Samstag, 25. Januar 2014

In heaven XXXVI



Am Mittwoch dieser Woche war am Himmel der rege Flugbetrieb von Ost nach West zu beobachten:




























Und ab und an flog auch einer in den Süden:































Andere Himmelsbeobachtungen hat heute sicherlich wieder die Raumfee im Angebot...


Kommentare:

  1. Oh wie schön! Leider hatten wir am Mittwoch nicht mehr so einen blauen Himmel...Ein schönes Wochenende! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. Blauer Himmel über Köln! Ihr Glücklichen!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Astrid,
    nicht uninteressant welche Zeichen solche Kondensstreifen am Himmel erzeugen können. Ic arbeite übrigens nicht in Poppelsdorf, sondern Richtung Bad Godesberg, dort gegenüber, wo der ADAC auf der Godesberger Allee ist (aber nicht beim ADAC, sondern gegenüber).

    Gruß Dieter

    AntwortenLöschen
  4. liebe astrid,
    sonnig und blau, wie fein! hab ein schönes wochenende!

    AntwortenLöschen
  5. Bei uns gibt es auch fast nur blauen Himmel , gestern hat es ein bisschen geschneit , aber kaum der Rede wert ...
    Liebe Grüße und ein feines Wochenende wünsch ich dir

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Astrid,
    das sind wieder wunderschöne Fotos.
    Einen schönen Abend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Astrid,
    nun muss ich Dir mal wieder ein Kompliment zurückgeben: Toller Himmel, tolle Bilder!
    Ein schönes und hoffentlich korrekturfreies Wochenende wünscht Dir
    Karin

    AntwortenLöschen
  8. also ich fahr mit dem zug von ost nach west (das erste mal - erwachsen - übrigens vor 31 jahren...) ;-), schön eingefangen, mit sonnenschein... ;-) lieben gruß ghislana

    AntwortenLöschen
  9. Ach, wie schön, Du hattest blau am Himmel!
    Und, weckt es das Fernweh bei Dir?
    einen schönen gemütlichen Sonntag wünsch ich Dir, liebe Astrid,
    Petra

    AntwortenLöschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht! Und ein gewisses Maß an Herzensbildung auch - ansonsten schalte ich den Kommentar nicht mehr frei. Das kann auch schon mal dauern - dann bin ich vom Schreiben neuer Posts gefesselt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...