Dienstag, 6. Februar 2018

Zwischendurch


... entsteht dann auch mal schnell - neben der ganzen Karnevalsnäherei - anderes, zum Beispiel ein Shirt für den Großneffen:

Schnittmuster:  "Ottobre Creative Workshop 301", gerade Façon

Stoff:  Sommersweat - Panel Leo von "Alles für Selbermacher" (so ähnlich noch hier erhältlich; selbst gekauft und selbst bezahlt von mir im Übrigen )


Dazu, weil immer noch beliebt bei der Nichte, ein kleines Dreieckstuch aus Resten.







Post verlinkt mit dem CreadienstagHandmadeontuesday und Dienstagsdinge

Kommentare:

  1. Wie schön, was Du so "mal schnell" so nebenbei wieder zauberst. Passt ja auch gut in die Karnevalszeit.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Super sieht das aus. Für einen Jungen ein ganz tolles Stoffdesign!
    Herzlich Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Sehr süß! Auch mit dem passenden Dreieckstuch.....

    Diese Stoffe hatte ich auch entdeckt und für Jungenshirts im Kopf abgespeichert.
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Der Löwe ist cool! Macht sich gut auf den breiten Streifen.

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  5. Also der Stoff ist ja mal wieder genial, das Motiv - Zucker!
    Tolles Kostüm.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Allerliebst dein Shirt. Das Motiv ist ja grosse Klasse. Da wird sich aber jemand riesig freuen.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Er war sehr erheitert, als er es ausgepackt hat...
      LG

      Löschen
  7. Wieder ein sehr feines Shirt. Wenn Du schreibst, Du machst soetwas mal eben schnell nebenbei, dann laufe ich immer ganz grün an vor Neid. Bei mir würde das Tage in Anspruch nehmen.
    Lieben Gruß
    Katala

    AntwortenLöschen
  8. Der Löwe ist ja der Hit! LG Ulrike

    AntwortenLöschen
  9. Das T-Shirt ist ganz und großartig, liebe Astrid. Zuerst habe ich gedacht, dass mein GG auf dem Shirt zu sehen ist.. lach schallend! Aber es ist ein Löwe.. kicher!! Na, gut - vom Sternzeichen her passt es perfekt!! Ganz liebe Grüße und eine feste Umarmung, Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Och ja, so ganz einfach mal schnell zwischendurch....tztztz, ich kann mich nur wundern, wie schnell die Maschine bei dir rattert und dann auch noch so schöne Sachen zustande bringt.
    Aber.....du bist halt wirklich eine ganz tolle Schneiderin.

    Der Großneffe wird sich bestimmt sehr über das Shirt freuen. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  11. ...sehr schön, liebe Astrid,
    Stoff und Shirt,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  12. Was für ein toller Stoff - und dann mal eben ein Shirt ;-)

    Ich drück Dich
    Astrid rechtsrheinisch

    AntwortenLöschen
  13. Ein schönes Motiv auf dem Shirt. Sehr gelungen das Teil. So was individuelles ist ist doch etwas ganz besonderes. Grüße von Rela

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Astrid,
    was für ein toller "Seebär".
    Super T-Shirt.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  15. Boah... da möchte man nochmal Kind sein.... <3 Richtig richtig toll geworden liebe Astrid!
    Liebste Grüße und gute Nacht
    Christel

    AntwortenLöschen

Nach wie vor ist dein Kommentar - bitte immer mit Namensnennung! -für mich wie der Applaus im Theater jederzeit willkommen, auch wenn die neue Gesetzeslage alles etwas komplizierter macht. Deshalb bitte ich dich auch um das Lesen dieser Hinweise:

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung ( Klick auf den entsprechenden Button unter meinem Header ) und in der Datenschutzerklärung von Google.https://policies.google.com/privacy?hl=de

Du kannst deinen eigenen Kommentar jederzeit selber löschen oder durch mich entfernen lassen.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden von mir aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Danke, dass du bis hierhin durchgehalten und dich nicht hast abhalten lassen!