Dienstag, 30. April 2013

Kleinkindhose II



Hier habe ich mein Frühjahrshosenmodell für meine jüngste Enkelin vorgestellt, eine Kombination aus dem Modell 11 der Ottobre 4/2010 und der Farbenmix - "Nonita".

Den Schnitt zu nähen macht sehr viel Spaß, so dass ich schnell noch ein Exemplar aus dem Rest eines leichten Jeans genäht habe. 
Der schöne türkisfarbene Garniturstoff stammt von hier, der marineblaue Bund der Hose ist aus dem Ribjersey von Stoff & Stil, Webband & Zackenlitze aus meinen Schatzkisten, Paspel selbst hergestellt.



























Es werden sicher noch weitere Exemplare folgen. Denn das kleine M kann diese Hose auch prima alleine anziehen, genau wie das Fuchs - Unterhöschen ( zeig ich noch ). Und das ist im Moment sowieso das Größte...
;-) Astrid

Kommentare:

  1. Ach, ist das süß! Wunderschöne Farbkombinationen! Am Kind sieht es bestimmt ganz zauberhaft aus!

    Herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Schnell noch mal eine Hose ... *japs* Für jemanden wie mich, der sich auf das Nähen einer Hose, und sei es eine Schlafanzughose aus vier Stück Stoff, seelisch zwei bis drei Wochen vorbereiten muss, ist allein dieser Halbsatz unbegreiflich, aber, Astrid, die Hose ist zuckersüß geworden!
    Liebe Grüße
    Anneliese

    AntwortenLöschen

Der Kommentar beim Bloggen ist wie der Applaus im Theater: Immer willkommen!
Beachte diesen Hinweis:
Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. User- oder Klarname, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.