Samstag, 8. September 2012

Streiflichter


...der letzten 24 Stunden:






































am Spätnachmittag: ein letzter "Büggel" für die Glückspilzli - Liebhaberin ( Velours & Futter sind in Wirklichkeit in einem schönen, satten Violett ), "Blauer Abend" in meinem Stadtteil am "Golde Kappes", morgendlicher, vom Herbst angehauchter  Blick aus dem Badezimmerfenster, Streifzug am Mittag auf dem Markt ( der einzige Stand, der noch Stoffe aus Holland bzw. den niederrheinischen Textilmetropolen hatte, war heute auch nicht mehr da :-( ).

Und jetzt, bei diesem herrlichen Sonnenschein wieder die Frage: Terrasse oder Nähmaschine. Wie würdet ihr euch entscheiden?
;-) Astrid



Kommentare:

  1. ich nähmaschine... ;) aber geht ja nicht.
    aus bekannten gründen!;)
    der büdel ist ja wieder weltklasse.
    glg


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also "Büdel" find ich genauso klasse wie "Büggel"! - Weißt du, wo ich jetzt bin? Auf meinem Sofa & der Herr K. auf seinem. Müssen uns gerade von Kleinkatastrophen erholen ;-)
      Ein schönes Wochenende!
      Astrid

      Löschen
  2. ....du hast doch hoffentlich Terasse genommen?So ein herrlicher Himmel, davon haben wir hier heute geträumt ;o)!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, ich habe gerade bei wetteronline.de gesehen, dass es im Norden wolkig war! - Ich bin aber mehr hin und her getitscht zwischen Terrasse, Waschküche im Keller, Nähzimmer. Aber jetzt gibts noch einen weiß-blauen Abend auf der Terrasse, wenn mein Mann mit dem Saxophonspielen aufhört ;-)
      Einen sonnigen Sonntag wünsche ich dir & deiner Familie!
      Astrid

      Löschen

Nach wie vor ist dein Kommentar - bitte immer mit Namensnennung! -für mich wie der Applaus im Theater jederzeit willkommen, auch wenn die neue Gesetzeslage alles etwas komplizierter macht. Deshalb bitte ich dich auch um das Lesen dieser Hinweise:

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung ( Klick auf den entsprechenden Button unter meinem Header ) und in der Datenschutzerklärung von Google.https://policies.google.com/privacy?hl=de

Du kannst deinen eigenen Kommentar jederzeit selber löschen oder durch mich entfernen lassen.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden von mir aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Danke, dass du bis hierhin durchgehalten und dich nicht hast abhalten lassen!