Montag, 11. August 2014

Ein Esme - Top



Die Tochter hatte es zuerst entdeckt, und zwar bei Lina/Herzenssachen, und mir den Link geschickt zusammen mit dem Wunsch, ihr eine solche Bluse zu nähen.




























Das Schnittmuster "Esme" von "Sew Liberated" hatte ich mir schnell hier besorgt, Stoff gab es auch, nachdem der Tochter der Lampionsstoff in Blau an dieser Ivy - Hose so gefallen hatte - mir nur fehlte der Mut, denn ich kann eher niederländische Nähanleitungen verstehen denn englische ( meine neun Jahre Englischunterricht & ein Vierteljahr in Birmingham waren eine reine Fehlinvestition! ).

Schließlich bekam ich Ferien, die Tochter wollte in Urlaub fahren - Ausreden zwecklos. Und voilá - hier ist meine abgeänderte Version:




























Gewählt habe ich die Größe 10 ( die der europ. Größe 38 entspricht ). Das nächste Mal werde ich die nächstkleinere wählen, denn der Schnitt fällt wirklich großzügig aus. Hinzugefügt habe ich einen Tunneldurchzug in einer Höhe, die eine gekaufte Bluse der Tochter aufwies und die ihr gut stand. So gefällt es mir an ihr, besonders der Ausschnitt und die Ärmel kamen auch bei ihr gut an. Eine weitere "Esme" gibt es demnächst noch...

Ach ja: Über die englische Anweisung habe ich mich hinweggesetzt ( die war eh burdamäßig kryptisch - die wirklich kniffligen Fragen blieben offen ) und habe einfach nach meinen Gewohnheiten die Teile zusammengesetzt. Und das ist mir - Eigenlob, ich weiß - sehr gut gelungen.




Kommentare:

  1. Quatsch Eigenlob. Tatsache!
    Der Stoff hat mir ja auch schon beim letzten mal gefallen.
    Gelungen!

    GLG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Quatsch
    das ist dir super gelungen und ich denke, auch ein Grund, warum ich so selten Anleitungen lese, da die Meisten echt nicht so pralle sind...
    Die Bluse steht deiner Tochter ausgezeichnet und gerade in Kombi mit dem Stoff super
    *knutscha
    scharly

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Astrid
    Die Bluse ist dir sehr gut gelungen. Ein toller Schnitt! Und der Stoff finde ich sehr passend.
    Kompliment.
    LG Cornelia

    AntwortenLöschen
  4. und sieht wirklich schön aus.
    LG
    Henrike

    AntwortenLöschen
  5. mei echt fesch,,,
    steht IHRA volleeee guat
    hob no ah feine
    WOCHE busssale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  6. Sehr hübsch! Die Bluse und die Tochter.. grins!!
    Wunderbaren Montag,
    Nicole.

    AntwortenLöschen
  7. Das finde ich allerdings auch - daß die Bluse toll gelungen ist, sowie die Tochter ;-). Paßt alles also wunderbar zusammen. Schönen Tag noch und liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
  8. So ein bisschen Eigenlob muss manchmal sein. Es ist Dir doch wirklich gut gelungen.
    Lieben Gruß und eine schöne Woche
    Katala

    AntwortenLöschen
  9. Großartig!!!
    Schlechtes Gewissen wegen Lob? So ein Quatsch!

    AntwortenLöschen
  10. Die Bluse ist toll geworden und steht Deiner Tochter richtig gut! Man muss sich auch mal selbst loben (dürfen!).

    Herzlichen Gruß
    emma-like

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Astrid, MEHR ALS GELUNGEN, einfach wundervoll. Die Bluse sieht toll aus an Deiner Tochter.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  12. Da hast du recht, die Bluse ist richtig toll geworden. Auch der Stoff steht deiner Tochter super! Respekt, dass du dich an die Nähanleitung gewagt hast. Für mich klingt manche deutsche Anleitung schon chinesisch...
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  13. Ich habe mich schon öfter gefragt, ob du schnittmuster- und stoffmäßig mit deinen Enkelchen wachsen wirst..... aber wie ich sehe, kannst du auch für Große..... interessant wird es bestimmt dann, wenn die Damen und Herren in die Pubertät kommen:-)
    Liebe Grüße aus Bosnien u Herzegowina von der Heimreise
    Christine

    AntwortenLöschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht! Und ein gewisses Maß an Herzensbildung auch - ansonsten schalte ich den Kommentar nicht mehr frei. Das kann auch schon mal dauern - dann bin ich vom Schreiben neuer Posts gefesselt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...