Montag, 30. September 2019

12tel Blick - September 2019


Im siebten Jahr
nehme ich nun an diesem Fotoprojekt teil,
heute also mein 91. Beitrag:



Zwischen Mini- Schauern
( dafür mach ich keinen Schirm auf )
sind wir nach dem Nachmittagskaffee aufgebrochen
zu meinem diesjährigen 12tel Blick.
Da hatte es 19° Grad und Windböen aus Südwest.
Der Boden im Birkenhain wirkt nicht gerade feucht,
ist aber mit einigen gelben Blättern bedeckt.
Neben dem Papierkorb wieder ein oranges Leihrad wie schon im Juni.

 Auf der Böschung der Wiese hinterm Hain
lassen zwei Väter Drachen steigen...

... und weiter links wird Fußball gespielt.









Noch ein Vierteljahr fehlt jetzt bei meiner Collage:




























Die 12tel Blicke der anderen "Mitstreiter"
sind wieder bei Eva Fuchs gesammelt.






Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Astrid,
    oh, die Blätterpracht der Birken ist bereits gelockert und einiges an Laub liegt am Boden. Es ist Herbst auf deinem Bild, das mir sehr gefällt. In der Umgebung ist ja viel los.
    Dir einen guten Wochenstart und
    liebe Grüsse
    Eda

    AntwortenLöschen
  2. ja.. es herbstelt
    noch nicht sehr grün die Wiese ;)
    trotz Regen
    na soll ja ein nasser und milder Winter werden
    lassen wir uns überraschen

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  3. Auf jeden Fall ist es schon feuchter geworden. Immer noch sind Passanten unterwegs und Farbkleckse auf deinem 12tel-Blick.
    Ich würde an Deiner Stelle im Laufe des Oktobers mal den Kölner Lebkuchenbaum besuchen. Allein schon wegen des leckeren Geruchs des welken Laubs.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Weißt du, genau so muss ein Birkenwald für mich aussehen. Bissi Laub am Boden, ein bissi nimma ganz so supersaftig im Grün.
    Extramalerisch.
    Dein Bild ist wohl mein Lieblingsbild in der 12tel Blick Riege dieses Jahr!
    Ich mag halt Birken...

    AntwortenLöschen
  5. Eisern schon so lange durchgehalten beim 12tel Blick, Daumen hoch! :-)

    Jetzt kommt die Zeit wieder, wo wir die bunten Drachen am Himmel fliegen sehen. :-)

    Liebe Grüße und hab eine feine neue Woche
    Christa

    AntwortenLöschen
  6. Schön zu sehen im Jahresrad und die Trockenheit ist auch sehr deutlich.
    Habe mich sehr über den Kommentar Webminirahmen gefreut.
    Stürmische Herbstgrüße, Karen

    AntwortenLöschen
  7. Im nächsten Monat wird es bestimmt sonnig gelb hier - hoffentlich!
    Liebe Grüße Ulrike

    AntwortenLöschen
  8. Dein Birkenhain ist jedes mal schön.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Es herbstelt im Birkenhain. Vielen Dank für die schönen Bilder.
    Liebe Grüße Carolyn

    AntwortenLöschen
  10. Es ist und bleibt ein wunderschöner Blickwinkel! Vielleicht liegt es daran, dass Birken zu meinen Lieblingen unter den Bäumen gehören. 2017 fanden sich Birkenblätter auch auf meinen Weihnachtskarten.
    Schön, die ersten Drachen.
    Viele Grüße,
    Karin

    AntwortenLöschen
  11. Die Lichtverhältnisse auf dem Septemberbild sind genial, so klar die Strukturen und Farben.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  12. Man kann es nicht mehr leugnen, der Herbst ist da aber dein Birkenwäldchen ist immer noch hell und licht.

    LG Aqually

    AntwortenLöschen
  13. Ich mag einfach Dein Birkenplätzchen.
    Ja, so schnell geht das dann plötzlich mit dem Herbst!
    Liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen

Ich freue mich eigentlich über Kommentare. Doch es gilt auch die uralte Spruchweisheit: "Wie man in den Wald hinein ruft, so schallt es heraus." Da wird dann schon mal der Freischaltknopf nicht gedrückt, wenn der Ton daneben ist...

Und noch was: Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. User- oder Klarname, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.