Donnerstag, 14. März 2013

In Erinnerung



... an eine beeindruckende Schauspielerin, deren wunderbare Stimme für immer verstummt ist:

via
Rosemarie Fendel



Nie vergessen werde ich ihren Auftritt in der Rolle der Almarin in Johannes Schaafs Film "Trotta - Die Kapuzinergruft",  den ich 1971 gesehen habe - als ob sie gerade einem Gemälde von Gustav Klimt entsprungen wäre!


via



...und an die Dirigentin & Musikhistorikerin

via

Elke Mascha Blankenburg

die - verheiratet mit einem Kollegen - mich in den späten 70er Jahren mit den Werken vergessener weiblicher Musikschaffender wie Fanny Hensel - Mendelssohn bekannt gemacht hat.



Beiden danke ich für die Bereicherung, die mein Leben durch sie erfahren hat.
Astrid


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich eigentlich über Kommentare. Doch es gilt auch die uralte Spruchweisheit: "Wie man in den Wald hinein ruft, so schallt es heraus." Da wird dann schon mal der Freischaltknopf nicht gedrückt, auch, wenn im Kommentar das Thema verfehlt wird...

Und noch was: Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. User- oder Klarname, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.