Dienstag, 12. Juni 2018

12 von 12 Juni 2018


Himmelsgrau, 16°C

Sommerliches Frühstück


Heute ist mal der Herr des Hauses als Erster bei der Nachbarin, der Friseurin, gewesen.


Eisvorräte aufgefüllt

Ich brauche schon wieder einen Kaffee.

Dann mache ich mich auf die Suche nach meinem verschwundenen Päckchen.


Die Boulespieler sind noch nicht auf dem Platz...

... und in den Schrebergärten ist auch noch Ruhe.

Der Wetterbericht hatte Recht: Es fängt an zu fisseln.

Aber endlich habe ich mein Päckchen gefunden und kann es zu Hause auspacken.

Nach dem Mittagsimbiss sind dann meine Haare dran.

Jetzt noch die Yogamatte ausgerollt,
um was für meine Bauchmuskeln zu tun,
bevor ich bei Frau Kännchen vorbeischaue, die wieder ab 17 Uhr alle Beträge sammelt.


Kommentare:

  1. Wunderschöne Fotos, liebe Astrid. Und tolle Haare, beide, wohlgemerkt! Und ein schickes Hemd bei Herrn K! Was will man mehr? Herzlich, Sunni

    AntwortenLöschen
  2. Zwei wohlfrisierte mit leckerem Eisvorrat, das hört sich ja schon sehr sommerlich an, auch wenn heute mal das Wetter nicht mitspielt. Gut, dass Dein Päckchen aufgetaucht ist!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Päckchensuche hatte ich heute auch. Eigentlich hätte es gestern schon auf der Post liegen müssen, war aber nicht auffindbar. Heute aber, zum Glück.
    Ich freue mich immer über deine Friseurbilder und mein Friseur wäre bestimmt auch glücklicher dich als Kundin zu haben, als mich. Seit er vor Jahren hier um die Ecke seinen Salon eröffnete kämpfen wir gemeinsam mit meinen Haaren. Ich würde ihm wirklich einmal ein Erfolgserlebnis gönnen, das bis zum nächsten Windstoß hält. ;-)
    Viele Grüße,
    Karin

    AntwortenLöschen
  4. Dein Pömpelbild ist allerliebst, das hätte ich genau so auch fotografiert!
    Herzliche Grüße aus (mittlerweile wieder) St. Petersburg...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. “Pömpel”, hahaha, da hört man die Herkunft. Und das Bild ist wirklich schön, genauso wie das idyllische Schrebergartenbild... Tolle 12er. Lg Maren

      Löschen
  5. Liebe Astrid, zumindest die Temperatur war links- wie rechtsrheinisch dieselbe.
    Als Dein Post auf meinem Handy aufpoppte, war ich total geschockt, weil ich bis zu dem Zeitpunkt gerade mal die Hälfte der Bilder hatte. So ein 8 Stundentag im Büro ist fototechnisch echt öde ...

    Herzliche Grüße
    Astrid rechtsrheinisch

    AntwortenLöschen
  6. Ein schöner Tag mit viel türkis ;)
    Liebe Grüße
    Susa

    AntwortenLöschen
  7. Sobald es Tomaten gibt, sieht mein Brot Belag meistens genauso aus. Meine Bauchmuskeln müssten auch dringend trainiert werden, allerdings müsste ich erst ein OK vom Doc einholen.
    Liebe Grüße
    Sigi

    AntwortenLöschen
  8. Bei Yogamatte fällt mir ein, ich wollte mich doch endlich mal dazu anmelden.
    Schick sind deine Haare wieder geworden. Die von Herrn K natürlich auch!
    Wie still es draußen ist, wenn die Sonne keine Lust hat. So kommt es mir jedenfalls immer in unserer großen Stadt vor.
    Lieben Gruß
    Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Mit schönen Fotos dokumentierst du Alltägliches.
    So soll es sein bei 12 von 12.

    GLG, Monika

    AntwortenLöschen
  10. Fisseln, dieses Wort kannte ich noch gar nicht.
    Was für schöne, farbenfrohe Fotos und welch abwechslungsreicher Tag. Und - schicke Frisur (kommt mir heute voluminöser vor oder ist das nur die Perspektive?)
    Liebe Grüße
    Jutta, die jetzt gleichtzeitig Lust auf Tomatenbrot,Eis und Kapuziner hat ;-)

    AntwortenLöschen
  11. So viele Lieblingsfarben, all diese Blau-bis Grüntöne... und schöne stille Wege - wo gehst Du denn Dein Päckchen suchen? Das klingt ja fast nach Ostern ;-)
    (meine werden bei Abwesenheit hier in der Papiertonne hinterlassen, sowas kann man mit der Post vereinbaren, bei EFHs findet sich doch bestimmt überall ein Versteck).
    Gefisselt hats hier wieder nicht, ich sehe inzw. Rhododendren, die ganz und gar ohne Blätter sind, seufz!
    Kühle Morgensonnengrüsze
    Mascha

    AntwortenLöschen
  12. Was für ein schöner Tag... gefisselt hat es Dienstags bei uns auch...lach.... eigentlich die ganze Woche...
    Ganz liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  13. herrlich deine Tagesbilder ..
    für vormittags beschaulich und ruhig

    am besten gefällt mir ja der Eisvorat .. hihi
    wie schön dass du dein Paket bekommen hast ;)

    und so eine Mätte wäre leider auch nutzlos für mich
    ich käme zwar (vielleicht ) runter.. aber nie wieder rauf ..

    bissel fisseln könnte ich auch brauchen ..
    es ist schon wieder alles trocken

    liebe Grüße
    Rosi
    einen Frisör habe ich schon viele Jahre nicht mehr gesehen
    (spart ne Menge Geld ;) )

    AntwortenLöschen

Der Kommentar beim Bloggen ist wie der Applaus im Theater: Immer willkommen!
Beachte diesen Hinweis:
Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. User- oder Klarname, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Aus gegebenem Anlass betone ich nochmals ausdrücklich: Nur Kommentare mit Namensnennung werden von mir veröffentlicht. Verlinkungen im Kommentafeld, ohne dass erkennbar ist, wer sie gesetzt hat, werde ich nicht veröffentlichen. (27.11.2018)