Sonntag, 28. Juli 2013

Herzlichen Glückwunsch



zum 6. Europameister - Titel
liebe Silvia Neid,
liebe Frauen - Nationalmannschaft!


via

Eigentlich mache ich mir so gut wie nichts aus Fußball, aber
Silvia stammt aus meinem Heimatort &
 durch einige persönliche Beziehungen bin ich dem Frauenfußball verbunden.
Deshalb nehme ich doch immer wieder Anteil & freue mich mit.



Nachtrag: Doch wie wird mit einem solchen Erfolg umgegangen? Das kann man hier nachlesen. Hört ihr mein Zähne knirschen? 
:-( Astrid




Kommentare:

  1. da stimme ich mit ein! ich mach mir zwar auch nicht sonderlich viel aus fußball, finde es aber großartig, dass die frauen-nationalmannschaft so tolle leistungen zeigt.
    viele grüße von mano

    AntwortenLöschen
  2. Ja, junge Truppe toll geschlagen....auch von mir einen Glückwunsch.
    Haben sich das toll erkämpft!
    Schöne Woche wünscht Smilla

    AntwortenLöschen
  3. Wow! Das freut mich. Fußball spielt in meinem Leben keine Rolle, aber ich finde es trotzdem empörend, dass Frauenfußball nicht annähernd die geiche Aufmekrsamkeit wie Männerfußball genießt. Da könnten die Medien ruhig mal ein bisschen pushen.

    Meinen Glückwunsch, Mädels!

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Astrid,

    mit 2 fußballspielenden Töchtern haben wir natürlich das komplette Turnier verfolgt. Es war eine tolle Mannschaftsleistung.

    Glückwünsche auch vom Niederrhein.



    Liebste Grüße
    Tine

    P.S.:
    Geht doch mal ins Stadion. DAS pusht den Frauenfußball.
    Mehr Publikum - mehr Werbung - mehr Sponsoren - mehr Geld

    AntwortenLöschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht! Und ein gewisses Maß an Herzensbildung auch - ansonsten schalte ich den Kommentar nicht mehr frei. Das kann auch schon mal dauern - dann bin ich vom Schreiben neuer Posts gefesselt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...