Donnerstag, 10. Januar 2013

Streiflichter aus meinem Alltag



Dienstagnachmittag haben wir wieder mit unserer Enkelin verbracht. Dabei sind dies Fotos entstanden, auf denen der Overall von hier angezogen zu sehen ist ( und natürlich die "Papa Pinguin" - Mütze von Ela ):















Und hier noch unscharfe ( Geheim! Geheim! ) Fotos vom Nähnachmittag meines Stammdesch sowie ein Ergebnis meiner exzessiven Läppchenschneiderei von gestern Abend:
















Meine Overlockmaschine ist jetzt endgültig reparaturreif, so dass die Lust, an meinem Kostüm zu nähen, gestern so richtig flöten ging & ich nur noch zu Schere & Rollschneider greifen mochte. 
Auf diesem Gebiet besteht also jetzt äußerster Handlungsbedarf, und mein lieber Mann hat so ein liebes Angebot gemacht. Ich habe zur Zeit ja wirklich einiges auf meiner Liste stehen, da brauch ich meine Maschinen:
  • komplettes Kostüm inklusive Hut für mich, Hose für meinen Mann für den "Zoch"
  • Perücke & Unterrock für mich, Hut für meinen Mann & andere Kleinigkeiten für den Ball
  • Lappenhose für meine Nichte
  • Pinguinanzug für mein Enkelkind, Kostüm für Drinnen ebenso
 ;-) Astrid

Kommentare:

  1. Hallo Astrid,
    mich würde es interessieren ob Du die ganzen Stoffe die Du
    verarbeitest vorher wäschst oder Sie so lässt wie Sie sind!?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Karnevalsstoffe werden vorher nicht gewaschen ( die Sachen hinterher auch eher selten ;-)). das wäre auch furchtbar, denn diese doofe Karnevalsseide zieht Fäden & knittert unsäglich. Alle anderen Stoffe kommen in die Waschmaschine & in den Trockner vor dem Nähen. Das ist besonders bei Jerseys wichtig.
      Leider rollen sich dann die Campans so schrecklich auf. Deshalb nähe ich die manchmal mit der Overlock an den Schnittkanten zusammen.
      LG

      Löschen
  2. und gibts eine hübsche kur für die maschine?

    also es gibt neuigkeiten. da nun seit gestern abend wieder jakari im kinderabendprogramm läuft ... sollte es keine mia, sondern eine indianerin werden. dann doch lieber ein tier, das einhorn onchao, nein doch lieber das pferd von jakari ... der stand von vor 2 minuten: »eine katze« ... aha!

    ;) t

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kur gibt es für die eine. Sie kriegt aber auch noch nen Zwilling ;-)

      Ja, so ist das mit den Kindern manchmal. bei meiner Tochter im Kindergarten gab es jedes Jahr ein Thema, an das sich die Kinder kostümmäßig halten mussten ( sehr zum Ärger von Cowboys & Prinzessinnen ). Ich fand es gut. Ich habe in der Schule aber auch in manchen Jahren, wenn es möglich war ( keine gemeinsame Schulsitzung mit Auftritt usw. ), freie Kostümwahl angesagt.
      Bin gespannt, wie es weiter geht...
      LG

      Löschen
  3. Liebe Astrid,
    eine lange Liste ist das... meine Güte. ich komme ja aus einer gänzlich karnevalsfreien Zone, nichtsdestotrotz feiern die Kinder hier Fasching. Meine Kleine ist (leider) nicht ganz so sprunghaft wie Tabeas. Sie beharrt eifrig auf einem Krokodil. Vielleicht kann ich sie doch noch umstimmen... ? Den Schwanz kann ich mir noch in der Umsetzung vorstellen, aber das Maul überfordert mich noch. Toi toi toi für die Maschine(n) und herzliche Grüße, Marja

    AntwortenLöschen
  4. mir ist heute morgen auch mit Schreck eingefallen, das ich die Stoffe für die Karnevalskostüme noch nicht bestellt habe. Zumindest einen muss ich bestellen, da ich kaum glaube, das ich den hier in den üblichen Geschäften finde, aber ich fahre gleich mal bei deiters vorbei. Ich sollte mich also auch dran setzen... meine Motivation ist allerdings im moment null ich weiß noch nicht mal was ich heute zur Damensitzung anziehen ..naja irgendwas wird der keller wohl hervorbringen ;-)

    Lieben Gruß
    Conny

    AntwortenLöschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht! Und ein gewisses Maß an Herzensbildung auch - ansonsten schalte ich den Kommentar nicht mehr frei. Das kann auch schon mal dauern - dann bin ich vom Schreiben neuer Posts gefesselt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...