Mittwoch, 6. November 2019

MeMadeMittwoch November 2019

Ein Dreivierteljahr ist es her, dass ich am MeMadeMittwoch teilgenommen und etwas für mich selbst Genähtes präsentiert habe. Nun ja, es war auch nicht wirklich notwendig, mich mit neuen Kleidungsstücken zu versorgen, meine Schränke sind nach wie vor gut gefüllt, und ich entwickle mich sowieso in eine Richtung, dass Bequemlichkeit  & Pflegeleichtigkeit viel wichtiger werden als modische Aussage und Anpassung an das, was angesagt ist.

Was mich verleitet, sind Stoffdessins, die mich optisch "anspringen". Dann gibt es inzwischen ein neues Shirt, das zu den vorhandenen Jeans und sonstigen Hosen getragen wird. Blumenmuster sind eh meine Schwäche. Und da auch "modernere" Varianten klassischer Botanikdarstellungen wie auf diesem Jersey der Hamburger Liebe ( ein ähnliches Dessin habe ich auch im Februar gezeigt ).



Genutzt habe ich diesmal das Angebot passenden Bündchenmaterials und den großen Ausschnitt des "Raffinessa" - Shirts ( Elsterglück ) damit eingefasst, was mir allerdings nicht überzeugend gelungen ist. Der große Ausschnitt schreit auch in dieser Jahreszeit nach einem Halsverhüller, wenn ich nicht dauernd erkältet sein will. ( Den habe ich auch tatsächlich genäht und hier gezeigt. )


Ob also dieses neue Teil in meinem Schrank oft an die frische Luft kommt, wird sich noch herausstellen müssen.






Kommentare:

  1. Liebe Astrid, das Shirt steht dir super. Sowohl der Ausschnitt, als auch die Einfassung dessen und das BlumenMuster des Stoffes gefallen mir sehr. Ein schönes Lace-Tuch in grün könnte ich mir als Erkältungs-Vorsorge gut vorstellen.... Liebe Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Astrid, ich bin begeistert von Farbe und Schnitt und wünschte, ich könnte auch nähen. Werde es irgendwann mal lernen... bestimmt! Der Halsausschnitt ist weit, aber schön, mit einer netten Kette oder, wie du erwähnst, einem Halstuch sieht das Ganze bestimmt noch schöner aus. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht wirklich toll aus, der Blumendruck und die Einfassung gefallen mir sehr gut . An Halsverhüllern mangelt es Dir sicher nicht. ;)
    Schönen Mittwoch, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  4. ja, Halskette und/oder tuch und ich kann mir vorstellen, dass das teil den kasten nicht allzu oft sehen wird.... :-)
    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  5. Wundervoll und Du kannst buten Muster gut tragen (ich bräuchte zumindest ein farbneutrale Westchen darüber). Für mich wäre das Teil der Wahl zum Ausschnitt ein schlichter silberner Halsreif, aber ich bin ja auch nicht besonders erkältungsanfällig bzw. beim jetzigen Wetter sowieso mit Kapuzenstrickjackken ausgestattet...
    Morgensonnengrüsze für einen schönen Novembertag
    Mascha

    AntwortenLöschen
  6. Schick! Das Muster würde mir auch gefallen. Und ich bin begeistert davon, wie perfekt die Ausschnitteinfassung aussieht! So was wird bei mir immer knubbelig.

    AntwortenLöschen
  7. Solche Muster stehen Dir einfach supergut. Und die Einfassungen sind genial. Mir gehts aber wie Dir, der Ausschnitt wäre mir derzeit zu kühl.
    Halsverhüller ist angesagt. Wo hast Du ihn gezeigt? Steh ich auf der Leitung?
    Ein mir bekanntes pinkes Stricktuch könnte ich mir auch gut dazu vorstellen... :-) Und im Frühling dann eine Deiner tollen Ketten.
    Auf jeden Fall ein klasse Shirt! Ich bewundere immer wieder Deine Nähkünste!
    Herzlichst,
    Sieglinde
    ... die derzeit nur mit Halsverhüllern unterwegs ist, da starker Husten....

    AntwortenLöschen
  8. ...das habe ich gleich gedacht, liebe Astrid,
    dass mir der Ausschnitt zu zugig um den Hals wäre, aber da kann man ja Abhilfe schaffen mit einem passenden Tuch...das Blumenmuster steht dir wirklich sehr gut,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Astrid,
    das Shirt steht dir ausgezeichnet und ich finde es passt einfach zu dir. Ohne Halsverhüller - wie schön :-) - könnte ich gar nicht, da habe ich immer etwas passendes dabei/an.
    Lieben Gruß, Marita

    AntwortenLöschen
  10. Das Shirt mit dieser feinen Umrandung steht Dir wunderbar. Mir ist dieser Stoff auch schon ins Auge gestochen.
    Bei der Ausschnittgröße müsste ich allerdings anders vorgehen, da ich mir sofort einen Husten oder Halsweh einhandeln würde.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  11. Wie schön, bei dir ist noch richtig Sommer! LG Ulrike

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Astrid,

    ich muss gestehen, an mir mag ich solche Blüten-, Blumendrucke nicht, aber dir stehen sie wirklich ausgezeichnet.:-)

    Besonders raffiniert finde ich die Bundeinfassung an den Ärmeln oder am Ausschnitt. Dieser andere Stoff peppt das Shirt zusätzlich auf.:-)

    Ich kann den anderen nur zustimmen, eine schöne Kette oder ein Schal/Halstuch ist je nach Wetterlage die passende Ergänzung. :-)

    Liebe Grüße und ich wünsche dir einen schönen Wochenteiler
    Christa

    AntwortenLöschen
  13. Besonders schön kombiniert die Bündchen zum Shirt, gefällt mir richtig gut. Viel Freude mit dem schönen Shirt wünscht Anna

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Astrid,
    ich bin begeistert und hoffe SEHR, dass dieses neue Teil oft an die frische Luft kommt! Was den großen Ausschnitt betrifft - wenn mir ein Dekolleté für einen bestimmten Anlass zu gewagt erscheint oder wenn ich es einfach zu kühl dafür finde, trage ich unter dem Shirt gern ein farblich passendes Untendrunter, das den Ausschnitt "entschärft". Im Falle deines Shirts könnte ich mir z.B. schwarze oder güne Spitze oder ein halbtransparentes Seidenshirt als Ausschnittlösung gut vorstellen. Ein Tuch verrutscht doch recht leicht, das würde ich eher zusätzlich verwenden...
    Ganz herzliche Wochenteilergrüße aus Rostrosenhausen!
    Traude
    https://rostrose.blogspot.com/2019/11/von-herbstastern-inspiriert.html

    AntwortenLöschen
  15. aber das sieht sehr schön aus und steht dir wunderbar
    ich kann leider so etwas halsfernes gar nicht mehr anziehen
    wegen diverser Hautveränderungen :(

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  16. Tolle Farben und schöner Schnitt. Das Shirt steht dir ausnehmend gut. Und mit etwas um den Hals in kühler Zeit kann ich mir das sehr gut vorstellen. Herzlich, Sunni

    AntwortenLöschen
  17. Bittebitte, lass das Shirt keine Schrankleiche werden! Es ist so schön und steht dir so gut! Du kannst das Muster und die Farben super tragen! Um den Stoff bin ich auch schon herumgeschlichen und fand ihn für mich nicht passend - vielleicht trägst du ihn dann stellvertretend für mich?
    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  18. Ach, das Shirt ist mir ehrlich g'sagt total wurscht, ich blühe hier gerade auf, weil ich die Bilder von dir so wunderbar finde!!!!
    :-)

    AntwortenLöschen
  19. Unbedingt ganz oft anziehen! Das Shirt ist so schön, gerade mit der Bordüre am Halsausschnitt!
    LG Marlene

    AntwortenLöschen
  20. Sehr hübsch! Auch ich konnte mich bei Frau HHLiebe nicht zurückhalten. Finde aber gerade keine Zeit zum Posten.

    Herzliche Grüße
    Astrid rechtsrheinisch

    AntwortenLöschen
  21. Es ist sooo schön ,und passt zu Dir, keine Schrankleiche. Glaube könnte die Overlook gar nicht mehr einfädeln.

    ich bin ganz fertig, mein Schneider, Rene Lezard, nun ist es aus. Ich konnte im Outlet, 15 km von hier, die neueste Kollektion im zum Sonderpreis haben. Qualität und Beratung 1s a., immer. Hier in den Nachrichten, wir sind ganz traurig, vielleicht gibt’s das Video noch ab 8. Min. https://www.br.de/mediathek/video/abendschau-05112019-ein-jahr-schwarz-orange-akkus-unterschaetzte-gefahr-studiogast-vera-pain-av:5d8b3f297c69d4001afcc552
    Ich schreib noch was zum letzten Post..


    Ganz liebe Grüße aus Franken, Helga S.




    AntwortenLöschen
  22. Ich staune immer wieder, wie gut dir diese großegemusterten, farbintensiven Drucke stehen und hoffe, dass du für den zugigen Ausschnitt eine Lösung findest und das Shirt ganz viel trägst.
    Herzliche Grüße,
    Malou

    AntwortenLöschen
  23. habe keine worte mehr... ausser... dieses shirt mit frau ist toll!lg

    AntwortenLöschen
  24. Also ich find es ja sehr schick und
    das Blumenmuster ist auch genau meins :-)
    Allerdings könnte es tatsächlich kühl werden
    und mit Halsverhüller kann man es bestimmt
    alltagstauglicher machen.
    Aber für einen etwas größeren Auftritt
    ist es so genau richtig :-)
    LG Urte

    AntwortenLöschen

Der Kommentar beim Bloggen ist wie der Applaus im Theater: Immer willkommen!
Beachte diesen Hinweis:
Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. User- oder Klarname, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Aus gegebenem Anlass betone ich nochmals ausdrücklich: Nur Kommentare mit Namensnennung werden von mir veröffentlicht. Verlinkungen im Kommentarfeld, ohne dass erkennbar ist, wer sie gesetzt hat, werde ich nicht veröffentlichen.