitig unterwegs und hast auch aus den Hagebutten einen so schönen Kranz gestaltet.
    Ein schönes, langes Wochenende und liebste Grüsse,
    Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ihr Lieben -, Ehre, wem Ehre gebührt! Den Kranz habe ich meinem Nachbarn, dem Floristen, von der Ladenfläche weggeholt, als er so verwegen war, vor meinem Küchenfenster zu parken, während wir beim Frühstück saßen. So viele Hagebutten kriege ich in der Stadt nicht zusammen, auch nicht bei meinen verschiedenen Landpartien im September. Es ist übrigens ein Strohkranz, auf den die Zweiglein teilweise gewickelt, teilweise gesteckt sind...
      Genießt den sonnigen Herbsttag!

      Löschen
  7. Liebe Astrid, deine Blumenecke finde ich immer wieder schön. Das Aquarell ist mir bereits auf anderen Bildern sofort ins Auge gefallen. Ich finde es wunderschön. Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
  8. Wie immer ist alles mit Liebe dekoriert, das Hagebuttenkränzchen könnte ich Dir so wegklauen. Ich bin diese Woche gar nicht zum Blumenkaufen gekommen.
    Liebe Grüße und schöne Herbstferien wünsche ich Dir.
    Maiga

    AntwortenLöschen
  9. Die Dahlien sind toll. Was für eine schöne Farbe. Ich liebe Dahlien so sehr.
    Lieben Gruß und ein schönes langes Wochenende
    Katala

    AntwortenLöschen
  10. die rot-blau-lila töne heute geben eine art nostalgie an deinen dunkelrote dahlien und der schöne hagebuttenkranz sehe ich als "ronde des saisons" - heute ist feiertag in Deutschland - vieilleicht ist es der kranz der einheit der menschen ;) ich wünsche dir ein langes schönes wochenende !

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Astrid, sind Deine Peperonitöpfchen schön! Das ist so einfach und hat eine tolle Wirkung.
    Auch der Hagebuttenkranz ist ganz zauberhaft. Die roten Beeren und Früchte sehen einfach fantastisch vor der hellblauen Wand und dem Bild.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  12. Alleine schon die winzig kleinen Hagebutten an den Zweigen, zeigen wie wunderbar der Herbst sein kann.. einfach schön!
    Herzlichst, Nicole
    Die Zieräpfelchen haben ja tolles Rot.. lächel!!

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Astrid,
    Deine Hagebutten und die Peperonitöpfchen habe ich ja letzte Woche schon bei Dir bewundert.
    Du hast ein Gespür für Farben. Die Dahlien passen wunderbar zu Deinem Arrangement!
    Ich liebe Dahlien!! :-)
    Dein Hagebuttenkranz ist ein richtiger Blickfang. Er sieht so schön aus und hält Dir sicherlich lange.
    Liebe Grüße, ich wünsche Dir auch ein schönes langes WE.
    ANi

    AntwortenLöschen
  14. Oh wie schön ist das denn??!!!
    Die Dahlien haben ja eine gigantische Farbe! Gefällt mir sehr gut. Und die kleinen Hagebutten mag ich auch sehr gern.Sie begleiten uns bis zur Weihnachtszeit und schmücken meist Adventskalender, Adventskranz und co. Leider habe ich dieses Jahr noch keine entdeckt. Mein Strauch, den ich letztes Jahr geplündert habe, wurde dummer Weise schon verschnitten. :-(
    Und völlig begeistert bin ich übrigens auch von Deinem Hagebuttenkranz! Hast Du den selbst gemacht? Eine wirklich tolle Herbstdeko!!!!
    LG von Julia

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Astrid,
    das sieht traumhaft aus!! Eine wunderschöne Herbstdekoration hast Du da gezauber! :)
    Klem
    Alice

    AntwortenLöschen
  16. Sehr edel und elegant, fast schon damatisch, also zumindest die Dahlien...
    Die Hagebutten dagegen lockern das Ganze fröhlich auf.
    Der Kranz ist wunderbar!
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  17. Eigentlich mag ich Rot ja nicht, bei dir schon, liebe Astrid !!! Dein Stillleben strahlt so viel Wärme aus, wirkt spielerisch und heiter :-) Ich wünsche dir und deinem Mann ein schönes
    Wochenende (in Wien???) helga

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Astrid,
    ach, ich kann mich gar nicht sattsehen. Die Farben sind so schön und der Kranz... den hast Du gut entdeckt beim Floristen! Auch dafür muss frau einen Blick haben.
    Viel Schönes wünsche ich Dir an diesem Wochenende!
    Deine Sarah

    AntwortenLöschen
  19. Wieder so ein kunstvolles Farbenfeuerwerk! Ich liebe es immer wieder!
    Liebe Grüße und ein tolles Wochenende,
    Dani

    AntwortenLöschen
  20. Ich überlege gerade: gab es schon mal einen Freitag, wo ich nicht total begeistert von deinen Blumen war? Kann mich nicht erinnern...
    Es sieht einfach jedes Mal toll aus. Auch heute wieder.
    Schöne Grüße und noch einen tollen Sonntag
    Jutta

    AntwortenLöschen
  21. Ein Hagebuttenkranz steht auch auf meiner To do Liste, wenn es morgen nicht wieder regnet werde ich nach der Arbeit welche pflücken.
    herbstliche Grüße Judika

    AntwortenLöschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht! Und ein gewisses Maß an Herzensbildung auch - ansonsten schalte ich den Kommentar nicht mehr frei. Das kann auch schon mal dauern - dann bin ich vom Schreiben neuer Posts gefesselt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...