Donnerstag, 29. März 2018

Monatscollage März 2018






Das Wichtigste in diesem März:
Das Leuchten der Tulpen, 
das mich jeden Tag des Monats begleitet hat,
der ansonsten
überwiegend schlicht, 
ereignisarm 
und so ganz für mich
und den Gefährten war.
Nur ganz zum Schluss
kam wieder etwas Schwung in unser Leben.
Jetzt freuen wir uns auf Ostern.



- war das Thema meiner Linkparty des Monats.
Neun interessante Beiträge hat es bis heute gegeben.


Ich danke allen, die ihr wieder mitgemacht habt!
Wer noch Lust hat zu einem Post, hat noch etwas Zeit:
Die Verlinkung ist noch vier Tage offen -
nur zu!









 Birgitt vom Blog Erfreulichkeiten sammelt wieder alle unsere Monatscollagen.

Kommentare:

  1. Eine wunderschöne blühende Collage. Tulpen sind für mich Frühling pur, ich muss mir über Ostern welche ins Haus holen.
    Ich wünsche Dir und Deiner Familie ein wunderschönes Osterfest, herzlichst Tina

    AntwortenLöschen
  2. guten morgen astrid. der märz war bisher auch leider gar nicht so mein monat. obwohl ich ihn doch zum ende hin mit urlaub gekrönt habe. warten wir mal, was die letzten tage noch so mit sich bringen ;). dir und dem gefährten ein wunderschönes osterfest und liebe grüße, sabine

    AntwortenLöschen
  3. guten Morgen liebe Astrid,
    Tulpen gehören einfach zum Frühling!
    Dir und Deinen Lieben ein schönes Osterfest und liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  4. wunderbar bei dir ein monat fürs auge.
    wünsche dir ganz viel familie und frohe ostern

    liebe grüsse
    christa

    AntwortenLöschen
  5. Wünsche dir Frohe Ostern!
    liebe Grüsse
    Natalie

    AntwortenLöschen
  6. Wie zuvorkommend von dir, hier die Linkparty nochmal anzusprechen. Ich bin nämlich gerade hergekommen, weil ich den Post heute endlich schreiben will. ;)

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  7. Wenigstens in deiner Collage ist Frühling pur.
    Während ich das schreibe kündet der Wetterbericht von dem grottigen Wetter, das uns erwartet.
    Also freue ich mich weiter an schönen Bildern.
    LG, Monika

    AntwortenLöschen
  8. Wie herrlich! sie leuchten bis Paris, danke schön!
    Liebe Donnerstagsgrüße!

    AntwortenLöschen
  9. Ein richtiges Farbspektakel, einfach toll. Deine Collage hätte man sich eigentlich für den gesamten März gut sichtbar aufhängen müssen, dann wäre der Monat nicht ganz so trostlos gewesen.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  10. das tut gut ...diese farben!!! bei uns ist noch immer grau, ich glaube der winter endet nie... liebe ostergrüsse !

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Astrid,
    was wäre der Monat März ohne Tulpen...so schön farbenfroh in deiner Collage eingefangen. Nach gestrigem halbtägigen Regen zieht es mich bei trockenem Wetter gleich in den Garten...ein wenig Werkeln macht schon Spaß.
    Hab schöne Ostertage und einen lieben Gruß, Marita

    AntwortenLöschen
  12. Ein frohes Familien-Osterfest wünsche ich Euch.
    So bunt und fröhlich wie Deine wunderschönen Tulpen in der Collage.
    Ein ereignisarmer Monat - das ist ja auch mal nicht schlecht, finde ich. Kommt man mal wieder ein bisschen zu sich.
    Feiert schön und genießt das Leben!
    GLG Sieglinde

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Astrid,
    was für eine schöne Collage. Ich liebe Tulpen.
    Ich wünsche dir und deinen Lieben schöne Ostertage.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Astrid,
    so schön sind deine leuchtenden Tulpen. Auch ich freue mich auf Ostern und wünsche dir ein fröhliches Osterfest und
    liebe Grüsse
    Eda

    AntwortenLöschen
  15. Dass ihr so viel Zeit miteinander hattet, und einen so ruhigen und enspannten Monat, finde ich sehr schön. Solche Zeiten hat man leider nicht immer.
    Deine Collage ist wie immer wundervoll.
    Herzlich Susanne

    AntwortenLöschen
  16. Eine wunderschöne Collage - Frühling pur! Wenn er denn nun jetzt auch endlich kommen würde....
    Liebe Grüße und frohe Ostern,
    Monika

    AntwortenLöschen
  17. Das farbige der Blumen blieb anscheinend am meisten hangen bei dir im März. Wenn ich denke wie aktiv du warst und was ich alles gelesen und bewundert habe in deinen Beiträgen diesen Monat, ist doch ganz viel passiert.
    Schöne Ostern wünscht, Pia

    AntwortenLöschen
  18. Eine Collage wie ein feines Gemälde. So schön.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  19. Farblich ist das für mich Frühling. Juhu!

    AntwortenLöschen
  20. Deine farbenfrohe wunderbare Collage tut der Seele gut liebe Astrid! <3 Draußen ist es trüb, und grau und es regnet schon wieder ;))
    Hab wundervolle Ostertage mit der Familie du Liebe, darauf freu mich mich auch ....
    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  21. so schön, warm und bunt habe ich den märz gar nicht in erinnerung... tut gut! danke dir, liebe astrid!
    ich wünsche dir und deinen lieben wunderbare ostertage!
    ♥ monika

    AntwortenLöschen
  22. Ach Tulpen 🌷🌷🌷 - meine Leidenschaft!

    ...einen kurzweiligen Monat März hast Du, liebe Astrid wieder vorzuweisen. Die Filme -Deine Aktion - interessieren mich übrigens sehr!

    Ich wünsche Dir einen angenehmen Karfreitag und schöne Osterfeiertage
    Liebe Grüßle von Heidrun

    AntwortenLöschen
  23. ...herrliche Tulpen, liebe Astrid,
    bei der Mitte mußte ich ein bisschen grübeln bis ich auf Lampen kam ;-),

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  24. Habe nun ein familienintensives, schönes Osterfest hinter mir und wieder etwas Zeit, bei dir zu lesen. Wunderschöne Farbzusammenstellung! Herrliche Tulpen!
    Wünsche dir mit deinem großen Enkelmädchen eine schöne Woche und grüße herzlich
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  25. Ich finde deine Collage einfach wunderbar! Und du hast Recht: Das Leuchten der ersten Tulpen ist einfach unvergleichlich.
    Bei mir aber im März auch nicht so viel los ... ;-)
    LG
    Sabienes

    AntwortenLöschen

Nach wie vor ist dein Kommentar - bitte immer mit Namensnennung! -für mich wie der Applaus im Theater jederzeit willkommen, auch wenn die neue Gesetzeslage alles etwas komplizierter macht. Deshalb bitte ich dich auch um das Lesen dieser Hinweise:

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung ( Klick auf den entsprechenden Button unter meinem Header ) und in der Datenschutzerklärung von Google.https://policies.google.com/privacy?hl=de

Du kannst deinen eigenen Kommentar jederzeit selber löschen oder durch mich entfernen lassen.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden von mir aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Danke, dass du bis hierhin durchgehalten und dich nicht hast abhalten lassen!