Freitag, 27. Juni 2014

Friday - Flowerday # 26/14



Die Idee:
Jeder, der Blumen in der Vase stehen hat und
sie gerne zeigen möchte, ist herzlich eingeladen!
Das müssen keine floristischen Kunstwerke sein,
sondern Blumen, die zur Jahreszeit passen, 
schön oder witzig arrangiert sind oder eine Geschichte erzählen...
So beschreibt Helga/ Holunderbluetchen® ihr Projekt.




Skabiosen
( Ist das nicht ein herrlicher Farbton? ),


eine Hortensie,


Gladiolen,


Allium,


Blätter der Pfeifenwinde und der Haselwurz:



ein Arrangement in der Farbe "Sommerflieder"!

Der Juli naht mit großen Schritten, und diese Farbe ist meine Monatsfarbe.


Eigentlich wollte ich gelben Eremurus kaufen,
denn schon in der letzten Woche hatte ich fliederfarbene Blumen bei mir zu Hause.
Auch wollte ich nicht Maiga imitieren und
mich auch nicht von diesem Post beeinflussen lassen.
Doch als ich im Laden des Nachbarn stand, konnte ich den Farben einfach nicht widerstehen!





Ein Hauch von Provence im Rheinland...

Kommentare:

  1. guten morgen, liebe astrid! man merkt, dass du wieder beim floristen deines vertrauens warst. so schön sind sie wieder: in lieblings-sommerfarben und fabelhaft "angerichtet".
    herzliche grüße, mano

    AntwortenLöschen
  2. Gut, dass du nicht widerstehen konntest, die Farben sind nämlich sehr schön.
    Liebe Grüße, Kerstin M.

    AntwortenLöschen
  3. Zum Glück konntest du nicht widerstehen, alle Blüten sind sooooo schön, ich weiß nicht welche mir Besser gefällt. Besonders der allium hat es mir angetan. Eine ganz tolle Zusammenstellung
    LG Siglinde

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Astrid, ich liebe diese Farbe ♥ Ein zauberhaftes Arrangement und jede einzelne Blüte für sich wäre schon ein Hingucker! Ich bin ja ein großer Allium - Fan und habe für die (hoffentlich bald mal fertige) neue Einfahrt dutzende davon bestellt :-)
    Ich wünsche Dir einen schönen Start in das Wochenende,
    herzliche Grüße
    von Birgit
    (die sich wundert, wo ihr Kommentar von gestern eigentlich abgeblieben ist...)

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Astrid, ich fürchte man kommt im Moment nicht an den schönen Alliumblüten vorbei. Ich muss unbedingt Zwiebeln für den Garten besorgen, dann kann ich nächstes Jahr alle mit Blüten versorgen. ;-) Die Gladiatoren, wie sie bei uns seit Mias Kindheit heißen, haben einen wunderschönen Fliederton. Dein Arrangement gefällt mir sehr gut! Ich schaue nachher bei meiner Blumenhändlerin vorbei, vielleicht schaffe ich es später noch einen kleinen Strauß zu präsentieren.
    Liebe Grüße
    Maiga

    AntwortenLöschen
  6. So schöne, unterschiedliche Blumen (und wieder einen neuen Namen gelernt) und so schön zusammengestellt. Es sieht mal wieder herrlich aus bei dir.
    Schöne Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  7. Deine fliederfarbene Kombination gefällt mir sehr gut und ich finde es vollkommen in Ordnung, sich von anderen Bloggern inspirieren zu lassen, dafür machen wir das doch eigentlich alle oder? Sich inspirieren lassen ist auch nicht nachmachen, das darf man nicht verwechseln!
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Dani

    AntwortenLöschen
  8. mein allium im garten ist leider schon verblüht. um so schöner ihn heute bei dir in der vase zu entdecken :). liebe grüße und ein schönes wochenende, sabine

    AntwortenLöschen
  9. Oh, Du hast Dir Allium gekauft... jedes Jahr denke ich mir, DIE brauchst Du auch... ich muss mir unbedingt Zwiebeln holen, weil ich sie sooooo schön finde. Toll hast Du sie auch mit den anderen Blumen arrangiert.... Mit Hortensien hab ich selbst leider nie Glück, bis heute weiß ich nicht, was ich da falsch mache :-(

    Ich wünsch Dir ein tolles Wochenende
    LG
    Pamy

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Astrid,
    tolle Idee, Schnittblumen in all ihren Details zu fotgrafieren. Da dürfte das Herz eines jeden Floristen höher schlagen !

    Wünsche einen schönen Tag
    Gruß Dieter

    AntwortenLöschen
  11. Skabiosen blühen jetzt und perfekter Juniton bei dir - rheinländische Provencetöne - bringen den schönsten Sommer. Lieben Gruß zu Dir Iris

    AntwortenLöschen
  12. Eine Farbfamilie mit schönem Duft! Das Zusammenspiel der unterschiedlichsten Blütenformen und Farbschattierungen mag ich sehr gern. Allium und Hortensie sind ja fast unschlagbar in ihrer Schönheit, doch im Gesamten ist dein Arrangement eine Augenweide.
    Lass es dir gut gehen und hab ein schönes Wochenende ☼

    AntwortenLöschen
  13. Was für ein schönes Arrangement Ton in Ton... filigran und zart, jede Art für sich.

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  14. Irgendwie scheinen Deine Fliederfarbenen förmlich zu schweben, sommerlich leicht.
    Ein schönes Wochenende wünscht Dir
    Andrea

    AntwortenLöschen
  15. ein Traum Deine lilafarbene Zusammenstellung, und so toll fotografiert.
    wünsche Dir eine gute Zeit

    AntwortenLöschen
  16. So schön! Alles so fein und zart und lila!
    Liebe Grüße
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  17. Was für ein Farbton...wunderschön...wie immer...Ein schönes Wochenende! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  18. liebe Astrid, super schön deine Blumen mit so verschiedene Formen und immer den selben zarten lila-ton. ich liebe besonders die Gladiolen !
    monique

    AntwortenLöschen
  19. Verschiedene Blumen in einer Farbnuance sind oft die schönsten Kombinationen! Ich mag Deine Freitagsblumen sehr.
    Liebe Grüsse,
    Claudine

    AntwortenLöschen
  20. Wunderschön diese zarten Blautöne.
    Die Blumen harmonieren so schön miteinander.
    Und ein bisschen Provence ist immer gut.
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Astrid,
    Dein Farbenspiel ist wieder einmal ganz wunderbar!
    Du stellst Deine Blumen immer so passend zusammen, das gefällt mir jede Woche aufs neue!
    Liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
  22. Ich war heute Vormittag schon ganz verzaubert von deinen blauen Blumen, wunderschön!!!

    Danke auch für deinen Kommentar bei mir.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Astrid ! Deine Blumen sind eine lila Augenwonne ! Und so schön arrangiert !
    Liebste Grüße und ein schönes Wochenende wünsche ich dir !
    Ursula

    AntwortenLöschen
  24. ...das ist ein großartiges sommerliches Arrangement, liebe Astrid,
    so schöne Blüten in den miteinander harmonierenden Farbtönen...sehr schön,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  25. Skabiosen durften wir gestern im Zeichenkurs zeichnen, allerdings in weiss… sehr kapriziöse Modelle! Vielleicht sind die lila netter (schöner sowieso).
    Liebe Grüsse und ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  26. Skabiosen, wie schön. Hier auf dem Dorf nirgends im Laden zu finden. Und mein Versuch, sie im Garten auszusähen, ist leider kläglich gescheitert.
    Lieben Gruß und ein schönes Wochenende
    Katala

    AntwortenLöschen
  27. Die Freitagsblümchen bei Helga sind eine wunderbare Inspirationsquelle,
    daran kommt wohl niemand vorbei.
    Dein Post mit den wunderbaren Fotos hat mich z. B. daran erinnert,
    dass ich unbedingt Allium kaufen wollte.
    Letzte Woche sah ich am Blumenstand nur ziemlich zerzauste Blüten,
    so dass ich das Vorhaben verschoben habe. Vielleicht habe ich nächste Woche mehr Glück.
    Ein schönes Wochenende von Niehl nach Nippes ;o)
    ute

    AntwortenLöschen
  28. Aaaah.....sind das die Ergebnisse des neuen Makroobjektivs ??? Toll !!! Eine wunderbare Blütengesellschaft hat sich da wieder bei dir eingefunden, liebe Astrid :-))
    Ganz herzliche Grüsse und ein schönes Wochenende, helga
    P.S: Du wohnst in Nippes ??? Da wohnt auch eine gute Bekannte von mir , auch Lehrerin :-))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Noch mehr fotografiere ich mit meinem Festbrennweiten - objektiv. Das finde ich klasse. Seitdem gelingen mir endlich wieder gute Bilder von den Kindern...
      Ja, Nippes gilt als Lehrer- und Sozialarbeiter- Zentrum, und der Platz meines 12tel Blicks als die Zentrale ;-). Mich hat es aber dorthin verschlagen, weil ich damals nur dort eine Wohnung bekommen habe....ja, und dann gab es um die Ecke eben dieses Haus mit dem großen Garten....
      LG

      Löschen
  29. Ein Hauch von Provence - stimmt. Gerne würde ich dort einmal die blühenden Lavendelfelder sehen, das Foto von dem verlinkten Allium-Feld ist aber auch sehr beeindruckend. Deine kleine Blumenwiese gefällt mir, abgesehen davon, auch sehr gut. Wie liebevoll Du Deine Auswahl triffst!
    Herzliche Grüße und einen schönen Sonntag für Dich, Cora

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Astrid,
    ich hätte ganz ehrlich auch nicht widerstehen können!! :-)
    Es sind für mich einfach Traumfarben und wenn ich bedenke, wie viele Blumen die Natur in diesen "Provence"-Farben bereithält, dann bin ich wieder einmal sehr beeindruckt.
    Viel Freude damit!
    Liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht! Und ein gewisses Maß an Herzensbildung auch - ansonsten schalte ich den Kommentar nicht mehr frei. Das kann auch schon mal dauern - dann bin ich vom Schreiben neuer Posts gefesselt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...