Samstag, 12. Januar 2013

12 von 12 - Januar 2013






Der Himmel heute Morgen: eine Mischung aus Scherenschnitt à la Lotte Reiniger & "Flieger, grüß mir die Sonne". Der Rhododendron im Garten reagiert auf die Minusgrade mit eingerollten Blättern. 
Nach dem Frühstück: Sekt & Wein einkaufen bei "Kleefisch" und Blumen bei "Rosinskis" für meine Feier am Sonntag.




Dann schnell zum Friseur zwei Häuser weiter & sich von Ellas flotter Schere verschönern lassen, anschließend Mittagessen, liebevoll zubereitet von Herrn K.
Mich über die Sonnenstrahlen in unserer Bibliothek gefreut, die ich so sehr vermisst habe in diesem Jahr, und den heiteren Himmel hinter unserer Magnolie.



Noch einen Schal aus Anna Maria Horners "Field Studies" - Stoffen für mich auf meinem neuen Schätzchen nähen, dann anschließend in die Innenstadt & dabei erstmals die Tasche ausgeführt, die mir Andrea genäht hat, & kleinere Leckereien für morgen kaufen.
Jetzt sitze ich auf dem Sofa, trinke Tee & schaue, was ihr so heute getrieben habt.

Nicht vergessen möchte ich noch, allen meinen Leserinnen, die mir gestern so lieb zum Geburtstag per Mail oder Kommentarfunktion geschrieben haben, noch einmal von ganzem Herzen zu danken. Es freut mich so, dass ihr bei mir vorbeischaut!
;-) Astrid

Kommentare:

  1. Schildergasse...das muss dann wohl Köln sein, oder?

    LG vom KleinenLieschen

    AntwortenLöschen
  2. Hach, das freut mich, dass es dir bei mir gefallen hat…komme ich doch auch mal zu dir ;)
    …dein Weinladen sieht ja super aus…da würde ich auch gerne mal bummeln…
    ..Den Willy habe ich hier in Stockholm gekauft…und hat mein Jüngster zu Weihnachten bekommen und ist seitdem sein bester Freund (was den Willy natürlich freut wie Socke ;O)…Wenn du möchtest kann ich dir einen schicken…allerdings verschicke ich nichts mehr von hier (zu teuer das Porto).., dann würde ich ihn mitnehmen Ende Feb. oder Mitte Feb. einem Freund mitgeben und von NL schicken lassen…?! Kannst dich ja per Mail eben melden…
    Schöne Feier morgen und herzlichen Glückwunsch nachträglich!
    Kram,
    Maren

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Astrid,
    nachträglich alles Gute zu deinem Geburtstag.

    Du hast Recht, die Leisten sind von Ikea und ich finde sie toll, weil die Bücher mit ihren bunten Covern dann wie kleine Kunstwerke aussehen. Das Zimmer (aber eigentlich das gesamte Haus) ist sehr hell, weil wir in allen Räumen bodentiefe Fenster haben. Vielleicht kommt es dir deshalb so licht vor. Außerdem ist bis auf die Spielsachen alles weiß bzw. hell gehalten.

    Windpocken! Oh, je! Wir hatten die auch schon. Gute Besserung an deine Enkel!

    Liebe Grüße, Nadine

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Astrid,

    da ist man mal einen Tag nicht online und schon ist man als Geburtstagsbeglückwünscher zu spät dran... Dann eben heute. Nicht minder herzlich: Alles Liebe zum Geburtstag und morgen ein schönes kleines Fest! Liebe Grüße, Marja

    AntwortenLöschen
  5. mir scheint, die sonne war heute überall fleißig, nur bei uns nicht ... grrrr. du hast geburtstag? dann gönne ich sie dir freilich. sonne bitte auf astrid!

    liebe grüße . tabea

    AntwortenLöschen
  6. Gerade bei Caro entdeckt und pünktlich zum Geburtstag und zum ersten Kommentar hier eingetrudelt. Alles sehr schön! Und: herzlichen Glückwunsch!
    Liebe Grüße aus Berlin von einer Exil-Rheinländerin,
    Anna

    AntwortenLöschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht! Und ein gewisses Maß an Herzensbildung auch - ansonsten schalte ich den Kommentar nicht mehr frei. Das kann auch schon mal dauern - dann bin ich vom Schreiben neuer Posts gefesselt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...