Donnerstag, 29. November 2018

Monatscollage November 2018



Der so oft verschrieene graue Monat
begann für mich so farbig, 
fröhlich, 
warm
um dann 
umso überraschender
seinem Ruf doch noch gerecht zu werden
und den Blues
auszulösen -
Novemberblues:
Husten,
Schnupfen,
Müdigkeit...

Erst die frischeren Temperaturen,
die Aussichten auf den nächsten Monat
weckten
die Lebensgeister 
allmählich.

Im Blog war eher reduzierte Aktivität angesagt,
keine Linkparty oder so,
stattdessen im Hintergrund
viel Arbeit
an vielen
Dezemberposts...






Unsere Monatscollagen sammelt wieder dankenswerterweise die_birgitt.

Kommentare:

  1. zartes rosa passt gut zu grauem november! schön! bises

    AntwortenLöschen
  2. Da können sich alle Blogleserinnen auf den dezember freuen. Einen guten Tag wünscht Rela

    AntwortenLöschen
  3. Fröhlich und warm - das beschreibt Deine Collage ziemlich gut, liebe Astrid. Was für ein schöner Monatsanfang! Dir weiterhin gute Besserung. Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Deine Collage ist zart und fröhlich. Ich freue mich auf den Dezember, der für mich immer mit viel Arbeit beginnt. Gögas Geburtstag steht am 1.12. an.
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  5. Enkelinnen-Besuch ist doch immer Lebenselixir pur! Noch dazu in Rosa!
    Dass danach ein bisschen Blues kommt, wen wundert's? Gut, dass Du wieder gesundet bist und auch rosa Aussichten im Dezember hast.
    Fleißig und höchst löblich, dass Du uns nicht vergisst und den Dezember so gut vorbereitest. Wir freuen uns darauf!
    Herzlichst, Sieglinde

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen, ich finde, Du warst doch sehr fleissig. Und bezaubernde Baumelfe.
    Liebe Grüsse
    Nina

    AntwortenLöschen
  7. Wieder ein zarter rosaroter Faden, der sich durch deinen Monat zieht. Das gefällt mir, es sieht doch trotz Erkältung sehr positiv aus. Ich freue mich schon auf deine Dezemberbeiträge.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. ein rosefarbener november ist auch nicht schlecht!! nun kratzt es mich im hals...
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  9. Mir gefällt der Rosa-Mädchen-November-Rückblick sehr liebe Astrid.
    Und so schlimm fand ich den November jetzt nicht, bis auf die vielen Arzttermine, die nerven schon etwas.
    Und das frühe Dunkelwerden, das mag ich ja so gar nicht.
    Dir wünsche ich aber einen wunderbaren Start in den WEihnachtsmonat,
    ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Astrid,

    ja der November hat uns anfangs echt überrascht er war so farbenfroh und bunt, nun ist er auch schon wieder vorbei und die stade Zeit beginnt. Ich wünsche Dir gute Besserung

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  11. Diese Farben..., sieht so schön aus dein Collagenbild... Ein bisschen Novemberblues muss auch sein. Komm fein wieder raus und freue dich auf den Dezember ;-) Liebe Grüße Ghislana

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Astrid,
    wie schön deine Collage ist - sie gefällt mir super, denn die Farben harmonieren so wunderbar.
    Lass dich nicht unterkriegen von dem grauen Monat.
    Liebe Grüsse
    Eda

    AntwortenLöschen
  13. ...schön bunt mit nur etwas novembergrau, liebe Astrid,
    das scheint doch ganz gut...und jetzt in der warmen Kerzenzeit wird es erst recht heimelig...das jedenfalls wünsche ich dir, uns...

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  14. Auch wenn dein November nur "halbschön" klingt, der Dezember klingt vielversprechend!
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen

Der Kommentar beim Bloggen ist wie der Applaus im Theater: Immer willkommen!
Beachte diesen Hinweis:
Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. User- oder Klarname, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Aus gegebenem Anlass betone ich nochmals ausdrücklich: Nur Kommentare mit Namensnennung werden von mir veröffentlicht. Verlinkungen im Kommentafeld, ohne dass erkennbar ist, wer sie gesetzt hat, werde ich nicht veröffentlichen. (27.11.2018)