Freitag, 12. April 2013

12 von 12 - April 2013








































10 Grad & dunkle schwere Wolken begrüßen mich beim Blick aus dem Schlafzimmer. Was man auf dem Foto nicht sieht: die rosa Spitzen der Magnolienblüten. Und was man nicht hört: das Vogelgezwitscher! Vögel auch beim Duschen auf meinen neuen Handtüchern. Über dieses Schnäppchen freue ich mich. Ebenso über die Gestaltungsmöglichkeiten der neuen Bilderleisten überm Frühstückstisch. Um zehn Uhr erfreut mich schließlich auch noch die Sonne im Garten.





Das bringt neue Energie; deshalb beherzt jede Menge Bodies mit kurzen Armen zugeschnitten, denn die werden ab Sonntag ja wohl gebraucht. Und dann auf zum Gartencenter!
Vom Garagenhof noch einmal einen Blick auf unsere knospenden Bäume riskiert, über meine liebste & schönste Kölner Straße ( mein Weg zur Arbeit bis zum letzten Sommer ) gen Norden gefahren und Blütenmeer, Duft & Gesumme genossen & alte Bekannte getroffen!
( Natürlich auch jede Menge eingekauft. Den Anteil der Tochter gleich bei ihr zu Hause vorbeigebracht während ein Regen schauerte - Aprilwetter eben. )





Zu Mittag gibt es freitags immer Fisch, zubereitet vom Herrn K.
Dann werden - endlich! - die Blumenkästen an den Fenstern im 1. Stock bepflanzt & schnell einmal die Scheiben geputzt - war dringend nötig. Die Vorhänge am Fenster unserer Bibliothek landen anschließend auch noch ganz flott in der Waschmaschine. Das nennt man wohl Frühjahrsputz?


Jetzt trinke ich einen Tee mit dem Herrn K.  und schaue bei Caro vorbei, was ihr so getrieben habt. Der Abend wird den Nähmaschinen gehören.

Kommentare:

  1. Sehr schöne Fotos! Vielen Dank für's teilen :)

    Ganz liebe Grüße,
    Tina~

    AntwortenLöschen
  2. Bei uns gibt es Freitags auch immer Fisch. Wenn es nach mir gehen würde, die ganze Woche. Aber mein Liebster würde dann streiken ;-)

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Wie ich Euch um das Frühjahrswetter beneide!! Was für schöne Blümchen Du gekauft hast!Klem Alice

    AntwortenLöschen
  4. Tatsächlich, richtiger April; es sieht alle 10 Minuten anders aus. Endlich blüht meine Blutpflaume, ungewöhnlich spät dieses Jahr.
    Wie ich sehe, warst du sehr fleißig.
    LG und einen schönen Nähabend,
    Franka
    http://frankafrei.wordpress.com

    AntwortenLöschen
  5. Richtig schön frühlingshaft, deine 12. Und fleißig! Meine Scheiben rufen schon...
    Alles Liebe und ein schönes Wochenende!
    Dania

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Astrid, ich freue mich schon sehr auf Deine Magnolie in voller Blütenpracht! Du zeigst sie uns doch?! Hier hat es heute auch in Strömen geregnet und mir ist auf dem Weg zur Kita auch aufgefallen, wie wenig das die Vögel doch am Singen hindert. Sie haben alles gegeben und später kam dann auch tatsächlich nochmal Sonne raus... Herzliche Grüße, Marja

    AntwortenLöschen
  7. toll!
    der fuchs-teller ist super :) hihi - sehr cool.
    wünsch dir ein sonnig fröhliches wochenende.

    alles liebe aus wien - aurelia

    AntwortenLöschen
  8. ich hätt gestern auch zu geb nach pflanzen geschaut... und die fenster haben wir gemeinsam;-)
    minerva

    AntwortenLöschen
  9. Ich finde deine Fotos so toll!!! Ich musste meine Fenster diese Woche auch dringend putzen. Das ging ja garnicht mehr! Das war jedes Mal ein Schock als die Sonne schien :-))
    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
  10. Schöne Fotos! Und mein Herz hüpfte, als ich meinen Fuchsteller vor der schönen gelben Wand sah....
    herzliche Grüße von Tine

    AntwortenLöschen
  11. den oma teller habe ich auch und find ihn absolut süss :)
    ja der schnee ist noch am selben tag gegen abend weg gewesen (bei uns) aber in anderen regionen sitz er noch vor der haustür ;((
    wir sind ja vom aprilwtter einiges gewohnt.

    herzliche grüsse eve

    AntwortenLöschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht! Und ein gewisses Maß an Herzensbildung auch - ansonsten schalte ich den Kommentar nicht mehr frei. Das kann auch schon mal dauern - dann bin ich vom Schreiben neuer Posts gefesselt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...