Freitag, 19. Januar 2018

Friday - Flowerday # 3/18


Bevor ich mir irgendwelche Gedanken zu den Freitagsblümchen machen konnte,
stand die Freundin & Lieblings-Ex-Kollegin
mit diesem Bund schönster Mohnblüten vor der Tür,
als sie mich zu unserem gemeinsamen Sport abholen wollte:

 Welche Freude!



Und so pur finde ich sie am schönsten.


Nur ein vom Orkan abgerissenes Stängelchen der Helleborus durfte sich dazu gesellen:

 So fein abgestimmte, warme Farbtöne!


Die Gesamtschau für Helga/Holunderbluetchen®:


Euch allen wünsche ich ein schönes Wochenende! 
Ich freue mich schon aufs Wiedersehen mit lieben Bloggerfreundinnen...





Kommentare:

  1. ja, der orkan hat hier auf dem balkon auch seine opfer gefordert. meine blütenstände vom pampasgras mußten daran glauben und einen gartensessel hat es auch erwischt :(. dein mohn gefällt mir ausserordentlich gut in seinem farbverlauf :). liebe grüße, sabine

    AntwortenLöschen
  2. schöne blumen gegen schlechtes wetter.. diene nahaufnahmen sind sehr gut gelungen,,, ! ich muss noch viel nachlesen bei dir .. hoffe auf einen ruhigen sonntag! liebe grüsse aus dem grau...

    AntwortenLöschen
  3. Toll, besonders in der Farbstimmung mit dem Hintergrund.
    Dir ein schönes WE, liebe Astrid,
    wünscht Mascha

    AntwortenLöschen
  4. Wie wunderschön diese Blüten sind! Bei mir stehen nur verwelkte Tulpen auf dem Tisch! Freue mich auch auf Sonntag mit Euch.
    Liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
  5. Mei, sind die SCHÖN - ich liebe diese Mohnblumen ...
    Ein bezauberndes Wochenende wünscht dir,
    Doris

    AntwortenLöschen
  6. Was für wunderschöne Blüten, wie bauschige Taft-Unterröckchen und traumhafter Farbabstimmung!
    LG Renate D.

    AntwortenLöschen
  7. wunderschön sind die Mohnblüten
    und wie lieb von deiner Kollegin..
    ich erinnere mich wie wir als Kinder immer Püppchen aus den Mohnknospen gebastelt haben ..
    sie waren so winzig ;)
    aus diesen könnte man schon etwas größer machen.. hihi..
    aber dazu sind sie zu schade

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  8. Was für wunderschöne Mohnblumen! Ich freue mich auch auf Sonntag.
    Liebe Grüße von Frau Frosch

    AntwortenLöschen
  9. So wunderschöne, zarte Blüten in so duftigen Farben. Was für ein tolles Geschenk.
    Schönes Wochenende
    Astrid

    AntwortenLöschen
  10. Deine Freundin hat Geschmack, liebe Astrid ! Und großzügig ist sie obendrein :-)
    Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende, helga

    AntwortenLöschen
  11. Fast ein wenig überirdisch schön, märchenhaft.
    Ich stelle fest, dass Köln floristisch doch mehr zu bieten hat als wir. Selbst in meinen kleinen Blumenläden mit sehr fantasievollen Floristinnen bekomme ich selten Besonderheiten.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das bringt die Nähe zu den Niederlanden mit sich...
      LG

      Löschen
  12. Wirklich eine feine Farbabstimmung, die sich auch besonders gut zu Deiner Wandfarbe fügt!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  13. ...erfreuliche Farben in diesem dauergrau draußen, liebe Astrid,
    ein schönes Geschenk...die Christrosen halten bei mir in der Vase nicht und gehen auch nicht mehr auf, wie war es mit deinen?

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  14. Mohn im Januar und dazu noch in so exquisiten Farben - welch nette Freundin! Sie kennt Deinen Geschmack und Deine Wohnung, das merkt man. Und dass Du den Helleborus gerettet hast, ist auch eine gute Tat!
    Wundervolle Friday-Flowers!
    Schönes Wochenenede wünscht Sieglinde

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Astrid! Was für herrliche Farbtupfer bei diesem Wetter.. ich mag Mohnblumen auch so gerne, Deine sind aber wirklich speziell harmonisch und warm in den Farben. Oder macht das das Wetter?
    Du besuchst Michaela am Sonntag? So schön!! Geniesst die gemeinsame, kreative Zeit! Werde mit meinen Gedanken manchmal bei Euch sein..
    Ein schönes Wochenende, herzlichst Kreativhäxli

    AntwortenLöschen
  16. Mohn im Januar! Wenn das kein Sommerfeeling gibt!
    Und so schöne Farben.
    Da kennt deine Freundin dich aber echt sehr gut.

    Ganz liebe Grüße und ein ruhiges Wochenende
    Monika

    AntwortenLöschen
  17. Wundervoll sehen diese Blüten aus. Mohnblumen finde ich ganz besonders hübsch und wecken immer Kindheitserinnerungen bei mir.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  18. Zauberhaft! Da weiß ich ja schon, was ich mir als nächsten Stimmungsaufheller gönne.

    Herzliche Grüße für ein buntes Wochenende
    Xenia

    AntwortenLöschen
  19. Ich bin diese Woche auch welchem begegnet, habe ihn aber nicht gekauft (sinnlos bei den Katzen…). Immer erinnern mich Mohnblüten an haarige Tierchen am Stiel ;-)
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  20. diese Mohnblüten sind einfach traumhaft schön und du hast fantastische Fotos davon geschossen. Ich habe bei uns noch nie solche herrlichen Blüten gesehen, ich beneide dich direkt darum.
    LG und schönes WE - Siglinde

    AntwortenLöschen
  21. Ich wusste gar nicht, das man ausser Rot auch noch andere Farben als Mohnblume bekommt. :-) Wieder etwas gelernt.

    Liebe Grüße
    elke von elke.works

    AntwortenLöschen
  22. Feine Blüten ... ich mag diese zarten gefältelten Blütenblätter. Und die Farben sorgen für ein wenig Sonne im Januar-Schmuddelwetter.
    LG und ein feines Wochenende, Christa

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Astrid was für schöne Blumen. Mohnblumen erinnern doch schon an Sommer. Sehr schöne Farben. Deine Ex Kollegin/Freundin hat Dir damit eine große Freude gemacht.
    Lieben Gruß Sylvia

    AntwortenLöschen
  24. kannst du bitte mal deine kollegin hier vorbeischicken? ich backe auch gerne eine kuchen ;))!
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Arme ist total im Zeugnisschreibestress. Da schafft sie es nicht mal zur Mutter ins Heim. Zu meinem Glück gönnt sie sich aber unsere gemeinsam Stunde joggend im Wasser.
      LG

      Löschen
  25. Ist das ein Traum, liebe Astrid!
    Oh, den würde ich mir gerne ausleihen. :-)
    Liebe Grüße an Dich!
    ANi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die sind heute noch schöner, denn ich habe die Hüllblätter entfernt und die "Tutus" entfalten sich ganz zauberhaft.
      LG

      Löschen
  26. Liebe Astrid,
    welch eine schöne Augenweide,deine Blumen heute und ganz besonders die Mohnblüten,die man im Winter ja nicht so oft zu sehen bekommt.
    Ein gemütliches Wochenende wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Astrid,
    was für ein tolles Geschenk.
    Wunderbare Blüten.
    Viel Spaß beim Bloggertreffen.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  28. Was für ein Traum mal wieder liebe Astrid! ❤️ der Mohn sieht einfach bezaubernd aus....
    Viel Spaß beim Bloggertreffen!
    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  29. Was für ein wunderhübscher Strauß, liebe Astrid, und die warmen Töne passen ganz wundervoll vor die türkise Wand.. staun!! Wie lieb von Deiner Freundin und wie aufmerksam. Sie weiß genau, was Dir gefällt ;) Ich bin froh, dass der Sturm Euch im Großen und Ganzen nichts anhaben konnte, liebe Astrid. Und sogar die abgerissenen Blüten hast Du gerettet, wie wunderbar!! Das mit der Geburt im Auto hatte ich übrigens auch gelesen. Mein erster Gedanke war allerdings - die arme Mutter. Wie schrecklich, unter solchen Bedingungen ein Kind zu bekommen. Ich glaube, ich bin echt ein Weichei ;)) Dir einen ganz besonders lieben Gruß und vielen Dank für Deine lieben Gedanken und Worte. Sie haben mir gerade im Moment sehr gut getan. Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Astrid,
    ich wünsche Dir dass sich Deine Mohnblüten besser entfalten als meine von der vergangenen Woche. Mohn liebe ich und Du hast ihn wunderbar in Szene gesetzt, da hast Du wirklich eine Hand dafür.
    winterliche Grüße Margot
    P.S. "Die Bloggerei bereichert mein Leben ungemein, die vielen Kontakte, die sich daraus ergeben haben sind unbezahlbar." - lautete der letzte Satz in meinem Nelkenpost.
    Ich weiß nicht wie ich die letzten Jahre ohne Bloggen überstanden hätte, der Blog und die dadurch entstandenen Kontakte trugen mich durch schwärzeste Zeit meines Lebens.
    Mir fällt das formulieren von Posts sehr schwer, heute morgen brauchte ich 95 Minuten für den Text des Schneeposts, die Fotos hatte ich längst hochgeladen.

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Astrid, das sind wirklich wunderschöne Mohnblumen, herrlich in den Farben! Sehr schön präsentierst du sie hier!
    LG Esther

    AntwortenLöschen
  32. Oh, so schöne Mohnblüten!
    LG Jennifer

    AntwortenLöschen
  33. Diese knittrige Seide, die sich sanft entfaltet und glättet, es ist wunderbar und ich freue mich schon jetzt auf meinen Türkenmohn im Garten... Ein paar feurig rote Blüten kommen auch nach 30 Jahren noch aus der alten Staude... Liebe Grüße Ghislana

    AntwortenLöschen

Der Kommentar beim Bloggen ist wie der Applaus im Theater: Immer willkommen!
Beachte diesen Hinweis:
Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. User- oder Klarname, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.