Freitag, 15. Januar 2021

Friday - Flowerday # 3/21

 



Wenn schon kein Schnee vor der Tür,
dann so ein Schneeweißchen in der Vase!

























Und wer "Schneeweißchen" sagt, muss auch "Rosenrot" sagen...















Diese Ranunkeln sind einfach märchenhaft!


Das Eukalyptusgrün greift die Farbtöne
der Umgebung dieses Blumenstraußes auf.


Herzig, diese kleine grüne Ranunkel!


Gerne fotografiere ich auch bei abendlicher Kerzenbeleuchtung...


... oder aus einer anderen Perspektive.


Zum Schluss wie immer die Totale für Helga Holunderbluetchen®
und alle anderen...

Bon week - end!
                               


Verlinkt auch mit
 den Floral Passions von Riita  und der Garden Affair von Arun

Kommentare:

  1. Wunderschön ist dieser Strauß - er sieht einfach toll und zauberhaft aus

    AntwortenLöschen
  2. Tatsächlich märchenhaft schön, Deine Ranunkeln. Ich liebe sie ja auch, aber in diesen verwunschenen Farbtönen habe ich sie noch nie gesehen.
    Da hast Du uns mal wieder fein überrascht!
    Ein gutes und schönes Wochenende wünscht herzlichst, Sieglinde

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen liebe Astrid,
    wirklich zauberhaft... und den Schnee würde ich Dir gern vor die Tür kippen ;)...nur: mein im Web georderter Schneeschieber wurde von GLS in Bayern zugestellt und nicht im Harz. Ich fummele hier immer noch mit winzigem Schippchen herum und so wird die Ladung wohl nicht bei Dir ankommen -
    Dafür aber herzliche Grüsze, die gehn immer, auch ohne Schippe...
    Mascha

    AntwortenLöschen
  4. Traumhaft schön, liebe Astrid...sowohl die märchenhaften Ranunkeln als auch dein Arrangement. Schnee oder Geflöckel ist zum Sonntag für unsere Region angekündigt...ich lass mich überraschen, ob wirklich die weiße Pracht die Natur überzieht.
    Lieben Gruß und einen entspannten Freitag, Marita

    AntwortenLöschen
  5. Genau solch einen Strauß habe ich mir gestern für die nächste Woche bestellt.
    Rapunzeln mit Eukalyptus. Also Belohnung für dieses Chaos zur Zeit hier.
    Schön sieht das aus, die Rapunzeln schauen wirklich märchenhaft aus.
    Dir einen schönen Freitag, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Ranunkeln mag ich auch sehr gern. Und das ist ja mal ein richtig romantischer und wunderschöner (wie immer) Strauß.
    Dein Frauenportrait hat mir auch wieder so gut gefallen. Auch wenn ich nie Nesthäkchen gelesen habe, wusste ich wohl um einen kleinen Teil der Autorinnengeschichte.
    Schön mal ein schönes Wochenende und liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  7. Das ist eine tolle Kombi. Ich hatte auch erst Ranunkeln in der Hand. Dann habe ich doch die bunten Tulpen gewählt. Hab es fein!
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  8. Schneeweißchen und Rosenrot sind so zauberhaft. Doch ich muss ohne Blumen in der Vase auskommen. Dafür liegt der Schnee einen guten halben Meter hoch und die Sonne scheint vom blauen Himmel. Akzeptieren wir das mal als Entschädigung. Sollen wir mal tauschen? Ich liebe nämlich Ranunkeln.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Wow - I have never seen this kind of Ranunculus! They are gorgeous as your whole arrangement. Warm greetings for the weekend.

    AntwortenLöschen
  10. Soo schön. Schneeweisschen und Rosenrot, haha. Einfach zauberhaft schön. Ich habe meine Fensterbänke ein bisschen aufgefüllt mit Hyzinthen im Topf und kleinen Osterglöckchen. Mal schaun, wann sie blühen. Ich konnte nicht widerstehen. Lieben Abendgruß, Eva

    AntwortenLöschen
  11. Ach, liebe Astrid, wie hast du das wieder alles hübsch arrangiert - und wundervoll fotografiert! Ich liebe ja auch die Ranunkeln, aber diese hier sind ganz besonders zauberhaft. Aaaach, einfach schön!
    Ganz liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  12. wo bekommst du im lockdown solch hinreißende blüten her?? ich habe gestern drei supermärkte abgeklappert, um dann im letzten wenigstens zwei sträuße tulpen zu bekommen!
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  13. Das sind wirklich wunderschöne Ranunkeln. Herrlich anzusehen.❤️
    Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  14. Deine Schneeweißchen sind wahrhaft märchenhaft, liebe Astrid. Ich mag den Anblick so gerne! Romantisch verspielt - einfach nur.. hachz! Fühl' Dich gedrückt, Nicole

    AntwortenLöschen
  15. Beautiful flowers. Those Flower bouquets are looking stunning.Thanks for joining in Garden Affair. Keep joining.

    AntwortenLöschen
  16. Wirklich ein märchenhafter Strauß und ein zauberhaftes Drumherum !!!
    Herzliche Grüße und eine gute Woche, helga

    AntwortenLöschen

Ich freue mich eigentlich über Kommentare. Doch es gilt auch die uralte Spruchweisheit: "Wie man in den Wald hinein ruft, so schallt es heraus." Da wird dann schon mal der Freischaltknopf nicht gedrückt, wenn der Ton daneben ist...

Und noch was: Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. User- oder Klarname, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.