Samstag, 4. August 2012

Feriengarderobe II


Nach dem Sichten meiner Hollandfotos kann ich hier endlich auch einige der von mir in früheren Posts gezeigten Modelle am "lebenden Objekt" präsentieren:



Kommentare:

  1. ach ist das niedlich!!! Wirklich, die Farben, das zuckersüße Kind und die Schnitte... ein Traum. Alles passt so toll zusammen :)
    Ganz liebe Sonntagsgrüße schickt dir Emma

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen, Emma!
    Ja, es macht Spaß für dieses Kind zu nähen (und noch mehr, mit ihm zusammen zu sein!).... Sie war wirklich das bunt gekleidetste Kind am Strand.
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. wie schön .. ich liebe so bunte klamotten .. und liebe Astrid, wenn es nach mir gegangen wäre, hätte auch die Oma genäht .. aber irgendwie wollte die nicht wirklich oder hat nicht verstanden was ich wollte .. na so mußte ich mir das selber beibringen, damit meine zwei auch so schön bunt rumlaufen können .. heute bin ich froh drum .. ein super schönes Hobby.... Kölner Treffen fänd ich wirklich toll und das liegt nicht an deiner Altersgruppe .. ich gehöre ja auch eher zu den Alten Mamas ;-) oder wie ich die Tage erfahren habe .. ich könnte wohl auch Oma sein, hätte ich früher angefangen ;-) ...

    lg
    conny

    AntwortenLöschen
  4. Na ja, das Omasein konnte ich erst einmal "üben" bei den Enkeln meines Mannes & mit 58 kam dann mein "leibliches" Enkelkind dazu ( meine Mutter war 5 Jahre jünger beim 1. Enkelkind ). Es ist alles relativ - ich galt damals auch als alte Erstgebärende :-D - Ich hatte das auch eher so gemeint, dass es in meiner Altersklasse nur wenige gibt, die Nähen als Hobby haben (zumindest kenne ich niemanden) & ich euch jüngere darum manchmal beneide. Aber auch das liegt wahrscheinlich nur an meiner Optik & ist - na ja, eben relativ! Schaun wir mal, was wir Kölnerinnen hinkriegen!
    Gute Nacht!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  5. So schön, diese bunten Farben! Heute habe ich mal ein bisschen in ein paar Geschäften geschaut, was es so für den Herbst für meine Große gibt. Gottseidank nicht nur Glitzerkram und Sachen für "Damen" (die sie aber mit 5 doch eigentlich nicht sind...) - aber so herrlich bunte Sachen findet man nicht. Da hat dein Enkelkind wirklich Glück mit so einer farbenfrohen nähbegabten Oma! ich freu mich auf weitere Fotos :)
    Alles Liebe. maria

    AntwortenLöschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht! Und ein gewisses Maß an Herzensbildung auch - ansonsten schalte ich den Kommentar nicht mehr frei. Das kann auch schon mal dauern - dann bin ich vom Schreiben neuer Posts gefesselt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...