Montag, 22. Mai 2017

Nur ein Zitat












"Manche sorgen sich darum, dass wir uns gegenüber künstlicher Intelligenz minderwertig fühlen werden.

Doch jeder mit klarem Verstand sollte schon einen Minderwertigkeitskomplex entwickeln, wann immer er eine Blume betrachtet."


Alan C. Kay, amerikanischer Informatiker





Kommentare:

  1. ...oder eine Ameise. Nicht einmal die könnten wir bauen in ihrer Perfektion...
    Und Stunden vorm Spiegel brächten uns der Schönheit der Rose nicht näher. Dazu müssten wir den Spiegel verlassen.
    Können Menschen aber nicht....
    Lieben Maienabendlisagruß!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, Ameisen! Die habe ich oft stundenlang studiert. Das waren Ferien vom Menschsein...
      Auch dir einen schönen Maienabend!

      Löschen
  2. ...ein schöner Ausspruch.

    Ich bestaune immer wieder gerne die Wunder der Natur, vor einer KI hätte ich keine Komplexe ��

    Lieben Gruß von Björn

    AntwortenLöschen
  3. Ein schönes Zitat ... je intensiver ich mich mit der Natur beschäftige, denke ich einmal mehr wie Sokrates: „Je mehr ich weiß, desto mehr weiß ich, dass ich nichts weiß.“
    Liebe Grüße und einen schönen Abend, Christa

    AntwortenLöschen
  4. Und da ist der Geruch noch nichtmal dabei ... ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Da stimme ich auch zu :-)
    Ganz liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  6. Zauberhafte Schönheit! Herzlich, Sunni

    AntwortenLöschen
  7. Die Natur ist eh das Größte. Wie schön, dass wir ein Teil davon sind.
    Herzlichst, Sieglinde

    AntwortenLöschen
  8. Als ich unsere Kinder das erste mal im Arm hielt, verblasste jede Blume neben mir. Meine Faszination teile ich seit her mit den Blumen.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  9. Da kann ich nur zustimmen.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Astrid,
    ich bin täglich viele Stunden draußen, staune über die Schönheit der Natur und immer wieder stelle ich fest wie wenig ich doch von ihr weiß.
    herzlich Margot

    AntwortenLöschen
  11. all unsere Intelligenz
    die ja "theoretisch" ist
    kann sich nicht mit der Präsenz der Natur messen

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht! Und ein gewisses Maß an Herzensbildung auch - ansonsten schalte ich den Kommentar nicht mehr frei. Das kann auch schon mal dauern - dann bin ich vom Schreiben neuer Posts gefesselt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...