Montag, 12. August 2019

12 von 12 - August 2019

Heute wieder dabei....

 Puuh! Frische 16°C, wie angenehm!
( Vor einem Jahr war es genau so...)


Schnell eine Aufmunterung für die heutige Therapie versenden!

Nichts schmeckt mir im August besser zum Frühstück.

Hier muss man immer wieder den Regen selber machen.


 Dann ab en d'r Sity: Zuerst zu den dänischen Schwestern...

... anschließend zum dänischen Nähparadies.


Weiter geht's zur Bank und...

... durch die Innenstadt bis zum Dom
( mein 12tel Blick von 2015 ).

Nur ein Jogurt zu Mittag, denn ich habe gleich medizinisches Gerätetraining...

... und so sehe ich hinterher aus - mein Frisurenbild heute!

Unterwegs kreuzen sich unsere Wege: 
Herr K. geht zur Physiopraxis, ich nach Hause.

Erst duchen, dann gibt's Kuchen!

Und jetzt ab zu Caro, die wieder alle Tagesläufe sammelt!

Kommentare:

  1. Was freue ich mich auf meine Pension in 30 Jahren ;'D Gut sieht das aus.
    Meine 12 kommen heute sehr später...
    Liebe Grüße aus der Schule,
    Jule*

    AntwortenLöschen
  2. Ui, straff strukturierter Tag heute... Hier auch kühler, und auch hier trocken, menno........ Mich verlässt langsam die Lust. Nun könnte doch bitte auch mal wieder was von oben kommen.... Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  3. Juchhu, die dänischen Schwestern kommen bald auch nach Koblenz, da muss ich nicht mehr so weit fahren.
    Dein erstes Bild sieht aus wie Hochsommer, wie im Süden.
    Wo ist nur der tolle Sommer hin???
    Jedenfalls hattest Du heute ein straffes Programm.
    Nun wünsche ich Dir einen entspannten Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Da siehst du aber nach deinem Training echt schick aus. Bei mir lief nach 6x in-den-Keller-und-danach-auf-den-Dachboden-rennen die Suppe und die Frisur war im Eimer :-)
    Hmmm - lecker Pflaumenkuchen mit dem habe ich heute auch geliebäugelt...

    Liebe Grüße über den Rhein
    Astrid rechtsrheinisch

    AntwortenLöschen
  5. Guten Abend liebe Astrid,
    oje, ich habe die 12von12 voll verschwitzt. - Naja, toll, dass ich bei dir lesen kann, es gefällt mir jeweils, etwas Stadtluft zu schnuppern. Du hast viel erlebt, ein volles Programm. Das ist ja schön, dass du Herrn K. auf dem Heimweg getroffen hast.
    Hat es tatsächlich Laub bei euch auf dem Boden?
    Euch einen angenehmen Abend und
    liebe Grüsse
    Eda

    AntwortenLöschen
  6. Dein Tag war auch sehr schön. Vor allem hattet ihr schönes Wetter.
    Lieben Gruß
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Puh, was für Menschenmassen sich durch Köln wälzen. Ein dänisches Stoffeparadies hätte ich aber auch gern in der Nähe.
    Bei Dir heute auch Joghurt und Himbeeren, die muss man doch genießen, so lange sie frisch zu haben sind.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Tomaten sind im Sommer immer gut.
    Himbeeren kann ich mir aus dem Nachbarschulgarten den ganzen Sommer über ernten, da sich hier keiner kümmert.Immer ein Highlight, wenn ich mit dem Gießen in Schulgarten meiner Schule fertig bin!
    Was für ein volles Programm Du und Dein Gefährte hattet!
    Gerne gäbe ich Dir ein wenig Wasser von oben ab. Es regnet schon wieder.
    Viele Grüße,
    Karin

    AntwortenLöschen
  9. Das war ein straffer Tag bei Dir. Tomatenbrot gibt es bei uns zZt auch häufiger, die ersten eigenen sind reif und dieses Jahr sogar mal was geworden. Im Sommer esse ich auch furchtbar gerne Tomaten.
    Dir noch eine schöne Restwoche und liebe Grüsse,
    Nina

    AntwortenLöschen
  10. die dänischen schwestern ? ein stoffgeschäft? es ist schön mit dir in die woche zurückzuschauen...auch die vorhergehende.. mit etwas mélancolie..liebe grüsse

    AntwortenLöschen
  11. ein schöner Tag ;)
    deinen Stoffhändler würde ich auch gerne einmal besuchen ..
    hier hat es jetzt fast jeden Tag etwas geregnet
    meist gegen abend oder in der Nacht ..
    kühl ist es auch geworden

    das Teilchen sieht lecker aus.. das würde mir jetzt auch munden ;)

    liebe Grüße
    Rosi
    aber meine Kübel muss ich doch gießen
    sie trocknen zu schnell aus
    Tomaten habe ich ein paaar von meinen aber da sie nicht den ganzen Tag Sonne (nur vormittags uns nachmittags )bekommen tun sie sich noch etwas schwer mit dem Reifen
    doch mein Vater versogt mich auch.. er hat genug

    AntwortenLöschen
  12. Hat Spaß gemacht dich zu begleiten. Und jetzt habe ich Lust auf ein Tomatenbrot (esse ich momentan auch häufig, wenn auch nicht zum Frühstück).
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen

Der Kommentar beim Bloggen ist wie der Applaus im Theater: Immer willkommen!
Beachte diesen Hinweis:
Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. User- oder Klarname, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Aus gegebenem Anlass betone ich nochmals ausdrücklich: Nur Kommentare mit Namensnennung werden von mir veröffentlicht. Verlinkungen im Kommentarfeld, ohne dass erkennbar ist, wer sie gesetzt hat, werde ich nicht veröffentlichen, ebenso Kommentare, in denen andere Personen beleidigt und herabgewürdigt werden (14.7.2019).