Dienstag, 16. Mai 2017

Blumenwald


... heißt ein weiteres Dessin für einen GOTS - Jersey, das Susanne Bochem/susalabim für Lillestoff entworfen hat, und das ich auch wieder hier gekauft habe.

Dass ich Stil und die Fantasiewelten von Susanne gerne habe, habe ich vor einer Woche an dieser Stelle schon bekannt und auch ein weiteres Kleid aus einem ihrer Jerseys angekündigt. Voilà:





Als Schnittmuster habe ich auch einen weiteren Klassiker meiner Nähstube ausgesucht, der von meiner Enkelin seit Jahren geschätzt wird: Lillesol Basics No. 18 "Sommerkombi Kleid & Top". ( Viele Beispiele sind dazu auf meinem Pinterest - Board zu finden. ) Verändert habe ich den Schnitt, indem ich wieder die süßen kleinen Ärmelchen von "KleinFanø"/Farbenmix angepasst habe. Von denen kriegen wir - Enkelin, Tochter & ich - einfach nicht genug:



Ergänzt wird das Kleid mit zwei Dreiviertel - Leggings, Schnitt "Yara"/CZM, einer in Uni - Türkis wie bei den Paspeln, einer aus dem Blumenjersey:









Claudine vom wunderschönen Luxemburger Blog "merlanne" hat hier übrigens beschrieben, warum sie gerne Kinderkleidung näht. In ihren Worten habe ich mich wiedergefunden. Zum Glück habe ich noch ein paar Jährchen Gelegenheit dazu...








Wieder verlinkt mit Creadienstag  HandmadeontuesdayDienstagsdinge

Kommentare:

  1. Ja, zum Glück!!!
    Das Kleidchen ist zuckersüß. Ich habe es leider verpasst meinen Kindern Kleidung zu nähen. Jetzt müssen manchmal andere dran glauben ;) Für mich habe ich bisher erst ein Kleid genäht aber ich übe weiter.
    LG, von annette

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Astrid,
    das Kleid und auch die Leggings sind wunderschön. Da möchte frau gern noch einmal Kind sein. Auch Deine Liebe zum Detail (wie die Ärmelchen) fallen mir immer wieder positiv auf.
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  3. Wieder einmal meinen Respekt vor soviel Nähkunst-tolle Stoffe zeigst du immer, das würde mein Sonnenscheinkind liebendgern ein Kleid tragen.
    Gruß zu dir
    heiDE

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Astrid,

    der Stoff ist wunderschön - und vor deinem Können kann ich ja sowieso nur stumm und bewundernd mein Haupt neigen.

    Alles Liebe,
    Veronika

    AntwortenLöschen
  5. ...ein wunderschönes Kleid wieder, liebe Astrid,
    deine M's haben es wirklich gut,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  6. Du hast den Stoff mit dem Schnitt wunderbar in Szene gesetzt. Da möchte man wieder Kind sein!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Die Stoffe von Susalabim haben einen so ganz besonderen Charme, für mich auch wunderschön.
    Deine neue Kombi wird wieder sehr gefallen, sie ist einfach zauberhaft.
    Von Herzen
    Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Das ist ein wunderschönes Kleid. Ich staune immer wieder wie professionell du nähen kannst Punkt immer wieder überraschend schön. Liebe Grüße Susa

    AntwortenLöschen
  9. Hach ist das so goldig :)
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  10. Was hätt ich gern so eine Oma ... ich beneide dein Enkelkind ;)
    Herzlichst Doris

    AntwortenLöschen
  11. W u n d e r s c h ö n !
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  12. einfach hübsch , total süß :)
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  13. Jedes mal wenn ich diese süssen Kleider für deine Enkelmädchen sehe, wünsch ich mir ein Mädchen nur um es dann so schön einkleiden zu können! Wieder mal wunderschön ist das Kleid inklusive Leggins geworden.
    Herzliche Grüsse zu dir. Nica

    AntwortenLöschen
  14. Oh, ist das ein süßer Stoff und mit dem schlichten schönen Schnitt,
    kommt der tolle Druck richtig zur Geltung :-)
    Gefällt mir sehr!
    LG Urte

    AntwortenLöschen

Der Kommentar ist für den Blogger wie der Applaus im Theater - also: worauf wartest du?

Aber bitte nicht vollkommen anonym - ein Name ist erwünscht! Und ein gewisses Maß an Herzensbildung auch - ansonsten schalte ich den Kommentar nicht mehr frei. Das kann auch schon mal dauern - dann bin ich vom Schreiben neuer Posts gefesselt!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...