Montag, 1. September 2014

MakroMontag: Insekten, ganz anders



Nachdem ich meine Schätze für das August - Moodboard zum Fotografieren an die "Öffentlichkeit" gebracht ( i.e. aus ihrer Schublade befreit ) hatte, kam mir die Idee, doch meine Fertigkeiten in Makrofotografie mal an ihnen zu trainieren. Und so verlinke ich mich auch diese Woche mit Steffi im Nachbarstadtteil.

























































Über meine Sammlung Gablonzer Insektenbroschen habe ich hier schon einmal geschrieben, über meine Liebe zu Käfern hier....






























Bei den beiden Fliegen handelt es sich übrigens nicht um echte Gablonzer Arbeiten: Erstere ist dazu nicht sorgfältig genug verarbeitet, wie die Makroaufnahme sichtbar macht, bei letzterer überwiegt das Metall und die Glassteine spielen eine Nebenrolle. Ich find sie witzig, denn wer steckt sich schon Fliegen ans Revers?

Kommentare:

  1. Sehr schöne Fotos Astrid.

    Liebe Grüße
    Maiga

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Astrid,
    das ist mal ne tolle Idee.... gefällt mir wirklich gut und gerade beim letzten Foto könnte man fast meinen, die Fliege sei echt :-)

    LG
    Pamy

    AntwortenLöschen
  3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  4. oh, wie hübsch.
    Gute Woche!
    Henrike

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen liebe Astrid,
    sind die aber schön!! Ich habe mir auch Deinen alten Post angeschaut, wunderschön sehen Deine "Insekten" aus. Die Farben sind ein Traum, herrlich.
    Da werde ich gleich mal zu Dawanda huschen und mir weitere Vintage-Schmuckstücke anschauen.
    Liebe Grüße an Dich!
    ANi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aha! Leider bietet Bettina/Frolleinwunder nichts mehr an....Andere Shops fand ich nicht mehr so interessant.
      Eine gute Woche!

      Löschen
  6. ...und du, liebe Astrid?
    steckst du sie dir ans Revers? ein besonderer Hingucker sind sie in jedem Fall...ob nun echt oder nicht,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  7. Insekten als Schmuck... Gibts wahrscheinlich auch nicht sooo oft. Vielleicht ein Schmetterling oder eine Libelle. Aber Fliegen? Hmm... naja... Jedenfalls hast Du sie sehr hübsch photographiert!

    LG anna

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Aufnahmen, hätte nicht gedacht, dass es ein Schmuckstück ist.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  9. die steine der insektenbroschen haben sehr schöne farben !

    AntwortenLöschen
  10. Die sind doch absolut perfekt für Makroübungen! Große Käferliebe auch hier!
    Liebste Grüße zu dir,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Astrid....du kannst dir nicht vorstellen was dieser Post in mir ausgelöst hat....mehr als nur Begeisterung. Ich bin derartig schockverliebt so das ich die letzten 2 Abende das Netz nach solchen Prachtteilen durchstöbert habe. Leider bis jetzt erfolglos.
    Hach....deine Sammlung ist wunderschön und soooooo ansteckend.
    Danke dir..............!
    Schick dir mal ein Küsschen....muss jetzt sein....Yvonne

    AntwortenLöschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht! Und ein gewisses Maß an Herzensbildung auch - ansonsten schalte ich den Kommentar nicht mehr frei. Das kann auch schon mal dauern - dann bin ich vom Schreiben neuer Posts gefesselt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...