Montag, 20. Oktober 2014

12tel Blick - Oktober 2014





Mein 12tel Blick im Oktober vom 19. Tag des Monats,  14. 30 Uhr:



























Ein Sonntagnachmittag mit strahlend blauem Himmel, 
einer Temperatur von fast 24 Grad und
ab und an einer Windböe,
die die Blätter und Ahornpropeller durch die Luft wirbelt,
Weingläser umwirft,
die Klänge eines Akkordeon - Duos, irgendwo in der Nähe, her weht.

Das unglaubliche Wetter treibt die Menschen auf die Straßen,
Plätze in den beiden Lokalen sind heiß begehrt -
wer weiß, wann man wieder so draußen sitzen kann?


Auch wir mischen uns unter die Gäste...






Und hier noch einmal der Überblick über die Vormonate:

































Kommentare:

  1. Da ist ja noch richtig was los auf deinem 12tel Blick! Es war aber auch zu einladend das Wetter. Mal schauen, wie der November wird ;-) Liebe Grüße Ghislana

    AntwortenLöschen
  2. Ja, fast sommerlich, nur die langen Schatten verraten auch hier den Herbst. Doch, bei diesen Temperaturen sollte man keinen Sonnenstrahl verpassen.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. An Deinem 12tel Blick ist meistens gutes Wetter !!! Und das am Wochenende war ja nur genial!

    Liebe Grüße
    Astrid rechtsrheinisch

    AntwortenLöschen
  4. Du hast einen spannenden Blick gewählt... ob die Blätter im nächsten Monat wohl noch da sind ? Eher nein, leider.... Liebe Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Da ist ja so einiges los...Mitte Oktober...und das nächste Mal liegt Schnee...ups...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  6. So richtig sieht das nicht nach einem Oktoberbild aus, auch bei uns war das Wochenende eher frühlingshaft als herbstlich, aber dafür musste man die wohl letzten warmen Strahlen umso mehr genießen.

    LG Verena

    AntwortenLöschen
  7. Da ist ja richtig was los - toll ausgewählt ist der Standort!

    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
  8. Die schönen Herbsttage sollte man einfach noch im Freien genießen, die Batterien noch mal mit Sonne aufladen, bevor die Tage dann ganz kurz werden... da kuschel ich mich doch lieber in der Wohnung aufs Sofa...
    Bin gespannt, ob es im November auch noch so wuselt auf dem Platz :-)
    Herzliche Grüße,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Astrid,
    das habt Ihr gut gemacht! Solche Tage wollen mit allen Sinnen genossen werden. Ich frage mich gerade, ob es da in zwei Monaten einen Weihnachtsmarkt gibt?
    Dir eine wunderschöne Woche!
    Herzlichst Deine Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In den letzten Jahren gab es einen Nikolausmarkt für ein paar Tage. Darauf hoffe ich....
      LG

      Löschen
  10. Einen sehr lebhaften Blick den wir bei dir bewundern dürfen.
    LG Pia

    AntwortenLöschen
  11. Ein wahrhaft goldener, dieser Oktober.

    ganz liebe Grüße von Annette

    AntwortenLöschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht! Und ein gewisses Maß an Herzensbildung auch - ansonsten schalte ich den Kommentar nicht mehr frei. Das kann auch schon mal dauern - dann bin ich vom Schreiben neuer Posts gefesselt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...