Freitag, 7. September 2012

"Em Golde Kappes"


Dieses Blog habe ich eingerichtet, um über meine Näherei zu schreiben. Aber in diesem Blog geht es auch immer wieder um Karneval, denn Nähen & Karneval gehören in dieser, der dritten Nähphase in meinem Leben, untrennbar zusammen. Das soll auch mein Header verdeutlichen & hier  habe ich ja schon dazu etwas geschrieben.

Heute beginnt für mich die nächste Karnevalssession - obwohl sie ja offiziell erst am 11.11. startet -, denn heute trifft sich mein Stammdeesch zum ersten Mal nach einer langen Sommerpause, in der die meisten der extrem reisefreudigen Mitglieder in alle Welt ausgeschwärmt waren, und heute beginnt das große Brainstorming, um ein Motto für unseren Beitrag zu den Schull- un Veedelszöch 2013 mit den dazugehörigen Kostümen zu finden. Und je nach dem, was für Ideen schon vorhanden sind, beginnt dann auch schon bald die Planerei, Einkauferei, Zuschneiderei, Bastlerei, Näherei... Ich bin schon gespannt!
Und wie schon seit einiger Zeit treffen wir uns in einer Kölner Institution, dem "Golde Kappes":






































Genäht wird hier auch noch, aber nichts, was so recht zum Vorzeigen wäre: Namensschilder zum Einnähen (da bei Dortex zu spät bestellt), Lätzchen, eine Wimpelkette für die Kita des kleinen M, Kissenbezüge... Und im Internet gesurft & dabei interessante unbekannte Blogs entdeckt wie diesen hier! Bei "Madebyelsch" habe ich tolle Anregungen für Mixshirts & "Banditos" bekommen, die mich zum Nachmachen angeregt haben. Aber der Himmel ist auch wieder so schön blau...
;-) Astrid



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht! Und ein gewisses Maß an Herzensbildung auch - ansonsten schalte ich den Kommentar nicht mehr frei. Das kann auch schon mal dauern - dann bin ich vom Schreiben neuer Posts gefesselt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...