Mittwoch, 13. März 2013

Noch mehr Shirts



...aus Jerseys aus der Restekiste sind am Montag entstanden, während es sich hier so ganz langsam & leise einschneite:




Einmal eine "Antonia" ( schon ewig nicht mehr genäht ) für das mittlere M & ein "Moritz" - Shirt für den Bruder. Aber meine Kiste ist immer noch proppenvoll. Doch durch das Aufräumen weiß ich wenigstens, was ich noch habe. Und ich hab noch Lust auf mehr. Dabei müsste ich mein Kommunionkleid in Angriff nehmen.
;-) Astrid

Kommentare:

  1. Schön geworden!
    Das Sternenshirt finde ich besonders klasse.

    Herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Astrid, du hattest Recht: Spaltschnitt! Habe es gleich ergänzt und habe das als Kind auch in der Schule gemacht, 50 Jahre her..., wir haben weiß auf schwarz gemustert - nun ist es mir wieder eingefallen. Wünsche dir einen freudigen ergiebigen Nähtag! Spaltschnitt-Applikation wäre doch auch mal was ;-) ;-) - Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  3. Wie hübsch! Die Antonia gefällt mir besonders gut!
    Liebe Grüße
    Anneliese

    AntwortenLöschen
  4. wieder sehr schöne shirts!!! ja der "liebe" schnee kommt angeblich heute noch zu uns nach wien, bäääh i mog nimma!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schön! das motiviert, endlich mal Reste zu vernähen!

    LG! Daxi

    AntwortenLöschen
  6. Die sind toll!!! Der Frühling ;)...

    Herzliche Grüße mit Sonnenschein aus dem Teuto...
    Michaela

    AntwortenLöschen

Der Kommentar beim Bloggen ist wie der Applaus im Theater: Immer willkommen!
Beachte diesen Hinweis:
Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. User- oder Klarname, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.