Dienstag, 4. Juni 2013

Kleine Geschenke IV



... erhalten die Freundschaft! Hier mal wieder die neuesten:






























Damit in Kanada in Zukunft morgens die Brötchen stilvoll wie in Old Germany eingekauft werden können, ein Beutel mit Portemonnaie aus wunderschönem Echino - Leinen nach dem "Omasliebling"- Freebie  von Farbenmix bzw. nach dieser Datei vom Stickbär.


Für den zweiten, frisch geborenen Sohn der Tochterfreundin ein Ottobre - Strampler ( 3/2006 ) mit einem Shirt der Zwergenverpackung I:




Den Fuchs - Im - Hubschrauber - Jersey habe ich schon vor langer Zeit bei einem Shop in Skandinavien gekauft, der Ringeljersey ist der von Farbenmix. Eine solche kleinteilige Fummelei bin ich gar nicht mehr gewohnt...





Für die Friseurin zwei Häuser weiter, die sich immer wieder kurzfristig meiner Haare annimmt, habe ich endlich eine "Lieselotte Hoppenstedt" genäht, bestickt mit einer schönen Buchstabendatei ( "Sweet Tart Alpha" von hier ), gefüttert mit Wachstuch von Stoff und Stil, von denen auch der Möbelstrukturstoff stammt. Den finde ich für Taschen und Täschchen ganz wunderbar...


Ich arbeite nach wie vor im Hintergrund an einigen Kleinigkeiten, die Geschenke werden und von daher nicht immer den Weg ins Blog finden dürfen. Nicht, dass ihr denkt, das hier sei KEIN Nähblog mehr...
;-) Astrid

Kommentare:

  1. Der Fuch im Hubschrauber ist ja echt der Knaller! Und die Friseurbimmelbammel an der Tasche... Echt genial! Liebe Grüße von Nicole

    AntwortenLöschen
  2. deine geschenke sind voller witz und liebe:):):) und obwohl ich keinen kleinen propellermann zu hause habe, finde ich den doch am schnuckeligsten;)
    herzliebst birgit

    AntwortenLöschen
  3. So wunderhübsche Sachen, eine schöner als die andere! Die Beschenkten haben sich sicher sehr gefreut.

    Liebe Grüße,
    Mond

    AntwortenLöschen
  4. liebe astrid...da ist ja ein geschenk schöner als das andere! deine freunde können sich glücklich schätzen:)

    viele liebe grüsse, andrea

    ...das miniset in 68 ging echt ruckzuck, dafür hatte ich leider den ganzen tag keine zeit, bei dir zu kommentieren:)

    AntwortenLöschen
  5. Zauberhaft schön sind die Geschenke! Darüber würde ich mich auch sehr freuen:-)
    Ganz liebe Grüße,
    Gina

    AntwortenLöschen
  6. Wirklich lauter ganz wunderbare Sachen. Du hast ja ein unglaubliches Pensum!!
    Liebe Grüße barbara

    AntwortenLöschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht! Und ein gewisses Maß an Herzensbildung auch - ansonsten schalte ich den Kommentar nicht mehr frei. Das kann auch schon mal dauern - dann bin ich vom Schreiben neuer Posts gefesselt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...