Donnerstag, 6. Dezember 2012

Typografie
































Als ich unter Nics neue Themen zum Fotoprojekt "Beauty is where you find it"  den Vorschlag "Typografie" entdeckte, fiel mir sofort dieses Foto ein, das schon einmal im Zentrum meiner weihnachtlichen Postkarten stand. 
Gerade in diesem Jahr steht in der Vorweihnachtszeit bei mir die Liebe im Mittelpunkt, zu meinen nächsten Menschen, zu mir selber & zu den Dingen, die ich selber herstelle. Aber eigentlich beherrschen mein ganzes bisheriges Leben die Worte aus dem 1. Korinther - Brief: "Nun aber bleiben Glaube, Hoffnung, Liebe, diese drei; aber die Liebe ist die größte unter ihnen." Und das, obwohl ich Agnostikerin bin...
Astrid

Mehr zum Thema "Typografie" heute wieder bei Nic/Luzia Pimpinella hier.

Kommentare:

  1. Schööön! Liebe können wir doch alle gebrauchen :-)

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Schöön :)
    Wo steht denn diese liebevolle Buchstabenskulptur ?

    Herzliche Grüße
    Stefanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nicht in Köln, liebe Stefanie, sondern am Prenzlauer Berg in Berlin.
      Herzlich
      Astrid

      Löschen
  3. Das find ich super! Kann ich das kaufen? :-)

    Einen lieben Gruß

    Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, das ist "Kunst am Bau" oder so am Prenzlauer Berg!
      Lass es dir gut gehen heute!

      Löschen
  4. Ein wunderschönes Foto! Und wohl das Wichtigste in der Weihnachtszeit!
    Liebe Grüße! Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Liebe und Glaube? Wie lustig. Die findest du heute auch bei mir. Und Bier. :))
    LG Yna

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Astridka,

    vielen vielen lieben dank für deine Worte bei mir! Das bedeutet mir sehr viel... Und gerade lese ich bei dir über euren oma-Opa-Tag... soooo schön! Das haben unsere Großeltern auch früher immer mit uns gemacht...
    Aber ganau daran werden sich auch eure Enkel erinnern! Macht sowas öfter mit ihnen, solange es irgendwie geht...

    Freue mich ein neues Gesicht auf meinem Blog zu sehen und finde es ganz spannend, wie du auf meinen Blog gestoßen bist...
    Magst du mal berichten?

    LG
    Jules

    AntwortenLöschen
  7. Ein tolles Foto von einer tollen Interpretation des Spruchs "Alte Liebe rostet nicht". Manchmal eben doch, aber schön ist sie immer noch. :-)

    Lieber Gruß,
    Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und eine tolle Interpretation deinerseits meines Fotos! Passt auch gut zu mir bzw. meinem Mann, denn es ist schön, so etwas tatsächlich erleben zu dürfen. Und ein bisschen Rost macht die sache ja noch farbiger...
      Ganz liebe Grüße!

      Löschen
  8. Ein schönes Statement!
    Eingeschneit könnte ich mir die Buchstaben auch sehr schick vorstellen.
    LG
    Daniela

    AntwortenLöschen
  9. Wow, cooles Bild - super passend!

    LG vom KleinenLieschen

    AntwortenLöschen
  10. Das ist ja mal ne coole location' die muss ich mir unbedingt merken :-)
    Liebe Grüße, Josi

    http://fraeulein-gaensebluemchen.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht! Und ein gewisses Maß an Herzensbildung auch - ansonsten schalte ich den Kommentar nicht mehr frei. Das kann auch schon mal dauern - dann bin ich vom Schreiben neuer Posts gefesselt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...